Dr. Helene Gründorfer - Kinderärztin Wien 1190

Dr. Helene Gründorfer

Rudolfinergasse 2, 1190 Wien

Mutter-Kind-Pass Untersuchungen

Mutter-Kind-Pass Untersuchungen  - Dr. Helene Gründorfer - Kinderärztin Wien 1190
1/1

Der Mutter-Kind-Pass dient der Gesundheitsvorsorge von Mutter und Kind von Beginn der Schwangerschaft bis zum fünften Lebensjahr des Kindes. Beim kostenlosen Untersuchungsprogramm steht die Früherkennung von Krankheiten, Gesundheitsrisiken und Entwicklungsstörungen des Kindes im Vordergrund.

Die Untersuchungen des Kindes werden in der Regel von einem Kinderarzt durchgeführt. Unmittelbar nach der Geburt wird das Kind jedoch meist noch im Krankenhaus untersucht. Danach ist in der ersten Lebenswoche ein Hüftultraschall vorgesehen.

Die zweite Mutter-Kind-Pass Untersuchung findet zwischen der 4.-7. Lebenswoche statt und beinhaltet neben der allgemeinen auch eine orthopädische Untersuchung. Bei den darauffolgenden Untersuchungen stehen u.a. die körperliche und geistige Entwicklung des Kindes sowie das Gehör und die Augengesundheit im Vordergrund.

Haben Sie weitere Fragen zum Mutter-Kind-Pass? Ich stehe Ihnen gerne für ein ausführliches Beratungsgespräch zur Verfügung!

Erweitertes Profil (entgeltlich). Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ohne Gewähr.