Univ.Doz. Dr. Rafic Kuzbari - Plastischer Chirurg Wien 1010

Univ.Doz. Dr. Rafic Kuzbari

Goldenes Quartier, Seitzergasse 2-4, 1010 Wien

Botox

Botox  - Univ.Doz. Dr. Rafic Kuzbari - Plastischer Chirurg Wien 1010
1/4
Botox  - Univ.Doz. Dr. Rafic Kuzbari - Plastischer Chirurg Wien 1010
2/4
Botox  - Univ.Doz. Dr. Rafic Kuzbari - Plastischer Chirurg Wien 1010
3/4
Botox  - Univ.Doz. Dr. Rafic Kuzbari - Plastischer Chirurg Wien 1010
4/4

Bei der Behandlung mit Botox hat ein natürliches Ergebnis die höchste Priorität. Meine Patienten sollen besser und frischer aussehen. Niemals anders, mimiklos oder künstlich jung.
Um dies zu erreichen, habe ich eine spezielle Vorgehensweise entwickelt, die auf wissenschaftliche Forschung basiert und im Laufe der Jahre kontinuierlich weiterentwickelt wurde. Diese spezielle Vorgehenweise beruht auf mehreren Prinzipien:

  • Schrittweise zum Erfolg: Damit das Ergebnis immer einer maximalen Natürlichkeit entspricht, behandle ich immer wohl dosiert: Aus diesem Grund ist im Kuzbari Zentrum das Nachspritzen in der gleicher Region bis zu drei Wochen nach der Behandlung inkludiert.
  • Niemals verändern: Ich orientiere mich gerne an Jugendfotos der Patienten, um zu verjüngen und nicht zu verändern.
  • Sicherheit: In unserem Institut kommen nur Substanzen von höchster Qualität zum Einsatz - Wir verwenden ausschließlich klinisch geprüftes Botox, sodass das Risiko für Nebenwirkungen oder Infektionen kaum gegeben ist.

Zusammenfassung der Botoxbehandlung:

 

  • Endresultat: nach 10 Tagen
  • Gesellschaftsfähig: sofort
  • Arbeitsfähig: sofort
  • Eingriff: kurzer Besuch im Kuzbari Zentrum
  • Risiko: gering
  • Sport: nach 1 Tag
  • Unannehmlichkeiten: Selten können blaue Flecken an den Einstichstellen auftreten. Auch eine Veränderung der Augenbrauenposition ist möglich. Ob und wie sich die Augenbraue verändert, kann durch die sorgfältige Planung der Falten-Behandlung weitgehend kontrolliert werden.
Erweitertes Profil (entgeltlich). Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ohne Gewähr.