Univ.-Lector Dr. Wolfgang Gruther, MSc, TCM - Physikalischer Mediziner Wien 1010

Univ.-Lector Dr. Wolfgang Gruther, MSc, TCM

Wollzeile 1, healthPi, 1010 Wien

Schmerztherapie

Schmerztherapie - Univ.-Lector Dr. Wolfgang Gruther, MSc, TCM - Physikalischer Mediziner Wien 1010
1/1

Schmerzen, die ihre eigentliche Funktion als Warn- und Leitsignal verlieren und in eine chronische Form übergehen (länger als sechs Monate anhaltende Schmerzen) erfordern einen ganzheitlichen Zugang aus verschiedenen Seiten.

Ziel des ausführlichen Anamnesegesprächs und der umfassenden Diagnostik vor einer Schmerztherapie ist es u.a. den Schmerzursprung genau zu lokalisieren. Weiters wird versucht die Ursache für die Schmerzen möglichst exakt einzugrenzen - im Mittelpunkt der Diagnostik und der anschließenden Schmerztherapie steht der Patient mit all seinen subjektiven Empfindungen, Erfahrungen, Vorstellungen und Erwartungen.

So unterschiedlich die Schmerzen unserer Patienten sind, so unterschiedlich kann sich die jeweilige Schmerztherapie gestalten - das Gute: Viele chronische Schmerzen im Bereich des Bewegungsapparats lassen sich auch ohne Operation und Medikamente sanft und effektiv behandeln, solange man ihnen ausreichend Zeit widmet und die Schmerztherapie exakt an das Schmerzgeschehen des Patienten anpasst.

Mögliche Behandlungsansätze der individuellen Schmerztherapie:

  • SpineMED Therapie
  • Manuelle Therapie
  • Stoßwellentherapie
  • (Ultraschallgezielte) Infiltrationen
  • Eigenbluttherapie
  • Kaltes Rotlicht
  • Traditionelle Chinesische Medizin (z.B. Akupunktur)

Strahlen die Schmerzen in andere Organsysteme aus bzw. hängen sie mit anderen Organsystemen zusammen, beziehe ich die jeweiligen Fachärzte von Beginn an in den gesamten Therapieplan ein.

Auf den Punkt gebracht:

  • Dauer: 30 bis 60 min je nach Therapieform
  • Überweisung nötig: Nein, als Wahlärzte benötigen wir keine Überweisung
  • Mitzubringen: Für die aktiven Therapien nehmen Sie bitte ein Handtuch und Trainingsgewand mit
  • Vorbereitung: Vor dem Beginn jeder Schmerztherapie ist eine fachärztliche Untersuchung und Gesundheitsplanerstellung bei healthPi nötig
  • Erstattet mir die Krankenkasse Geld zurück: Je nach Krankenkasse und Therapie erhalten sie ca. zwischen 20 und 70% Ihrer Kosten rückerstattet, private Zusatzversicherungen übernehmen in der Regel den Rest Ihrer Kosten

Bei Fragen sind das gesamte healthPi-Team und ich gerne persönlich für Sie da.

Erweitertes Profil (entgeltlich). Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ohne Gewähr.