Priv. Doz. Dr. Heimo Clar - Orthopäde Graz 8010

Priv. Doz. Dr. Heimo Clar

Plüddemanngasse 15, 8010 Graz

Hüftprothese/Künstliches Hüftgelenk

Hüftprothese/Künstliches Hüftgelenk - Priv. Doz. Dr. Heimo Clar - Orthopäde Graz 8010
1/1

Wenn der Knorpelbelag am Hüftgelenk stark beschädigt oder zerstört ist, lässt er sich nach heutigem Wissensstand durch kein Medikament und keine andere therapeutische Maßnahme wieder aufbauen, und auch die fortschreitende Gelenkschädigung lässt sich nicht umkehren. Schmerzen, die nicht nur an der Hüfte auftreten, sind die Folge, aber die moderne Orthopädie kann die Beschwerden durch eine Operation und die Implantation einer Hüftprothese lindern oder beseitigen. 

 

Die Operation erfolgt nach der ALMIS-Methode über einen so genannten minimalinvasiven Zugang am vorderen-seitlichen Hüftumfang. Dabei wird die Muskulatur nicht wie sonst üblich durchschnitten, sondern wie die Blätter einer Jalousie zur Seite geschoben, wodurch die Weichteile geschont werden. Diese Art der Operation ermöglicht es auch, die Beschwerden nach dem Eingriff möglichst gering zu halten und eine schnelle Remobilisation zu erzielen.
 

Außerdem verwende ich besonders langlebige Implantate, wobei die Teile der Prothese aus neu entwickelter Hochleistungskeramik und Titanschmiedelegierungen für die Verankerung im Knochen bestehen. Auch werden bei dieser Operationstechnik keine Drainagen mehr verwendet, und die Haut wird mit einem Spezialkleber verklebt, sodass keine Nahtentfernung notwendig wird. 

 

Das künstliche Hüftgelenk erlaubt es, ein intaktes, dem natürlichen gesunden Zustand nahekommendes Gelenk wiederherstellen. Schon ab dem 3. Tag nach der Operation können Sie ohne Stützkrücken gehen, und nach der Entlassung werden Sie zu Hause keine Gehstöcke benötigen, sondern sich frei bewegen können. Zur Sicherheit empfehle ich allerdings, außer Haus bis zu drei Wochen nach der Operation Stützkrücken oder Nordic Walking stöcke zu verwenden, um eine eingeschränkte Koordination des Gangbildes, die nach Operationen auftreten kann, auszugleichen. 
 

Wenden Sie sich bei weiteren Fragen zu ihrer Hüftoperation gerne an mich persönlich. 
 

Erweitertes Profil (entgeltlich). Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ohne Gewähr.