Univ.-Prof. Dr. Fahmy Aboulenein-Djamshidian - Neurologe Wien 1010

Univ.-Prof. Dr. Fahmy Aboulenein-Djamshidian

Volksgartenstraße 3, 1010 Wien

Wenn die richtige Diagnose zur Leidenschaft und Sucht wird.

Medizin ist Handwerk, Leidenschaft und Sucht.

Wie ein Handwerker sehr wohl stets bemüht ist, sein Werk zu perfektionieren, ist dies selbstverständlich auch in der Medizin der Fall.

Ja, Medizin ist in ihrer Natur und Wesen auch ein Handwerk. Ein Handwerk, das es zu perfektionieren gilt.

Die richtige Diagnose

Die richtige Diagnose ist die Basis für jede weitere Aufklärung, Behandlung und auch langfristige Betreuung von Patientinnen und Patienten.
In den allermeisten Fällen kann die Diagnose klinisch, d.h. durch gezieltes Befragen (Anamnese) und sorgfältige Untersuchung, gestellt werden.
Viele Hilfsuntersuchungen wie z.B. Labor, Röntgen, CT, MRT, NLG sind erst mit einer klinischen Verdachtsdiagnose sinnvoll und nicht umgekehrt.

Das Verhältnis zwischen Arzt und Patient/in

Die Medizin und Interaktion zwischen dem Arzt und seinen Patientinnen und Patienten ist schön. 
Die Medizin und Interaktion zwischen dem Arzt und seinen Patientinnen und Patienten ist mehr als nur ein kurzes "Intermezzo" von wenigen Minuten.
Ein kurzes Intermezzo kann in den allermeisten Fällen weder Ärzten/innen und Patienten/innen gerecht werden.


Vereinfacht ausgedrückt: 

  • die Kunst ist es, zu wissen, ob man überhaupt eine Zusatzuntersuchung braucht und wenn ja, welche und wie diese durchgeführt werden soll. Genausowenig wie "Foto gleich Foto" ist, sind viele Zusatzuntersuchungen ohne genaue Angabe nicht zielführend.
  • die Kunst ist es, zu wissen, ob, wann und wenn ja, vor allem welchen Spezialisten einer anderen Fachrichtung man hinzuziehen soll.
  • die Kunst ist es, zu wissen, wie man die Selbstheilungskräfte und Compliance in Patientinnen und Patienten weckt und damit auch die Therapie auf jede einzelne Patientin und jeden einzelnen Patienten individuell maßschneidert.
  • Arzt-sein

ist eben mehr als ein paar Befunde zu sichten, Patienten/innen weiterzuschicken oder ein paar Tabletten oder Infusionen zu verordnen.

Ihr Facharzt für Neurologie,

Univ.-Prof. Dr. Fahmy Aboulenein-Djamshidian

Facharzt für Neurologie
Spitalsoberarzt
Leiter der Ambulanz für Entzündliche Erkrankungen des Nervensystems
an der neurologischen Abteilung im SMZ-Ost Donauspital Wien mit
Karl Landsteiner Institut für Neuroimmunologische und Neurodegenerative Erkrankungen des Nervensystems
www.neurologe-in-1010-wien.at

Erweitertes Profil (entgeltlich). Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ohne Gewähr.