Priv.- Doz. Dr. Josef Stoiber - Augenarzt Salzburg 5020

Priv.- Doz. Dr. Josef Stoiber

Gaisbergstraße 14, 5020 Salzburg

Operation des Grauen Stars

Operation des Grauen Stars - Priv.- Doz. Dr. Josef Stoiber - Augenarzt Salzburg 5020
1/1

Die Linse im Auge hat die gleiche Funktion wie die Linse in einer Fotokamera. Sie erzeugt ein scharfes Bild auf unserer Netzhaut. Durch natürliche Alterungsprozesse entsteht mit zunehmendem Alter eine Trübung der vormals durchsichtigen Augenlinse ("Grauer Star", Katarakt).
Dies führt zu einer langsamen Sehverschlechterung und verstärkter Blendempfindlichkeit. Bei Beeinträchtigung kann eine Kataraktoperation erwogen werden.
Der Eingriff selbst ist wenig belastend und erfolgt in örtlicher Betäubung, es ist keine Vollnarkose notwendig.
Im Rahmen der Staroperation wird die eigene, getrübte Linse durch eine klare Kunstlinse ersetzt. In den meisten Fällen ist in der Folge ein scharfes Sehen in der Ferne möglich, zum Lesen wird in der Regel eine Lesebrille benötigt. Für Patienten mit großem Wunsch nach Brillenfreiheit bieten wir zudem die Möglichkeit einer multifokalen Intraokularlinse an, wodurch ein scharfes Sehen in der Ferne und der Nähe möglich wird.
Dr. Stoiber führt diesen Eingriff nach höchstem medizinischen Standard ambulant am Amadeus Augenzentrum oder an der Klinik Diakonissen im Salzburger Stadteil Aigen, selbst durch.
Im Amadeus Augenzentrum kann die Operation auch mithilfe eines Lasers ("Femto-Phako") durchgeführt werden.
Termine für Voruntersuchungen in der Ordination können telefonisch vereinbart werden.
Die Operation ist in den meisten Fällen innerhalb von drei Wochen möglich.

Erweitertes Profil (entgeltlich).

Filter

Zurücksetzen

Krankenkasse

Online-Termine

Sortierung

Gesamtbewertung

Merkmale