Dr. Johann Anton Holler

3,7
(10)
Praktischer Arzt
Dr. Billroth Weg 66, 8430 Leitring
Dr. Billroth Weg 66, 8430 Leitring  Route planen
Karte zeigen

Krankenkassen

  • ÖGK
  • BVAEB
  • SVS
  • KFA

Ordinationszeiten

  • Montag
    07:30–10:0016:00–18:00
  • Dienstag
    07:30–12:00
  • Mittwoch
    07:30–12:00
  • Donnerstag Geschlossen
  • Freitag
    07:30–12:00
  • Samstag
    08:00–10:00
  • Sonntag Geschlossen
Änderung mitteilen
Terminvereinbarung nicht erforderlich

Ausbildung: Fachberechtigung & Zusatzgebiete

  • Allgemeinmedizin

Diplome & Zertifikate

  • Akupunktur
Datenänderung mitteilen

Krankenkassen

  • ÖGK
  • BVAEB
  • SVS
  • KFA

Ordinationszeiten

  • Montag
    07:30–10:0016:00–18:00
  • Dienstag
    07:30–12:00
  • Mittwoch
    07:30–12:00
  • Donnerstag Geschlossen
  • Freitag
    07:30–12:00
  • Samstag
    08:00–10:00
  • Sonntag Geschlossen
Änderung mitteilen
Terminvereinbarung nicht erforderlich

Ausbildung: Fachberechtigung & Zusatzgebiete

  • Allgemeinmedizin

Diplome & Zertifikate

  • Akupunktur
Karte zeigen
3,7
(10 Bewertungen)
5 Punkte
40%
4 Punkte
10%
3 Punkte
40%
2 Punkte
10%
1 Punkt
0%
Einfühlungsvermögen
4,1
(9)
Vertrauensverhältnis
4,1
(9)
Behandlung
3,8
(9)
Serviceangebot
3,7
(9)
Praxisausstattung
3,8
(9)
Betreuung in der Praxis
3,0
(9)
Wartezeit im Warteraum
3,4
(9)
Wartezeit auf Termin
3,0
(2)

Bewertungen

Ein Hausarzt wie man sich ihn wünscht!

5,0
Von einem DocFinder Nutzer
Herr Dr. Holler war immer schon mein Hausarzt und ich könnte mir keinen besseren wünschen. Er ist sehr kompetent und von seiner sympathischen und coolen Art war ich wirklich begeistert. Ich war im Rahmen einer Gesundenuntersuchung bei ihm und es gab kein Wehwehchen das nicht fachmännisch betreut wurde. Zusammen mit seinem Team, den überaus freundlichen Damen am Empfang, macht er einen tollen Job. Ich muss glücklicherweise nur sehr selten zu einem Arzt aber wenn, dann weiß ich ganz genau zu welchem ich gehen soll!

Großes Dankeschön ;-)
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Weniger anzeigen

warten ewigkeit Substi tuirte nicht aus der Sucht beraten keine wünsche durch wechselnder Sicht des

2,6
Von einem DocFinder Nutzer
ooooooooooo MMMMMMMMAnnnnnnnnnn der wechselt Das tema nö eins nach dem anderen nicht einfülvermögen durch alle sind Gleich warten auf den Atzt austellung des Substitutionsrezept unmöglich Fergnügen im Wartezimmer bedrückend
Einfühlungsvermögen
Vertrauensverhältnis
Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung
Betreuung in der Praxis
Wartezeit im Warteraum
Wartezeit auf Termin
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Weniger anzeigen

Positive Erfahrung mehrfach!

5,0
Von einem DocFinder Nutzer
Dr. Johann Holler ist einer unserer Ärzten im Pflegeheim!
Er hat unser Meinung nach ein großes Wissen in der Medizin, wir vertrauen auf seine Kenntnis!
Einfühlsam anderen Menschen gegenüber.
Lange Wartezeiten, zeigen das er sich für den Patienten Zeit nimmt.
Wir bedanken uns für die langjährige zusammenarbeit beim ganzen Team!
Pflegeheim Sunlight

Unser Tagesspruch!
Der gute Mensch..........
ist durch sein bloßes Dasein schon ein Geschenk für andere!
Einfühlungsvermögen
Vertrauensverhältnis
Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung
Betreuung in der Praxis
Wartezeit im Warteraum
Wartezeit auf Termin
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Weniger anzeigen

Für Tachinose Patienten und dann

1,8
Von einem DocFinder Nutzer
Ich kam zu Dr. Holler nur aufgrund das mein Hausarzt leider nicht da war. Nach über zwei Stunden im Warteraum, was ich auch noch verstehen konnte wenn er eine Vertretung macht, war ich endlich an der Reihe. Er fragte mich, was er für mich tun könnte ich schilderte ihm meine Symptome. Fieber, brennende Augen, Husten, verstopfte Nasen und generell ein lasches Gefühl. Aber er hielt es nicht für notwendig mich in irgendeiner Weise zu untersuchen sondern fragte mich nur von wann bis wann er mich krank schreiben soll. Vielleicht lag es daran das es schon kurz vorm schließen der Ordination war oder kommen viele tachinose Patienten zu ihm, daß entzieht sich meiner Kenntnis. Ich fragte auch nicht nach, da ich froh war nach über zwei Stunden endlich nach hause ins Bett zu kommen weil es mir wirklich elend ging. Als aber zum Abend hin noch ein Symptom dazu kam. Nämlich ein sehr schmerzhaftes brennen beim Husten blieb mir nichts anderes übrig als mich selbst zu diagnostizieren und fragte den fast alles wissenden "Dr. Google " und dabei kam heraus das es sich um eine Bronchitis handelt. Somit bleibt mir wieder nichts anderes übrig nach dem WE meinen HA zu besuchen und die Schmerzen auszuharren
Einfühlungsvermögen
Vertrauensverhältnis
Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung
Betreuung in der Praxis
Wartezeit im Warteraum
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Weniger anzeigen
Einfühlungsvermögen
4,1
(9)
Vertrauensverhältnis
4,1
(9)
Behandlung
3,8
(9)
Serviceangebot
3,7
(9)
Praxisausstattung
3,8
(9)
Betreuung in der Praxis
3,0
(9)
Wartezeit im Warteraum
3,4
(9)
Wartezeit auf Termin
3,0
(2)
Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ohne Gewähr.