Dr. Johannes Bisschoff - Hautarzt Wien 1100

Dr. Johannes Bisschoff

Karl-Popper-Straße 8/203, 1100 Wien

Haarausfall

Haarausfall - Dr. Johannes Bisschoff - Hautarzt Wien 1100
1/1

Wenn die Haare dünner und weniger werden, sich der Haaransatz lichtet und die Kopfhaut stellenweise sichtbar wird, dann ist das für Frauen und Männer ein oftmals besorgniserregender und teils psychisch belastender Zustand, der allerdings nicht immer von Dauer sein muss; sind etwa Stress, Nährstoffmangel, bestimmte Erkrankungen (z. B. bestimmte Stoffwechselerkrankungen, Autoimmunerkrankungen) und/oder die Einnahme bestimmter Medikamente die Ursache/Ursachen für den Haarausfall, wachsen die Haare im Regelfall nach Behandlung bzw. Beseitigung dieser (vollständig) wieder nach. Weitere mögliche Ursachen für Haarausfall sind u. a. genetische Veranlagung und hormonelle Veränderungen (z. B. bei Frauen nach einer Schwangerschaft oder während der Menopause).

 

Die möglichen Gründe für Haarausfall am Kopf sind also sehr vielfältig, ebenso wie die Behandlungsmöglichkeiten. Hierzu zählen, neben der Behandlung der jeweiligen möglichen Grunderkrankung und der Beseitigung von Faktoren, welche den Haarausfall begünstigen können (z. B. Stress, Mangelzustände), u. a. lokale und systemische Therapien, PRP (Platelet Rich Plasma; Eigenbluttherapie) und Mesotherapie. Im Falle von Mangelzuständen und bei Bedarf einer Ernährungsberatung weise ich Patienten gerne an vertraute erfahrene Ernährungsberater zu.

 

Die Behandlung richtet sich nach der genauen Form des Haarausfalls und der zugrundeliegenden Ursache, weswegen eine umfassende Abklärung (ausführliche Anamnese, Beurteilung der Kopfhaut, Blutuntersuchung u. a.) zu Beginn unbedingt erforderlich ist. Im Anschluss berate ich Sie im Detail zu in Frage kommenden Behandlungsmöglichkeiten, sodass wir danach gemeinsam über die Therapie entscheiden können.

 

Bei Fragen bin ich in der Praxis gerne für Sie da.

Erweitertes Profil (entgeltlich). Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ohne Gewähr.