Jetzt zur Mobilversion (Beta) wechseln
Dr.med. Doina-Dafna Handgriff

Dr.med. Doina-Dafna Handgriff

Nuklearmedizin

01 / 512... Anrufen Nr. zeigen
Biberstraße 15,

1010 Wien

Übersicht zu Nuklearmedizinerin Dr.med. Doina-Dafna Handgriff
Leistungen von Nuklearmedizinerin Dr.med. Doina-Dafna Handgriff
Kontakt zu Nuklearmedizinerin Dr.med. Doina-Dafna Handgriff
Bewertungen zu Nuklearmedizinerin Dr.med. Doina-Dafna Handgriff
Persönliche Erfahrungen von Patienten zu Nuklearmedizinerin Dr.med. Handgriff Doina-Dafna in 1010 Wien
zu Nuklearmedizinerin Dr.med. Doina-Dafna Handgriff in 1010 Wien
Bitte berücksichtigen Sie beim Lesen der Erfahrungsberichte, dass es sich hier um persönliche, subjektive Meinungen einzelner Patienten handelt, die nicht allgemeingültig sind und auch nicht mit Ihrer eigenen Ansicht übereinstimmen müssen!

Bei der Meinung, die Sie sich selbst durch Informationen auf DocFinder bilden, ist es außerdem wichtig die Aussagekraft von Bewertungen und Erfahrungsberichten stets im Verhältnis zu ihrer Anzahl zu setzen. Nützen Sie dazu die Statistischen Informationen auf der Seite jedes Arztes!
Erfahrungsberichte sortieren
Sortieren nach: DatumHilfreichen ErfahrungsberichtenBewertungen
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Perfekt

08.06.2018: Ist eine Privatärztin und ist ihr Geld wert. Meine Wartezeit hatte 10 Minuten betragen. Ist bei vielen Privatärzten nicht anders. Den Termin hatte ich vorab in 6 Tagen erhalten und als eine Patientin ausfiel wurde ich kontaktiert, ob ich nicht den Termin früher nehmen möchte. Service ist sehr gut. Das Gespräch und die Untersuchungen hatten 1 Stunde gedauert und war sehr kompetent. Hatte alles genau erklärt, sodass ein Leihe auch versteht. Kann also den ganzen negativen Meldungen nicht zustimmen!
Ein DocFinder Nutzer

Top Ärztin!

03.06.2018: Eine äußerst kompetente und einfühlsame Ärztin und eine Top-Diagnostikerin. Eine ausdrückliche Empfehlung wenn man einen Schilddrüsen-Spezialisten braucht.

Patientin seit 20 jahren

27.03.2018: Frau Dr.handgriff begleitet mich bereits seit 20 Jahren. Ich habe 3 Knoten und ich bin so gut medikamentös eingestellt , dass ich nicht operiert werden musst. Ich vertraue ihr und bin sehr zufrieden mit ihre Behandlung. Sie geht immer auf meine Bedürfnisse ein und ich kann mit ihr alle meine gesundheitlichen Sorgen besprechen. Ich bin sehr froh dass es sie gibt und danke ihr sehr Ich war heute bei ihr und sie ist in all den Jahren die selbe geblieben. Ich gratuliere zur sehr netten Ordinationshilfe (war am 27.3.)
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Nicht (mehr) empfehlenswert

16.01.2018: Ich war mehr als 10 Jahre Patient bei Dr. Handgriff, jetzt suche ich mir einen anderen Arzt der respektvoller mit meinem Zeitkontingent umgeht: trotz Terminvereinbarung musste ich beim letzten Besuch 1 Stunde 20 Minuten warten, diesesmal (15.1.2018) bin ich nach einer Stunde wieder gegangen. Der Assistentin war es durchaus unangenehm aber ich glaube auch bemerkt zu haben, dass die Situation nicht neu für sie war.
Dieser Erfahrungsbericht war für 2 Nutzer hilfreich

sehr negative Erfahrungen

08.10.2017: Ich kann Fr. Dr. Handgriff leider nicht empfehlen, da sie mir zur SD-Total-OP riet und meinte, ich würde mich danach wie "neu geboren" fühlen, was leider nicht der Fall ist! Nachdem ich bei einem anderen Wahl-Arzt war und er aufgrund meiner Befunde meinte, er verstand nicht, weshalb man zur OP riet. Sie ist nach der OP gar nicht auf meine Symptome eingegangen und in meinen Augen war ich sowieso nur eine Einnahmequelle, da sie danach kein Interesse an meinem Befinden zeigt und sehr viel für einen Termin verlangt.
Ein DocFinder Nutzer

Patientin seit 11 Jahren

01.08.2017: Frau Dr. Handgriff ist die Spezialistin auf dem Gebiet der Schilddrüsenerkrankungen. Sie nimmt sich Zeit, frau kann gut mit ihr diskutieren, Fragen werden ausreichend und genau beantwortet. Sie sucht Lösungsmöglichkeiten für den/die Patientin und nimmt sich dafür wirklich Zeit. Betreffend Termin: anmelden muss man sich, aber es dauert selten länger als 2 Wochen bis man drankommt und wenn man sagt, es ist dringend, dann geht es innerhalb von 48 Stunden. Das ist wirklich bemerkenswert. Das man ab und an eine halbe bis dreiviertel Stunde später dran kommt, braucht einen nicht aufzuregen, Frau Dr. Handgriff nimmt sich eben Zeit und arbeitet nicht den Zeitplan ab!
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Die beste Ärztin!

27.06.2017: Frau Dr. Handgriff ist sicherlich nicht in die Gruppe der Ärzte unserer "Therapie-Gesellschaft" einzuordnen, die süßeln und im Endeffekt nicht helfen. Sie hat Stil und Klasse als Mensch und ein fundiertes Wissen. Es gibt keine Ärztin, die besser Schilddrüsenpräparate dosieren kann. Sie hat den Mut Ihren Weg zu gehen und wenn man sich in die Fachliteratur vertieft, merkt man bald, dass Frau Dr. Handgriff nicht der Pharamalobby folgt, sondern zum Wohle Ihrer PatientenInnen ordiniert. Ein einfaches T4 Präparat, was einem jeder verschreibt - das gibt es bei ihr nicht. Sie macht einen wirklich Symtom-frei. Das in Verruf geratene T3 und Kombipräparate ist meistens doch das Beste: Auch wenn es der Pharamindustrie zu teuer ist diese Medikamente herzustellen!... Hut ab vor dieser Ärztin.
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Sehr negative Erfahrungen

13.06.2017: Obwohl ich einen TSH Wert von 2,3 hatte und keine Knoten habe, wurde einmal gleich eine Szintigraphie gemacht und mir dann auch noch ein SD-Kombinationspräparat verordnet - das kurbelt den Stoffwechsel an. Als ich dann eine 2. Meinung bei einem anderen SD-Experten eingeholt habe, wurde mir mitgeteilt, dass ich kein SD-Hormon benötige, da der TSH in der Norm ist! Eine sehr negative Erfahrung für mich - ganz abgesehen davon dass die Ärztin gelangweilt und arrogant wirkt.
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Seit über 10Jahren in den besten Händen

22.05.2017: Dr. Handgriff ist seit nun mehr als 10 Jahren meine Nuklearmedizinerin. Sie untersucht gründlich und erklärt ausführlich und auch für einen Laien verständlich. Auch während meiner Schwangerschaft fühlte ich mich durch sie bestens behandelt und betreut. Dr. Handgriff genießt mein vollstes Vertrauen und ich kann sie nur jeden ans Herz legen, der optimal und durch eine der Besten auf Ihren Gebiet betreut werden möchte.

Einfühlsam, alles ausführlich erklärt

25.01.2017: Dr. Handgriff hat sich viel Zeit für mich genommen und mir alles genau erklärt. Ich bin sehr nervös, angespannt und verunsichert gekommen und wurde durch die Ärztin und ihre Assistentin wirklich gut und einfühlsam betreut und habe die Ordi auf alle Fälle mit etwas mehr Zuversicht und beruhigter verlassen. Ihre "Politik der kleinen Schritte" hat mir sehr gefallen.

Sehr zufriedenstellend

14.01.2017: Dr. Handgriff ist kompetent, äußerst erfahren, aufmerksam und entgegenkommend. Als Patient ist man bei ihr in guten Händen, nicht zuletzt aufgrund der Tatsache, dass sie auch außerhalb ihrer Ordinationszeiten bemüht ist, für einen da zu sein. Habe sehr kurzfristig einen Termin bekommen.
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Lange Wartezeit-extrem teuer-wiedersprüchliche Diagnose und Behandlungsmethode

07.12.2016: Meine Erfahrung mit Dr. Handgriff war sehr negativ! Nach 1 1/2 Stunden Wartezeit wurde beim Untersuchungsergebnis keine notwendige Therapie festgestellt. Einige Tage später wurde mir ein Rezept zugesandt. Obwohl ich nicht zugenommen hatte, wurde plötzlich eine solche Zunahme festgestellt und eine Therapieumstellung auf ein starkes Medikament empfohlen. Mir war aber noch nie ein solches verschrieben worden, auch nicht nach der Untersuchung in der Ordination. Nach einem Telefonat wurde ich von Frau Dr. Handgriff informiert, daß sie sich die Befunde erst später genau angeschaut habe. Eine andere Internistin hat mir von der Einnahme abgeraten. Was bleibt ist Verunsicherung um 200€ Honorar.
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Sehr zufrieden

29.03.2016: Ich bin schon jahrelang Patient von Dr. Handgriff und ich war und bin mit Ihrer ärztlichen Betreuung sehr zufrieden. Ich persönlich habe immer das Gefühl, dass meine Anliegen ernst genommen werden und ich gut beraten werde. Ich bin sehr zufrieden!
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 6 Nutzer hilfreich

Leider nicht mehr so gut wie vor 10 Jahren

17.02.2016: Ich bin seit über 10 Jahren bei Dr, Handgriff Patientin. Leider hat die Qualität der Behandlung sowie das Einfühlungsvermögen der Ärztin stark abgenommen. Man wird gerügt, falls man es nicht geschafft hat pünktlich nach einem Jahr zur Kontrolle vorbei zu kommen. Man muss dazu leider sagen, dass es in letzter Zeit unmöglich ist, telefonisch die Praxis zu erreichen bzw. muss man zumindest drei Monate einrechnen um einen Termin zu bekommen. Man kann keine Nachricht auf einen Anrufbeantworter hinterlassen. Ich verstehe nicht, warum eine Ordination, noch dazu privat, einfach nicht zu erreichen ist. Ich habe das auch schon von anderen Patienten gehört bzw wurde schon darauf aufmerksam gemacht. Jedoch scheint man nichts daran ändern zu wollen. Auch die Wartezeiten in der Ordination sind mittlerweile sehr gestiegen. Nach all den Jahren überlege ich nun, den Arzt zu wechseln und das ist finde ich eigenlich schon schade.
Dieser Erfahrungsbericht war für 5 Nutzer hilfreich

Gefühl, nur Teil einer Testserie zu sein

14.01.2016: ich hatte zuletzt das Gefühl nur mehr Teil einer Statistik zu sein; je nach Besuch wurden andere Werte zusätzlich geprüft und entsprechender Mangel bekämpft. Mein Befinden war kaum mehr interessant, nur spezielle Fragen sollten jeweils beantwortet werden. Zuletzt wurde ich "gerügt", weil ich mir zwischen den Kontrollen zu viel Zeit gelassen hatte - was im Übrigen nicht einmal der Wahrheit entsprach, ich habe zu Hause die entsprechende Honorarnote gefunden. Ich fühlte mich primär als Fall, der für die Statistik (medizinische Publikationen??) interessant ist, keinesfalls aber als Individuum. Schade. Es wäre schön, wenn auf den einzelnen Patienten eingegangen würde.
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 2 Nutzer hilfreich

Sehr empfehlenswerte Ärztin!

07.10.2015: Ich bin schon seit langer Zeit bei Fr. Dr. Handgriff in Behandlung und war immer mit ihrer Betreuung höchst zufrieden. Sie ist sehr kompetent und nimmt immer meine Probleme und Anliegen ernst. Eine sehr empfehlenswerte Ärztin!
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 3 Nutzer hilfreich

Seit fast einem Jahrzehnt rundum zufrieden

29.07.2015: Ich bin seit fast einem Jahrzehnt bei Fr. Dr. Handgriff Patientin und nach wie vor rundum zufrieden. Sie ist eine der besten Nuklearmedizinerinnen, die wir in Österreich haben. Wenn man sich rechtzeitig um einen Termin bei ihr meldet, bekommt man diesen auch in seinem Wunschmonat und "Notfälle" werden immer eingeschoben - diese müssen warten, dies ist aber auch bei anderen Ärzten so!! Den Befund inkl. Rezept habe ich binnen einer Woche erhalten. Ich kann Fr. Dr. Handgriff absolut weiterempfehlen!!!
Dieser Erfahrungsbericht war für 7 Nutzer hilfreich

Gelangweilt

30.06.2015: Ich bin davon überzeugt, dass Frau Dr. Handgriff früher eine exzellente Ärztin war und vermutlich auch noch ist, nur davon merkt man in der Ordination nichts mehr. Sie schleicht mit gelangweiltem Gesichtsausdruck durchs Zimmer und spricht kaum. Dafür verlangt sie aber eine beträchtliche Summe Honorar. Will man dann danach kurz mit der Frau Doktor noch einmal sprechen, weil man noch eine kurze Frage vergessen hat kann man das leider auch vollkommen vergessen. Die Kommunikation läuft über die Assistentinnen - und das auch nur wenn man sich an die Regeln hält und Glück hat. So ein Verhalten ist vielleicht bei einem Kassenarzt/-ärztin vertretbar, aber sicher nicht bei einer privaten Ordination! Ich komme sicher nicht wieder!!!
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 2 Nutzer hilfreich

Endlich ernst genommen

11.05.2015: Nachdem ich mich mehr als 2 Jahre lang immer schlechter gefühlt habe und von 2 Ärzten den Rat bekam ich solle gegen meine Körperlichen Beschwerden Psychopharmaka nehmen bzw eine Psychotherapie machen, hat meine Hausärztin nach einer weiteren Blutabnahme gemeint, das gehört in die Hände eine Spezialisten. Ich habe dann lange im Internet recherchiert, da es bei uns in der Gegend nur "normale" Internisten gibt, und bin auf Fr. Dr. Handgriff gestossen. Nachdem ich 2 Tage lang zu den verschiedensten Zeiten probiert habe jemanden zu erreichen (das einzige, dass ich mir wünschen würde wäre entweder im Telefonbuch die Zeiten zu denen jemand erreichbar ist, oder ein Band, dass die Telefonzeiten ansagt) habe ich die Sprechstundenhilfe erreicht und sehr schnell einen Termin bekommen. Wartezeit hatte ich nur die, die ich zu früh dort war (war die erste Patientin). Fr. Dr. Handgriff hat sich enorm viel Zeit für mich genommen, ist einfühlsam auf meine Probleme eingegangen, hat mir alles ganz genau erklärt und alle nötigen Untersuchungen selbst durchgeführt. Nach der Befundung bekam ich einen Brief mit den Blutbefunden und den Schilddrüsenbefunden, sowie einem genauen Therapieplan. Danke Fr. Dr.
Dieser Erfahrungsbericht war für 6 Nutzer hilfreich

telefonische Terminvereinbarung klappt nicht!!!

05.03.2015: Frau Dr Handgriff ist kompetent. Die Terminvereinbarung klappt nicht; ich bin bereits seit zweieinhalb Jahren Patientin. Bis zum heutigen Tage ist es fast unmöglich dass am Telefon jemand abhebt. Für eine Privat Ordination bedenklich; keine Organisation. Beim letzten kontrolltermin vor einem Jahr habe ich keinen Befund erhalten. Sehr schlampig. Wahrscheinlich macht Frau Dr Handgriff zu viel Umsatz und es ist nicht notwendig. Soetwas habe ich nirgendwo erlebt.
Dieser Erfahrungsbericht war für 5 Nutzer hilfreich

Tolle, sehr kompetente Ärztin

02.03.2015: Fr. Doktor Handgriff ist komplett auf meine Befürchtungen und Fragen eingegangen! Für mich als Erstpatient war die Untersuchung mit SOFORTIGER Diagnose und Therapieplan sehr hilfreich. Die Gebühr für mich als Privatpatient war hier sehr gut angelegt!!!! Bei einigen anderen Ärzten kann das ja nicht behauptet werden! Ich werde alle Folgebehandlungen bei der Fr. Doktor Handgriff weiter machen!
Dieser Erfahrungsbericht war für 2 Nutzer hilfreich

Endlich "angekommen" !

28.01.2015: Ich war das erste mal bei Fr. Dr. Handgriff (auf Empfehlung) und ich habe mich endlich verstanden gefühlt. War bereits bei mehreren Schilddrüsenärzten, alle haben nur auf die Werte geachtet, das Befinden war uninteressant ! Alle Fragen wurden sehr freundlich und kompetent beantwortet und erklärt. Ich fühle mich wirklich gut aufgehoben und kann Fr. Dr. Handgriff wirklich sehr empfehlen. Auch das Ordinationsteam ist sehr freundlich und bemüht. Vielen Dank !
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 3 Nutzer hilfreich

Wartezeit auf den Befund

13.10.2014: Terminvergabe ohne längere Wartezeit! Trotz Termin längere Wartezeit im Warteraum! Wartezeit auf die Befundung über 2 Wochen! Hätte mir als Privatpatientin mehr erwartet!
Dieser Erfahrungsbericht war für 2 Nutzer hilfreich

Höchst kompetente, einfühlsame Ärztin

22.08.2014: Bereits seit mehren Jahren bin ich bei Frau Dr. Handgriff in Behandlung und bin überaus zufrieden. Meine Schilddrüse war nach kurzerZeit gut mit Euthyrox eingestellt, die Beschwerden sind verschwunden und im Ultraschall sieht sie besser aus. Mit grosser Geduld und Warmherzigkeit geht die Ärztin auf alle meine Fragen ein. Sehr empfehlenswert!
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Seit 8 Jahren Patientin und sehr zufrieden

09.07.2014: Ich (28 Jahre) bin seit 8 Jahren Patientin bei Fr. Dr. Handgriff und nach wie vor sehr zufrieden. Auch die Lage der Ordination ist perfekt - nur 3 Gehminuten vom Schwedenplatz entfernt. Assistentinnen sind sehr freundlich und kompetent. Fr. Dr. Handgriff ist die Ärztin meines Vertrauens!
Dieser Erfahrungsbericht war für 3 Nutzer hilfreich

Eine hervorragende kompetente, sympathische und auf den einzelnen Menschen eingehende Ärztin.

27.01.2014: Fr. Dr. Handgriff ist für mich sicher eine der erfahrensten Nuklearmedizinerin die wir in Österreich haben. Außerdem nimmt sie sich wirklich die Zeit die erforderlich ist und wird auch nicht müde, alles genau zu erklären. Es werden alle Untersuchungen die die Schilddrüse betreffen ( wirklich das gesamte Prozedere) persönlich von Fr. Dr. Handgriff gemacht!!!! Binnen 1 Woche hat man alle Befunde, bekommt alles genau erklärt wie die Behandlung verläuft. Einfach genial!! Ich kann diese Ärztin wirklich jeden Menschen empfehlen!!! Lg Pia Lendl
baeckerei-lendl@aon.at
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Absolut empfehlenswert

19.08.2013: Auch ich kann mich über die Negativstimmen hier im Forum nur wundern. Ich habe Frau Hangriff nicht nur als äusserst kompetent sondern auch sehr sympathisch und engagiert empfunden und kann sie nur aufs Wärmste weiterempfehlen.
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 10 Nutzer hilfreich

Negative Erfahrungen

08.07.2013: -Trotz Termin immer extrem lange Wartezeiten - kühle, sehr unpersönliche Behandlung - musste immer wieder erwähnen, dass ich schwanger bin bzw fragen ob ich zb das daraufhin verschriebene vitamin d nehmen kann und bekam dann die antwort: ach sie sind schwanger? nein, dann auf keinen fall vitamin d.....
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 2 Nutzer hilfreich

Seit Jahren in den besten Händen

24.06.2013: Da ich ganz erstaunt über den negativen Bericht bin, möchte ich hier meine überaus positiven Erfahrungen mit Frau Dr. Handgriff festhalten. Ich bin seit vielen Jahren Patientin bei ihr und habe nur positive Erfahrungen. Nach meiner Erfahrung hat sie ein sehr gutes Gespür/große Erfahrung in Bezug auf die richtige Dosierung meiner Medikamente und hat daher meine Schilddrüse immer gut im Griff. Wartezeiten sind ok, die Terminvergabe für einen Kontrolltermin ist zwar sehr langfrisitg, bei akuten Problemen kann man aber immer´mit Betreuung rechnen. Ich kann die Frau Dr. nur weiterempfehlen!
Dieser Erfahrungsbericht war für 15 Nutzer hilfreich

Lange Wartezeit, widersprüchlich und kritische Überdosierung

21.11.2011: Meine Erfahrung mit Dr. Handgriff war überaus negativ! - Extrem überteuert (200,-/Sitzung) und keine Kassenverträge - 4 Monate Wartezeit auf ersten Termin - Von einer zur nächsten Sitzung widerspricht sie sich deutlich in ihren Aussagen (Größe/Form der Schilddrüse, Struktur, usw.) - sie liest offenbar nicht Ihre eigenen Aufzeichnungen - Sie ist generell kühl, unaufmerksam und nicht einfühlsam - Katastrophal jedoch: Sie hat L-Thyroxin deutlich über-dosiert, mit den Folgen von extremer Nervosität, Gereiztheit und schweren Schlafstörungen - ich war ein Fall für die Psychiatrie. In einem "Notruf" hat Sie darauf bestanden, dass alle diese Symptome nicht mit der Dosierung in Zusammenhang stehen könnten. Ein Wechsel zur Schilddrüsenpraxis und einer Halbierung der L-Thyroxin Dosis haben alle Probleme in wenigen Wochen gelöst. Dr. Handgriff wurde mir als eine der besten Schilddrüsenexperten in Wien empfohlen. Wie sie zu diesem Ruf kommt stellt mich vor große Rätsel. Ich hatte mit Ihre leider eine der unangenehmsten Erfahrungen mit einem Arzt in meinem Leben. Leider ist die Gesetzteslage in Österreich auf Seite der Ärzte, andernfalls würde ich Dr. Hangriff klagen.
Bewertungen im Druchschnit *
Gesamtbewertung
Durchschnitt von 38 Bewertungen
- Gut (69%) -
Einfühlungsvermögen des Arztes
Vertrauen zum Arzt
Zufriedenheit mit Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung/Räumlichkeiten
Betreuung durch Arzthelfer(innen)
Termine und Wartezeiten
Zufriedenh. Wartezeit auf Termin
Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Statistische Informationen
Anzahl aller Bewertungen
38
Anzahl aller Erfahrungsberichte
30
Stichwörter zu

Dr.med. Doina-Dafna Handgriff

:

Schilddrüse

 |

Hashimoto-Thyreoiditis

 
© DocFinder 2018 | Über DocFinder | Kontakt | Impressum | Sitemap | Hilfe/FAQ | Regeln | AGB | Datenschutz | Presse | Mediadaten | (0.036 sec.)