OA Dr. Michael Yaser Akta - Orthopäde Wien 1070

OA Dr. Michael Yaser Akta

Apollogasse 17, 1070 Wien

Hüftgelenkprothese, Minimal Invasive

Hüftgelenkprothese, Minimal Invasive - OA Dr. Michael Yaser Akta - Orthopäde Wien 1070
1/1

Die Hüftgelenksarthrose ist eine degenerative Veränderung von Hüftkopf und/oder Gelenkspfanne, die häufig Schmerzen und Bewegungseinschränkungen verursacht. Nach Ausschöpfung aller konservativen Möglichkeiten lassen sich die Beschwerden meist nur noch mithilfe eines künstlichen Hüftgelenks beheben.

 

Die langjährige Erfahrung von Dr. Akta bei Implantationen von künstlichen Hüftgelenken in verschieden Spitälern, zuletzt im Orthopädischen Spital Speising, garantiert ein hohes Maß an operativer Sicherheit. Durch den Einsatz von Hightech-Implantaten und die Anwendung minimal-invasiver Operationstechniken (Knopfloch-Technik) kommt es nur zu kurzen stationären Aufenthalten und einer raschen Mobilisierung.

Erweitertes Profil (entgeltlich). Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ohne Gewähr.