OA Dr. Gregor Ulbrich - Internist Wien 1080

OA Dr. Gregor Ulbrich

Lange Gasse 67/9, 1080 Wien

Ultraschall (Abdomenultraschall)

Ultraschall (Abdomenultraschall) - OA Dr. Gregor Ulbrich - Internist Wien 1080
1/2
Ultraschall (Abdomenultraschall) - OA Dr. Gregor Ulbrich - Internist Wien 1080
2/2

Ultraschall (Sonographie) ist ein einfach durchführbares und nicht schmerzhaftes bildgebendes Untersuchungsverfahren, das dem Arzt hilfreiche Informationen zu organischem Gewebe liefert.

Im Gegensatz zu anderen bildgebenden Untersuchungsverfahren wie dem Röntgen oder der Computertomographie (CT) wird für die Durchführung einer Ultraschalluntersuchung keine Strahlung benötigt. Eine Ultraschalluntersuchung ist gesundheitlich völlig unbedenklich. Ein weiterer Vorteil des Ultraschalls ist, dass die Untersuchung im Vergleich zum Röntgen oder CT ohne Vorbereitung und damit schneller durchführbar ist.

Der Abdomenultraschall (Abdomen-Sonographie) wird vom Arzt zur näheren Untersuchung von Organen/Strukturen im Bauchraum durchgeführt, darunter Leber, Gallenblase, Bauchspeicherdrüse, Nieren, Milz, Harnblase, Darm, Prostata, Blutgefäße (Aorta, Vena cava) und Lymphknoten.

Da der Ultraschall mit zahlreichen Vorteilen für den Patienten einhergeht, wird die Untersuchung - bei Möglichkeit - vor anderen bildgebenden Untersuchungen durchgeführt. In den meisten Fällen werden andere bildgebende Verfahren erst dann veranlasst, wenn sich mithilfe des Anamnesegesprächs, der körperlichen Untersuchung, einer Laboruntersuchung und einer Sonographie keine exakte Diagnose erstellen lässt.

Für weitere Informationen zum Ultraschall und anderen Untersuchungen sind das Team der Ordination und ich gerne persönlich für Sie da.

Erweitertes Profil (entgeltlich). Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ohne Gewähr.