Dr. Julia Cordin - Plastische Chirurgin Mieming 6414

Dr. Julia Cordin

Obermieming 141, 6414 Mieming

Fadenlifting

Fadenlifting - Dr. Julia Cordin - Plastische Chirurgin Mieming 6414
1/1

Das Fadenlifting ist eine Methode, bei der chirurgische Fäden mittels einer dünnen Nadel unter die Haut gebracht und dort verankert werden. So kann man abgesunkene Weichteile im Gesicht wieder repositionieren. Diese speziellen Fäden haben Widerhäkchen, sind gut verträglich und selbstauflösend. Neben dem sofortigen Liftingeffekt regt das Fadenlifting die Neubildung von körpereigenem Kollagen an. Die Haut wird elastischer und praller.

 

Das sanfte Face-Lift: ohne Skalpell, ohne Narben

 

Bevorzugte Anwendungsgebiete sind der Gesichtsbereich (Augenbrauen, Jochbogen, Wangen), der Kinn- und Halsbereich.

 

Das Fadenlifting hält im Durchschnitt 1,5 bis 2 Jahre. Durchgeführt wird die ca. 30 Minuten dauernde Behandlung in örtlicher Betäubung. Nach dem Eingriff ist der Patient sofort „gesellschaftsfähig“. Allerdings sollten Saunabesuche, sportliche Anstrengungen, kosmetische Behandlungen und Zahnarztbesuche für 7 Tage vermieden werden.

Erweitertes Profil (entgeltlich). Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ohne Gewähr.