Assoz. Prof. Privatdozent Dr. Andreas Hanslik - Kinderarzt Wien 1170

Assoz. Prof. Privatdozent Dr. Andreas Hanslik

Schumanngasse 84, 1170 Wien

Homöopathie

Homöopathie - Assoz. Prof. Privatdozent Dr. Andreas Hanslik - Kinderarzt Wien 1170
1/1
Unsere Homöopathin, ist Ärztin für Allgemeinmedizin und bringt jahrzehntelange Erfahrung im Bereich der Homöopathie mit ins Team. Im folgenden finden Sie hier einige Informationen zur Homöopathie und mögliche Indikationen für eine Vorstellung Ihres Kindes bei unserer Fachärztin.

Die Homöopathie zählt zu den ganzheitlichen Heilmethoden aus dem Bereich der Alternativmedizin. Mithilfe der Homöopathie können die Selbstheilungskräfte des Körpers gefördert und aktiviert werden. So lassen sich sowohl akute als auch chronische Erkrankungen mit homöopathischen Arzneimitteln gut behandeln. Da es sich um eine schonende und nebenwirkungsfreie Behandlungsmethode handelt, wird die Homöopathie gerne bereits in der Schwangerschaft sowie bei Säuglingen und Kleinkindern eingesetzt.

Finden Sie anbei einige typische Beschwerden, bei denen sich eine begleitende Therapie mit homöopathischen Mitteln anbietet:

  • Beschwerden im Säuglingsalter: Ekzeme, Neurodermitis, Allergien, Stillprobleme und Trinkschwierigkeiten, Trimenonkoliken (Dreimonatskoliken), grippale Infekte, Schlafstörungen
  • Beschwerden bei Kleinkindern, Schulkindern und Jugendlichen: Infektanfälligkeit, Seromukotympanon (Sekretansammlung in der Paukenhöhle = Hohlraum im Mittelohr), vergrößerte Adenoide (Rachenmandeln), obstruktive Bronchitis, Hauterkrankungen. Verhaltensstörungen, Angstzustände nach traumatischen Erlebnissen, ADHS, Schulstress und Schlafstörungen können ebenfalls homöopathisch behandelt werden.

Weitere Informationen zu unseren TherapeutInnen und WahlärztInnen, finden Sie auf unserer Homepage.

Erweitertes Profil (entgeltlich). Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ohne Gewähr.