Dr. Raimund Wisleitner - Frauenarzt Wien 1050

Dr. Raimund Wisleitner

Schönbrunner Straße 107/1, 1050 Wien

Ultraschalldiagnostik

Ultraschalldiagnostik - Dr. Raimund Wisleitner - Frauenarzt Wien 1050
1/1

Die Ultraschalluntersuchung ist ein wichtiger integrativer Bestandteil jeder gynäkologischen und geburtshilflichen Untersuchung. Im Rahmen der gynäkologischen Untersuchung, die auf dem gynäkologischen Stuhl erfolgt, wird eine schmale Sonde – schmerzfrei –  über die Scheide eingeführt, wodurch sich alle Organe des kleinen Beckens (u.a. Eierstöcke, Gebärmutter, Scheide, Harnblase, Darm) genau begutachten und etwaige Strukturveränderungen (z.B. Zysten an den Eierstöcken oder Myome an der Gebärmutter) präzise darstellen lassen. Zudem können krankhafte Veränderungen (z.B. an der Gebärmutterschleimhaut) rasch diagnostiziert und in gut- oder bösartig differenziert werden.


Der geburtshilfliche Ultraschall wird anfangs auch durch die Scheide und in weiterer Folge in der Schwangerschaft über die Bauchdecken durchgeführt.
 

Die Sonografie stellt heutzutage eine sichere und schmerzfreie Untersuchungsmethode dar, die bei Bedarf beliebig häufig wiederholt werden kann und kein Risiko weder gynäkologisch noch geburtshilflich darstellt.

 

Im Rahmen einer Spezialausbildung habe ich die Ultraschallqualifikation ÖGUM (Österreichische Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin) Stufe II erworben. Des Weiteren habe ich mich nach den IOTA-Kriterien zur Erkennung von gutartigen und bösartigen Veränderungen an Eierstock und Eileiter zertifiziert. Somit kann ich Ihnen in meiner Facharztpraxis Ultraschalluntersuchungen auf höchstem medizinischem Niveau anbieten!

 

Bei Fragen bin ich gerne für Sie da!

Erweitertes Profil (entgeltlich). Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ohne Gewähr.