Dr. Ulrich Lanz, IOC Dip Sp Phy - Orthopäde 1130 Wien

Dr. Ulrich Lanz, IOC Dip Sp Phy

Hietzinger Hauptstraße 22/D/23, 1130 Wien

Werferschulter

Werferschulter - Dr. Ulrich Lanz, IOC Dip Sp Phy - Orthopäde 1130 Wien
1/1
Das Schultergelenk ist bei Wurfsportarten hohen Belastungen und extrem starken Außenrotationsbewegungen ausgesetzt. Regelmäßige Wurfbewegungen können zu einer Verdickung der hinteren Schulterkapsel und dadurch zu einem inneren Impingement führen.

In Folge, d.h. bei weiterem Training, treten Schäden in der Wurfschulter auf: U.a. Teilrisse der Rotatorenmanschette oder Risse bzw. Schäden am Oberrand der Schulterpfanne. Ab diesem Zeitpunkt wird von einer Werferschulter gesprochen, die mit starken Schmerzen einhergeht.

Eine Werferschulter kann frühzeitig erkannt konservativ, im fortgeschrittenen Stadium operativ mittels Schulterarthroskopie behandelt werden.

Bei Fragen bin ich gerne für Sie da!

Erweitertes Profil (entgeltlich). Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ohne Gewähr.