Dr. Julia García-Reitböck - Hautärztin Wien 1070

Dr. Julia García-Reitböck

Mariahilfer Straße 114/ Stiege 2/ Top 2, 1070 Wien

Nagel- und Haarerkrankungen

  • Haarausfall:

Der physiologische Haarausfall beträgt einen Verlust von bis zu 100 Haaren pro Tag. Ausgefallene Haare werden dabei in einem andauernden Zyklus erneuert.
Von krankhaftem Haarverlust spricht man also dann, wenn dieser natürliche Erneuerungsprozess überschritten wird.
Es gibt verschiedene Umstände, die zu einem krankhaften Haarverlust führen können. Dazu zählen diverse Mangelzustände, hormonelle Störungen, Kopfhauterkrankungen, aber auch Stress.
Das ausführliche Patientengespräch, weitere Abklärung, eventuell mit Blutabnahmen, aber auch die Auflichtmikroskopie von Kopfhaut und Haaren können diagnostische Hinweise liefern.

Leiden auch Sie unter Haarausfall? Ich nehme mir gerne ausführlich Zeit für Sie!

 

 

  • Nagelerkrankungen:

Zu den häufigsten Nagelerkrankungen zählen Pilzinfektionen, sogenannte Onychomycosen, ein Pilzbefall der Nagelplatte.
Faktoren, die eine Pilzinfektion begünstigen, sind vor allem das feucht-warme Klima an den Füssen, Diabetes (Zuckerkrankheit), aber auch eine schlechte Durchblutung der Beine.
Um die Ausbreitung der Infektion auf andere Nägel oder die Haut zu verhindern, ist eine fachgerechte Behandlung notwendig.
Nach Anfertigung einer Pilzkultur und entsprechendem Erregernachweis kann eine gezielte Therapie, eventuell auch in Tablettenform, eingeleitet werden.

Auch bei der Psoriasis kann es zu spezifischen Nagelveränderungen kommen. Diese sind manchmal das erste oder aber eventuell auch das einzige Symptom der Erkrankung.

Erweitertes Profil (entgeltlich). Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ohne Gewähr.