Prof. Dr. Dr. med. Patrick Sadoghi - Orthopäde Graz 8010

Prof. Dr. Dr. med. Patrick Sadoghi

Leonhardstraße 79, 8010 Graz

Forschung

Forschung - Prof. Dr. Dr. med. Patrick Sadoghi - Orthopäde Graz 8010
1/3
Forschung - Prof. Dr. Dr. med. Patrick Sadoghi - Orthopäde Graz 8010
2/3
Forschung - Prof. Dr. Dr. med. Patrick Sadoghi - Orthopäde Graz 8010
3/3
  • Grundlagenforschung
  • Anatomische Studien
  • Biomechanische Studien
  • Klinische Forschung
  • Ergebnisqualität

“Eine Wissenschaft, die nicht so einfach ist, daß man sie auf der Straße jedem erklären könnte, ist nicht wahr.“ Max Planck, deutscher Physiker (1858-1947)

 

Wir haben einen sehr starken akademischen Hintergrund und sind der Überzeugung, dass Klinik, Forschung und Lehre eine untrennbare Einheit darstellen. Als akademische Chirurgen beurteilen wir unsere eigenen Prozesse immer wieder kritisch selbst und stellen unsere Ergebnisse zur wissenschaftlichen Diskussion mit der internationalen Fachwelt. Dadurch erlangen wir unmittelbar Informationen über unsere Ergebnisse und helfen nicht nur unseren eigenen Patienten sondern tragen zur weltweiten Verbesserung der Behandlung unserer Mitmenschen bei.

 

Erste wissenschaftliche Erfahrungen durfte ich bei der Erstellung meiner
Diplomarbeit unter Betreuung von Herrn Professor Leithner an der
MeduniGraz sammeln. Danach promovierte ich an der Ludwig-Maximilians Universität München im Zuge meines ersten wissenschaftlichen Doktorates zum Thema Kniechirurgie, bevor ich im Zuge meines zweiten Doktorates zum Thema PRP in Zusammenarbeit mit dem Childrens´ Hospital Boston der Harvard Medial School an der MeduniGraz promovierte. Habilitation, Qualifizierungsvereinbarung und Abschluss zur assoziierten Professur für Orthopädie und orthopädische Chirurgie erlangte ich an der MeduniGraz zu den Themen Endoprothetik und Sportorthopädie unter besonderer Berücksichtigung des Kniegelenks.

 

In Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Frauen und Gesundheit unter der Leitung von Frau Dr. Türk und dem Institut für Public Health der Harvard Medical School erstellte ich meine Masterarbeit im MBA zum Thema Qualitätssicherung in der Endoprothetik und bin in diesem Bereich weiterhin als aktives Mitglied im wissenschaftlichen Beirat AIQI tätig.

 

Ich habe langjährige Erfahrung in der Einwerbung von Drittmitteln, Leitung von klinischen Projekten und Laborprojekten, bin Gutachter für alle namhaften orthopädischen Fachjournale und Mitherausgeber der Fachjournale Journal of Arthroplasty, KSSTA, Arthroscopy und dem OJSM. Die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit der eigenen Tätigkeit ist gleichermaßen Selbstreflexion wie ein Dienst an der Allgemeinheit.

Erweitertes Profil (entgeltlich). Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ohne Gewähr.