Dr. Miodrag Ognjanovic - HNO-Arzt Wien 1070

Dr. Miodrag Ognjanovic

Mariahilferstraße 62 / 25, 1070 Wien

Abklärung von Hörstörungen

Abklärung von Hörstörungen - Dr. Miodrag Ognjanovic - HNO-Arzt Wien 1070
1/1
  • Tinnitus

Ohrgeräusche werden in der Medizin als Tinnitus bezeichnet. Meist pfeift, klingelt oder summt es im Ohr. Bei jüngeren Menschen sind Stress und Verspannungen im Bereich der Halswirbelsäule die häufigsten Tinnitus Auslöser. Aber auch zahlreiche Mittel- und Innenohrerkrankungen können Tinnitus auslösen.

Ein Tinnitus kann grundsätzlich zu jeder Zeit und auch ohne erkennbare Ursache auftreten.

Ich berate Sie gerne!

  • Hörsturz

Beim Hörsturz handelt es sich um eine plötzlich auftretende, vollständige oder teilweise Hörminderung. Der Hörsturz tritt meist auf einem Ohr auf, selten beidseitig.

Die genauen Ursachen für einen Hörsturz sind noch nicht geklärt. Unterschiedlichen Theorien zufolge kann u.U. eine Änderung der Durchblutung im Innenohr einen Hörsturz auslösen. Zu den möglichen Risikofaktoren zählen Übergewicht, Bluthochdruck, Diabetes mellitus, Stress und Rauchen.

  • Schwerhörigkeiten

Bei einer Schwerhörigkeit liegt eine Minderung des Hörvermögens vor. Es gibt verschiedene Arten der Schwerhörigkeit. Die Hörminderungen basieren entweder auf einer Schalleitungs- oder Schallempfindungsstörung oder einer kombinierten Schwerhörigkeit.

Für eine Schallleitungsstörung sind häufig Verengungen des Gehörgangs durch Narben oder Entzündungen, verstopfte Ohren (Zerumen) und krankhafte Veränderungen des Trommelfells verantwortlich. Eine Schallempfindungsstörung liegt z.B. bei Altersschwerhörigkeit vor.

Ein unverbindlicher Hörtest gibt Aufschluss über Ihr Hörvermögen.

Setzen Sie sich mit mir in Verbindung!

Erweitertes Profil (entgeltlich). Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ohne Gewähr.