Dr. Heike Baumgart

3,9
(10)
Kinderärztin Wahlärztin
0316/22 8... Nr. zeigen
Mariatroster Straße 382a, 8044 Graz
Mariatroster Straße 382a, 8044 Graz  Route planen
Karte zeigen

Krankenkassen

  • Wahlarzt
Ordinationszeiten nach Vereinbarung
Terminvereinbarung erforderlich

Ausbildung: Fachberechtigung & Zusatzgebiete

  • Kinder- u. Jugendheilkunde

Diplome & Zertifikate

  • Anthroposophische Medizin

Krankenkassen

  • Wahlarzt
Ordinationszeiten nach Vereinbarung
Terminvereinbarung erforderlich

Ausbildung: Fachberechtigung & Zusatzgebiete

  • Kinder- u. Jugendheilkunde

Diplome & Zertifikate

  • Anthroposophische Medizin
Karte zeigen
3,9
(10 Bewertungen)
5 Punkte
50%
4 Punkte
20%
3 Punkte
10%
2 Punkte
10%
1 Punkt
10%
Einfühlungsvermögen
3,7
(10)
Vertrauensverhältnis
4,2
(10)
Behandlung
4,2
(10)
Serviceangebot
3,7
(10)
Praxisausstattung
4,4
(10)
Betreuung in der Praxis
2,0
(10)
Wartedauer im Warteraum
4,6
(10)
Wartedauer auf Termin
4,7
(8)

Bewertungen

alles perfekt!

5,0
Von einem DocFinder Nutzer vor 2 Jahren
Von Geburt an gehe ich mit meinem Sohn zu ihr. Er mag sie sehr gerne und fühlt sich sehr wohl.
Der Wartebereich ist sehr nett.
Ich bekam jedesmal einen Termin am selben Tag und musste nie länger als 10 Minuten warten!
Innerhalb kurzer Zeit erkennt sie das Problem und weiß sofort was zu tun ist. Die Behandlung war jedesmal ausgezeichnet, mit sofortiger Besserung. Sie verwendet die Schulmedizin oder Antibiotika nur wenn es (ihrer Meinung nach) anders nicht mehr möglich ist bzw es sonst gefährlich werden würde für das Kind. Ansonsten hat sie stets Tipps für traditionelle Heilmittel (zB Wickel,...) und sehr gutes Wissen in anthroposophischer Medizin und Homöopathie aus anthroposophischer Sicht.
Ihr Umgang mit Babys und Kleinkindern ist sehr herzlich.
Anfangs hatte ich das Gefühl dass sie sich nicht immer genug Zeit nimmt. Aber mittlerweile kann ich sagen, das liegt daran dass sie einfach bei der Untersuchung und dem Gespräch sofort weiß was zu tun ist. Wenn man mehrere Fragen hat sollte man sich die vielleicht vorher aufschreiben damit man dann nichts vergisst, weil die Ordination zügig dahin geht.
Auch in Ferien ist sie immer wieder erreichbar!
Einfühlungsvermögen
Vertrauensverhältnis
Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung
Betreuung in der Praxis
Wartedauer im Warteraum
Wartedauer auf Termin
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Weniger anzeigen

Super Kinderärztin!

5,0
Von einem DocFinder Nutzer vor 2 Jahren
Wir sind über die Kinderchirurgie auf Fr. Dr. B gekommen, da unser junger Mann dort anfangs einen längeren Aufenthalt gebucht hat. Fr. Dr. B kennt viele Ärzte ebenda & hält im Zweifelsfall dort Rücksprache. Nach der "anstrengenden" Anfangszeit fühlen wir uns immer noch super aufgehoben. Sie schreibt nicht gleich schulmedizinische Medikamente auf sondern versucht es mit Salben, Inhalation, Homöopathie etc.
Bezüglich Terminen & Wartezeit ist sie top! Erstens täglich Ordination & immer super telefonisch erreichbar während der Zeiten. Man kommt stets pünktlich dran & im Wartezimmer sind allerhand Spiele & Bücher für die Kleinen. Nicht selten erlebt man, dass die Kids nach der Behandlung noch sitzen bleiben wollen ;-)
Preislich hält es sich auch in Grenzen, je nach Behandlungsaufwand. Uns ists aber sowieso allemal wert!
Zum kritisierten Einfühlungsvermögen noch kurz: wir können den Eindruck nicht bestätigen! Sie nimmt sich Zeit, aber bei fremden, neuen Kindern kann man wohl auch nicht erst eine Stunde Hand halten & kennenlernen. Unser bald 2-Jähriger weint auch immer wenn er sie sieht wegen vieler/monatlicher Prophylaxe-Impfungen, winkt ihr zum Abschied aber dann schon wieder zu! ;-)
Einfühlungsvermögen
Vertrauensverhältnis
Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung
Betreuung in der Praxis
Wartedauer im Warteraum
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Weniger anzeigen

Leider kein Einfühlungsvermögen

1,0
Von einem DocFinder Nutzer vor 2 Jahren
Wir haben Frau. Dr. Baumgart als Vertretung aufgesucht. Unsere Tochter ist 9 Monate alt und ist gegenüber fremden Personen sehr ängstlich. Wir haben dies ihr mitgeteilt. Wir hätten uns wesentlich mehr Einfühlungsvermögen und Zeit für die Behandlung erwartet. Die Behandlung wurde relativ zügig, ohne irgendwie auf die kleine Patientin einzugehen und ihr Zeit zu geben sich an
die Umgebung und an die Ärztin zu gewöhnen, durchgeführt. Unsere Tochter ist brüllend aus dem Behandlungszimmer gebracht worden und es hat einige Zeit gedauert, bis sie sich wieder beruhigt hat. Das hatten wir noch nie. Da wir ansonsten auch bei einem anthroposophischen Kinderarzt sind, waren wir natürlich sehr enttäuscht und werden in Zukunft einen anderen anthroposophischen Kinderarzt aufsuchen.
Einfühlungsvermögen
Vertrauensverhältnis
Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung
Betreuung in der Praxis
Wartedauer im Warteraum
Wartedauer auf Termin
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Weniger anzeigen

Einfühlsam und kompetent

5,0
Von einem DocFinder Nutzer vor 2 Jahren
Ich war mit meinem zwei Wochen alten Sohn bei Frau Dr Baumgart, da dieser starken Durchfall hatte. Wir bekamen noch am gleichen Tag einen Termin und kamen pünktlich dran. Dr Baumgart hat meinen Sohn genau untersucht und ist dabei sehr liebevoll mit ihm umgegangen. Die Beratung war kompetent und sie hat sich die Zeit genommen, auf alle meine Fragen einzugehen. Auch als ich drei Tage später telefonisch noch einmal nachgefragt habe, hat sie geduldig alle Fragen beantwortet. Ich habe Frau Dr. Baumgart als einfühlsame, geduldige und kompetente Äztin erlebt und würde sie jederzeit weiterempfehlen.
Einfühlungsvermögen
Vertrauensverhältnis
Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung
Betreuung in der Praxis
Wartedauer im Warteraum
Wartedauer auf Termin
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Weniger anzeigen

Enttäuschende Erfahrung

1,8
Von einem DocFinder Nutzer vor 3 Jahren
Wir haben die Fr. Dr. Baumgart aufgrund einer Urlaubsvertretung unseres Kinderarztes wegen dem Durchfall unseres 2,5 Wochen alten Babys aufgesucht. Der Besuch und die fachliche Betreuung an sich waren noch ok, sie wirkte durchaus kompetent. Das persönlich Einfühlungsvermögen tendiert bei der Fr. Dr. aber gegen Null: Als ich unser Baby nach dem Wickeln wieder in Ruhe anziehen wollte, kam die Ärztin her und zog das Kind zu sich, meinte nur kurz "Lassen Sie mich mal, dann geht das schneller" und hat es selbst schnell schnell angezogen. Anschließend hat Sie mir noch gesagt, die Weste könne ich dann draußen anziehen, denn andere Kunden warten schon. Über den Preis von € 45,- für die 10 min. habe ich mich nicht mal gewundert, aber so behandelt zu werden, ist für mich als Kunde das Letzte. Das war eine sehr enttäuschende Erfahrung. Unglaublich, dass so jemand - mit einem ÖAK Diplom in Anthroposofischer Medizin - eine solche Art an den Tag legt. Schade.
Einfühlungsvermögen
Vertrauensverhältnis
Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung
Betreuung in der Praxis
Wartedauer im Warteraum
Wartedauer auf Termin
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Weniger anzeigen
Einfühlungsvermögen
3,7
(10)
Vertrauensverhältnis
4,2
(10)
Behandlung
4,2
(10)
Serviceangebot
3,7
(10)
Praxisausstattung
4,4
(10)
Betreuung in der Praxis
2,0
(10)
Wartedauer im Warteraum
4,6
(10)
Wartedauer auf Termin
4,7
(8)

Filter

Zurücksetzen

Krankenkasse

Online-Termine

Sortierung

Gesamtbewertung

Merkmale

Wir setzen Cookies auf DocFinder.at ein, um Zugriffe zu analysieren, Ihre bevorzugten Einstellungen zu speichern und Ihr Nutzererlebnis zu verbessern.