OÄ Dr. Manuela Hanke - Kardiologin Wien 1070

OÄ Dr. Manuela Hanke

Mariahilfer Straße 114 / Stiege 2 / Top 2, 1070 Wien

Blutdruck / Messung / Therapie

Blutdruck / Messung / Therapie - OÄ Dr. Manuela Hanke - Kardiologin Wien 1070
1/1
Der Blutdruck des Menschen wird mit einem systolischen und einem diastolischen Wert bemessen. Die Werte werden während der Anspannungs- und der Auswurfphase des Herzens erhoben. Als ideal gilt ein Blutdruck von 120/80 mmHg. Ab einem Wert von 140/90 mmHg spricht man von Bluthochdruck (Hypertonie).

In Österreich leidet rund jeder zweite Erwachse unter Bluthochdruck. Da eine einmalige Blutdruckmessung in der Praxis unter Umständen zu verfälschten Ergebnissen führen kann, rate ich bei Verdacht auf Bluthochdruck zu einer Langzeit-Blutdruckmessung über 24 Stunden.

Während der Messung wird in Intervallen von tagsüber 15 und nachts 30 Minuten von einem kleinen, tragbaren Gerät automatisch der Blutdruck erhoben. Zur Unterstützung der Analyse wird der Patient gebeten, sich allgemein verrichtete Tätigkeiten während des Tages zu notieren. So ergibt sich in Summe ein genaueres und lebensnäheres Bild des Blutdrucks, auf dessen Basis eventuell notwendige Behandlungsschritte erörtert und eingeleitet werden können.

Bei Fragen bin ich gerne für Sie da!

Erweitertes Profil (entgeltlich). Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ohne Gewähr.