Dr. Jutta Fischer-Colbrie

4,5
(9)
Frauenärztin
Maria Theresien-Straße 11, 6020 Innsbruck
Maria Theresien-Straße 11, 6020 Innsbruck  Route planen
Karte zeigen

Krankenkassen

  • KFA

Ordinationszeiten

  • Montag
    08:30–12:30
  • Dienstag
    08:30–12:30
  • Mittwoch
    08:30–12:3014:00–15:0015:00–19:00
  • Donnerstag
    08:30–12:30
  • Freitag Geschlossen
  • Samstag Geschlossen
  • Sonntag Geschlossen
Änderung mitteilen
Terminvereinbarung erforderlich

Ausbildung: Fachberechtigung & Zusatzgebiete

  • Frauenheilkunde u. Geburtshilfe

Diplome & Zertifikate

  • Akupunktur
Datenänderung mitteilen

Krankenkassen

  • KFA

Ordinationszeiten

  • Montag
    08:30–12:30
  • Dienstag
    08:30–12:30
  • Mittwoch
    08:30–12:3014:00–15:0015:00–19:00
  • Donnerstag
    08:30–12:30
  • Freitag Geschlossen
  • Samstag Geschlossen
  • Sonntag Geschlossen
Änderung mitteilen
Terminvereinbarung erforderlich

Ausbildung: Fachberechtigung & Zusatzgebiete

  • Frauenheilkunde u. Geburtshilfe

Diplome & Zertifikate

  • Akupunktur
Karte zeigen
4,5
(9 Bewertungen)
5 Punkte
78%
4 Punkte
0%
3 Punkte
11%
2 Punkte
11%
1 Punkt
0%
Einfühlungsvermögen
4,4
(9)
Vertrauensverhältnis
4,6
(9)
Behandlung
4,5
(9)
Serviceangebot
4,5
(9)
Praxisausstattung
4,4
(9)
Betreuung in der Praxis
5,0
(9)
Wartezeit im Warteraum
4,7
(9)
Wartezeit auf Termin
4,9
(9)

Bewertungen

Sehr sympathisch und kompetent

5,0
Von einem DocFinder Nutzer
Ich bin bereits seit Jahren bei Frau Dr. Fischer-Colbrie und war zu jeder Zeit sehr zufrieden. Das gesamte Praxisteam ist sehr nett und bemüht und ich fühlte mich allzeit sehr wohl. Frau Dr. Fischer-Colbrie ist sehr einfühlsam, nimmt sich Zeit für Untersuchung, als auch Gespräche und klärt bei jedem Problem mit großer Kompetenz auf.
Einfühlungsvermögen
Vertrauensverhältnis
Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung
Betreuung in der Praxis
Wartezeit im Warteraum
Wartezeit auf Termin
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Weniger anzeigen

Auch in schwierigen Zeiten top

5,0
Von einem DocFinder Nutzer
Auch in Coronazeiten ist die Praxis von Frau Dr. Fischer-Colbrie nur empfehlenswert.
Frau Dr. Fischer-Colbrie einfühlsam und kompetent. Die Assistentin sehr liebenswert und freundlich.
Es wird immer alles nach jeder Patientin desinfiziert sogar der Kugelschreiber . Als ich vor der Blutabnahme die Assistentin darūber informierte, dass mir beim Blutabnehmen leicht übel wird, nahm sie mir das Blut im Liegen ab. Nicht jur dass ich den Stich kaum spürte reichte sie mir nach der Blutabnahme gleich ein Glas Wasser und kümmerte sich rührend um mich.
Schön dass es so was gibt! In diese Praxis kommt man immer gerne.
Einfühlungsvermögen
Vertrauensverhältnis
Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung
Betreuung in der Praxis
Wartezeit im Warteraum
Wartezeit auf Termin
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Weniger anzeigen

Wundervolle Ärztin

5,0
Von einem DocFinder Nutzer
Bin über die Maßen zufrieden mit Frau Dr. Fischer-Colbrie und allen Mitarbeiterinnen. Sie nimmt sich Zeit für jedes Problem, ist sehr kompetent, freundlich und liebenswürdig. Die Praxis ist sehr gemütlich und man fühlt sich verstanden, ernst genommen und super aufgehoben. Bin überaus zufrieden und sehr dankbar für eine so tolle Ärztin. Die Wartezeiten empfand ich niemals als lang. Die Arzthelferinnen sind auch unglaublich nett. Alles in allem perfekt.
Einfühlungsvermögen
Vertrauensverhältnis
Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung
Betreuung in der Praxis
Wartezeit im Warteraum
Wartezeit auf Termin
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Weniger anzeigen

Leider zu wenig Zeit und unzeitgemäßer Service für eine Wahlatztordination

3,4
Von einem DocFinder Nutzer
An sich ist Frau Dr. Fischer-Colbrie nett, gründlich und kompetent. Unangenehm ist jedoch, dass die Ordination eigentlich ständig "überbucht" und nicht gut organisiert ist. Schon beim ersten Termin morgens muss man bis zu 15 Min. warten. Die Behandlungszeit ist dadurch auch immer sehr knapp und die Atmosphäre gehetzt. Oft wurde ich während meiner Fragen unterbrochen oder das Gespräch auf dem Untersuchungsstuhl weitergeführt, was ich unangenehm fand. Die ordination ist noch dazu sehr eng und dunkel, im Raum für CTG oder Akupunktur sollte man keine Platzangst haben. Was mich sehr gestört hat, ist, dass ich während der Schwangerschaft mehrmals Laborproben selbst in ein Labor am anderen Ende der Stadt bringen musste, und das trotz erheblicher Beschwerden oder in der 41. SSW. Bei einer Wahlatztordination sollte dieser Service eigentlich schon drin sein. Auch die Ultraschallbilder sind eher alt - andere Frauenärzte bieten da schon viel modernere Aufnahmen an. Ist zwar vielleicht medizinisch nicht notwendig, aber wäre trotzdem schön gewesen.
Die Ordinationsassistentinnen sind sehr nett und bemüht, das möchte ich noch betonen.
Einfühlungsvermögen
Vertrauensverhältnis
Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung
Betreuung in der Praxis
Wartezeit im Warteraum
Wartezeit auf Termin
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Weniger anzeigen

Leider habe ich eine schlechte Erfahrung

1,8
Von einem DocFinder Nutzer
Die Behandlung war ok. Sie hat sich aber sehr wenig Zeit genommen und meine Fragen wurden nur Teilweise beantwortet.
Leider kann ich die Frau Dr. Fischer-Colbrie nicht weiterempfehlen.
Einfühlungsvermögen
Vertrauensverhältnis
Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung
Betreuung in der Praxis
Wartezeit im Warteraum
Wartezeit auf Termin
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Weniger anzeigen
Einfühlungsvermögen
4,4
(9)
Vertrauensverhältnis
4,6
(9)
Behandlung
4,5
(9)
Serviceangebot
4,5
(9)
Praxisausstattung
4,4
(9)
Betreuung in der Praxis
5,0
(9)
Wartezeit im Warteraum
4,7
(9)
Wartezeit auf Termin
4,9
(9)
Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ohne Gewähr.