Dr. Susanne Steindl - Praktische Ärztin Wien 1010

Dr. Susanne Steindl

Schreyvogelgasse 3, 1010 Wien

Ernährungs- und Vitalstoffmedizin

Ernährungs- und Vitalstoffmedizin - Dr. Susanne Steindl - Praktische Ärztin Wien 1010
1/1

Der menschliche Körper benötigt eine Vielzahl an Vitalstoffen, die lebensnotwendige Aufgaben in den verschiedensten Stoffwechselprozessen erfüllen. Sie werden als sogenannte Fitmacher bezeichnet und spielen u. a. bei der Immunabwehr eine wichtige Rolle. Stehen dem Körper genügend Vitamine, Spurenelemente, Mineralstoffe sowie Amino- und Fettsäuren zur Verfügung, wirkt sich das positiv auf die Gesundheit aus. Lassen jedoch das allgemeine Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit nach, liegt meist ein Mangel an Vitalstoffen vor.

Der Vitalstoffmangel äußert sich oft in Form von Müdigkeit und Abgeschlagenheit sowie einer erhöhten Infektanfälligkeit. Oft ist der Vitalstoffmangel aber auch verantwortlich für Gewichtszunahme und unzureichenden Abnehmerfolg. Eine ausgewogene Ernährung trägt somit wesentlich zum langfristigen Erhalt der Gesundheit bei, wobei es sehr schwierig ist, alle nötigen Vitalstoffe ausschließlich über die Nahrung aufzunehmen. Deshalb bietet sich die Vitalstofftherapie auch gut als vorbeugende Maßnahme an.

Aufgrund einer Blutanalyse kann präzise festgestellt werden, ob und welcher Mangel vorliegt. Wird ein Vitalstoffmangel nachgewiesen, können die fehlenden Vitalstoffe in hochdosierter Form mittels Infusionen (z.B. hochdosierte Vitamin C oder Aminosäureinfusionen) oder in Kapselform zugeführt werden. Dadurch wird der Stoffwechsel wieder angekurbelt. Außerdem kommt es zu einer Stärkung des Immunsystems, einer Verbesserung der Belastbarkeit sowie einer generellen Steigerung des Wohlbefindens.

Die Einsatzbereiche der Ernährungs- und Vitalstoffmedizin sind vielfältig. Sie wird u. a. bei folgenden Beschwerden und Erkrankungen angewendet:

  • Darmbeschwerden
  • Neurodermitis
  • Haarausfall
  • Infektanfälligkeit
  • Diabetes mellitus
  • Adipositas
  • Autoimmunerkrankungen
  • Menstruationsbeschwerden
  • Beschwerden während der Schwangerschaft und in der Stillperiode
  • Lern- und Wachstumsstörungen bei Kindern

In meiner Ordination wird unterstützend zur Therapie eine Ernährungsberatung angeboten. Die Beratung trägt dazu bei, schlechte Ess- und Lebensgewohnheiten zu erkennen und schlussendlich positiv zu verändern.

Haben Sie noch weitere Fragen zum Thema Ernährungs- und Vitalstoffmedizin Zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren!

Erweitertes Profil (entgeltlich). Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ohne Gewähr.