Dr. Hanna Sheu, MPH - Allgemeinchirurgin Linz 4020

Dr. Hanna Sheu, MPH

Volksgartenstraße 15 / 1. Stock / Top 4, 4020 Linz

Akupunktur

Akupunktur - Dr. Hanna Sheu, MPH - Allgemeinchirurgin Linz 4020
1/3
Akupunktur - Dr. Hanna Sheu, MPH - Allgemeinchirurgin Linz 4020
2/3
Akupunktur - Dr. Hanna Sheu, MPH - Allgemeinchirurgin Linz 4020
3/3

Zwischen zwei Welten aufgewachsen (Korea, Österreich), war es mir immer schon ein Anliegen, dass ich auf die Vorteile westlicher und östlicher Medizin zurückgreife.

Die asiatische Medizin tritt mit einer ganz anderen Art der Philosophie an den Menschen heran.
Es wird nicht die Krankheit bekämpft, sondern der Mensch in seiner Gesamtheit wird behandelt.

Die Theorie des Yin und Yang besagt, dass alles aus Gegensätze besteht.
Ein Ungleichgewicht, Überschuss oder Mangel kann zur Störung des Wohlbefindens führen und eine Krankheit verursachen.
Das Prinzip des Yin und Yang ist tief in der asiatischen Denkweise verwurzelt.

Neben der klassischen Akupunktur gibt es die koreanische Handakupunktur und die Ohrakupunktur. Alle 3 Formen biete ich meinen PatientInnen an, um den best möglichen Therapieeffekt zu erzielen.

Wie viele Sitzungen notwendig sind, ehe eine deutliche Besserung der Symptome spürbar wird, ist vom individuellen Krankheitsbild abhängig.

Die Stimulation der einzelnen Punkte erfolgt mittels steriler dünner Einwegnadeln. Beim Stechen wird das sogenannte De Qi Gefühl ausgelöst, das sich etwa so anfühlt, als würde man auf einen blauen Fleck drücken. Das Gefühl kann auch mit Ziehen im Gewebe oder Muskelkater verglichen werden und kann einige Tage anhalten. Ich halte nichts von der sogenannten oberflächlichen Scheinakupunktur.

Nach der Erstvisite erhalten die Patienten schriftliche Befunde mit Quellhinweisen für die bisher vorhandenen wissenschaftlichen Daten zur Akupunktur.

Einige Anwendungsgebiete

  • Allergie
  • Asthma
  • Burn Out
  • Chronische Infekte
  • Immunstärkung
  • Kopfschmerzen
  • Migräne
  • Nackensteifigkeit
  • Neurodermitis
  • Psoriasis
  • Rückenschmerzen
  • Schlaflosigkeit

Kosten

Erstvisite 190 Euro
Folgevisiten 95 Euro
Teeverschreibung 50 Euro plus Preis vom Tee
Erweitertes Profil (entgeltlich). Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ohne Gewähr.