Dr. Erdal Cetin - Orthopäde Wien 1110

Dr. Erdal Cetin

Exenbergerweg 2/4/34-35, 1110 Wien

Schuheinlagen und orthopädische Schuhe

Schuheinlagen und orthopädische Schuhe - Dr. Erdal Cetin - Orthopäde Wien 1110
1/1

Bei vielen Beschwerden rund um den Fuß helfen Einlagen auf eine sehr schonende Weise. Sie sorgen für eine Ruhigstellung erkrankter bzw. überbeanspruchter Fußregionen und entlasten sie. Durch die regelmäßige Verwendung von Einlagen lassen sich oft Operationen vermeiden.  

Eine wirkungsvolle Maßnahme sind Einlagen bei folgenden Beschwerden:  

- arthrotische Abnutzung des Großzehengelenkes (Hallux rigidus) 
- Fersensporn 
- Spreizfuß 
- Morbus Köhler I 
- Morbus Köhler II 
- Achsfehlstellung 

Bei einigen Beschwerden an Füßen und Zehen sind Einlagen allein aber nicht ausreichend. In diesen Fällen können spezielle orthopädische Schuhe Schmerzen lindern und die Füße stützen und entlasten – so etwa beim Hallux valgus, beim Fersenhöcker und beim Fersensporn. Die orthopädischen Schuhe  sorgen etwa durch Absatz und Randhöhe für eine gesunde Fußhaltung.  
In meiner Ordination kooperiere ich mit einer Orthopädietechnikfirma, deren Mitarbeiter zu den Ordinationszeiten vor Ort sind. 

 

Wir beraten Sie gerne über Spezialschuhe und besondere Sohlen, die Sie beim Gehen unterstützen können. 
 

Erweitertes Profil (entgeltlich). Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ohne Gewähr.