Dr. Michael Sprung-Markes - Kinderarzt Wien 1160

Dr. Michael Sprung-Markes

Thaliastraße 102-104/1, 1160 Wien

Impfungen für Eltern und Kinder

Impfungen für Eltern und Kinder - Dr. Michael Sprung-Markes - Kinderarzt Wien 1160
1/1
Quelle: Dr. Michael Sprung-Markes

Alle Impfungen sind laut Impfplan lagernd und können per Bankomatkarte bezahlt werden.

Warum Impfen?

Unsere Kinder haben ein Recht auf bestmögliche medizinische Versorgung. Dazu zählt auch der Schutz vor Erkrankungen, die durch Impfungen vermeidbar sind. Impfungen zählen zu den wirksamsten Vorsorgemaßnahmen der modernen Medizin. Gefährliche Infektionen werden verhindert und somit jährlich Millionen von Leben gerettet.

Was passiert beim Impfen?

Durch die Impfung erfolgt eine Aktivierung des Immunsystems gegenüber bestimmten Krankheitserregern. Somit wird der Ausbruch der Erkrankung verhindert, man ist immun.

Vor welchen Krankheiten schützt Impfen?

Impfungen schützen vor schweren Infektionskrankheiten wie Kinderlähmung, Meningitis, Diphterie, Keuchhusten, Tetanus, Hepatitis A und B oder FSME sowie vor den schweren Komplikationen die bei Infektionskrankheiten auftreten können, wie einer Masernencephalitis oder einer FSME-Encephalitis (FrühjahrSommerMeningoEncephalitis nach
Zeckenstich).

Impfplan des Ministeriums
Hier geht's zum Impfplan des österreichischen Bundesministeriums für Gesundheit.

Sicherheit von Impfungen
Hier können Sie umfangreiche Publikation der medizinischen Universität Wien zur Sicherheit von Impfungen nachlesen.

Sicherheit von Impfstoffen
Publikation des österreichischen Bundeskanzleramtes zur Impfstoffsicherheit.

Erweitertes Profil (entgeltlich).
Letzte Aktualisierung: 12.09.2018

Filter

Zurücksetzen

Krankenkasse

Online-Termine

Sortierung

Gesamtbewertung

Merkmale

Wir setzen Cookies auf DocFinder.at ein, um Zugriffe zu analysieren, Ihre bevorzugten Einstellungen zu speichern und Ihr Nutzererlebnis zu verbessern.