Ao. Univ.Prof. Dr. Tamara Kopp - Hautärztin Wien 1010

Ao. Univ.Prof. Dr. Tamara Kopp

Trattnerhof 2/106-108, 1010 Wien

Dauerhafte IPL-Haarentfernung

Dauerhafte IPL-Haarentfernung - Ao. Univ.Prof. Dr. Tamara Kopp - Hautärztin Wien 1010
1/3
Dauerhafte IPL-Haarentfernung - Ao. Univ.Prof. Dr. Tamara Kopp - Hautärztin Wien 1010
2/3
Dauerhafte IPL-Haarentfernung - Ao. Univ.Prof. Dr. Tamara Kopp - Hautärztin Wien 1010
3/3
Hautschonende und sanfte Haarentfernung in Wien

Dauerhafte Haarentfernung wird mit modernster IPL-Technologie angeboten. Die dauerhafte Haarentfernung erfolgt rasch, sanft, hautschonend sowie kostengünstig.

Freuen Sie sich auf glatte Haut dank IPL-Haarentfernung direkt in der Wiener Innenstadt.

Eine glatte Haut liegt sowohl bei Frauen als auch bei Männern im Trend. Haarentfernungsmethoden wie Rasieren, Wachsen oder Epilieren sind jedoch zeitaufwendig und müssen ständig wiederholt werden. Das muss nicht sein, denn dank moderner IPL-Technologie werden langwierige und teilweise schmerzhafte Enthaarungsprozeduren überflüssig.

Die dauerhafte Haarentfernung mit dem einzigartigen Ellipse I²PL-System durchgeführt. Eine Behandlung mit der modernen IPL (Intense Pulsed Light)-Technologie ist eine effektive und effiziente Möglichkeit, störende Härchen an den unterschiedlichsten Körperstellen erfolgreich und in wenigen Minuten zu entfernen.

Was ist IPL-Haarentfernung?
Bei einer IPL-Haarentfernung werden kurze Lichtimpulse aus einer Blitzlampe abgegeben, die dann die Haut durchdringen.
Das Licht wird von dem im Haar enthaltenen Pigment Melanin absorbiert und in Wärme umgewandelt.
Die so entstandene Wärme wird vom Haar in den Haarfollikel weitergeleitet, wodurch dieser zerstört und eine Neubildung von Haaren verhindert wird.

Wie erfolgt die IPL-Haarentfernung im 1. Wiener Gemeindebezirk?
Die Haarentfernung erfolgt rasch, sanft und hautschonend. Die Behandlung dauert je nach Größe des zu behandelnden Areals zwischen 10 und 60 Minuten und ist kaum schmerzhaft. Bei der dauerhaften Haarentfernungen sind mehrere Behandlungen notwendig, da nur Haarfollikel erfasst werden, die sich in der Wachstumsphase befinden. Das sind meist um die 20% bis 30%. Nach jeder Behandlung werden die Haare weniger. Insgesamt sind zumeist 4 bis 6 Sitzungen nötig.

Erweitertes Profil (entgeltlich). Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ohne Gewähr.