Prof. Dr. Dr. med. Patrick Sadoghi - Orthopäde Graz 8010

Prof. Dr. Dr. med. Patrick Sadoghi

Leonhardstraße 79, 8010 Graz

Knieprothetik

Knieprothetik - Prof. Dr. Dr. med. Patrick Sadoghi - Orthopäde Graz 8010
1/1
  • Knieteilprothesen
  • Medialer und lateraler Hemischlitten
  • Knietotalendoprothesen
  • Wechseloperationen

Sofern die Abnützung des Gelenks weit fortgeschritten ist, kann die Implantation einer Knie(teil)prothese sinnvoll werden. Diesbezüglich führen ich und mein Team über 400 Eingriff im Jahr durch und haben daher sehr hohe Erfahrung im bundesweiten Vergleich oder auch nach den Richtlinien der deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie. Dabei können wir von der Teilprothese im inneren des Gelenks (medialer Hemischlitten), im äußeren des Gelenks (lateraler Hemischlitten), im Kniescheibengelenk (Patellofemoralgelenksprothese) bis zur Vollprothese (Knietotalendoprothese) und zum Prothesenwechsel alle Eingriffe anbieten. Außerdem stehen eigene Implantatbeschichtungen für Allergiker zur Verfügung. Bei besonderen Fehlstellungen oder Pathologien im Markraum, die das konventionelle Ausrichten der Prothese verhindern, bieten wir auch Prothesen nach Maß an, die zuerst mittels Computertomographie oder MRT angefertigt werden können. Gegebenenfalls kann bei Nichtrauchern bei entsprechender Beinachsenabweichung auch eine Umstellung des Kniegelenks bzw. der Beinachse sinnvoll sein, sofern sich die Arthrose auf lediglich einen Teil des Gelenks beschränkt. Neben unserer klinischen und wissenschaftlichen Tätigkeiten investieren wir auch viel Zeit in die Ausbildung anderer Chirurgen und sind gut besuchtes Europäisches Ausbildungszentrum für Knieendoprothetik. Die bundesweiten Ziele eines gemeinsamen Endoprothesenregisters haben wir als Autoren des ersten standardisierten Prothesenberichtes in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Frauen und Gesundheit in der AIQI-Initiative maßgeblich unterstützt. Wir sind als leitende Endoprothetik Fachexperten der deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie zertifiziert und für das Bundesministerium Österreich als Expertengutachter tätig. Unsere wissenschaftliche Expertise zeigt sich nicht nur durch eine Vielzahl von hochwertigen Publikationen, sondern auch die Herausgabe des hochwertigsten Fachjournals im Feld der Endoprothetik, dem Journal of Arthroplasty. Durch die Mitarbeit in diesem Fachjournal können wir unsere Patienten jederzeit auf dem aktuellen und neuesten Wissensstand behandeln.

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Erweitertes Profil (entgeltlich). Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ohne Gewähr.