Dr. Kerstin Luze-Prager - Kinderärztin Innsbruck 6020

Dr. Kerstin Luze-Prager

Grabenweg 58, 6020 Innsbruck

Gesamtbewertung

4,1
(15 Bewertungen)
5 Punkte
54%
4 Punkte
23%
3 Punkte
15%
2 Punkte
8%
1 Punkt
0%
Einfühlungsvermögen
4,5
(15)
Vertrauensverhältnis
4,6
(15)
Behandlung
4,6
(15)
Serviceangebot
4,1
(15)
Praxisausstattung
4,4
(15)
Betreuung in der Praxis
3,5
(15)
Wartedauer im Warteraum
3,3
(15)
Wartedauer auf Termin
3,3
(14)

Bewertungen

super kinderärztin

4,2
Von einem DocFinder Nutzer vor einem Monat
Super toller Kinderärztin könnte mir keinen besseren vorstellen Sehr nett und kinderlieb...
Einfühlungsvermögen
Vertrauensverhältnis
Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung
Betreuung in der Praxis
Wartedauer im Warteraum
Wartedauer auf Termin
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Weniger anzeigen

Endlich passende Kinderärztin gefunden

5,0
Von einem DocFinder Nutzer vor 6 Monaten
Zuerst: Lage, Parkplatz und Räumlichkeiten top! Auch Apotheke gleich im Haus! Zur Ärztin: im Gegensatz zu unserer vorigen Ärztin hat sie mit uns nicht in einer Tonlage geredet als hätten wir nicht alle Tassen im Schrank:-) sehr genau, bemüht und freundlich! Vorallem nich hysterisch sondern sachlich. Und wir sind seit November endlich hustenfrei. Arzthelferinnen waren auch nett. Trotz des vollen Warteraumes haben wir nur 30 min gewartet.
Einfühlungsvermögen
Vertrauensverhältnis
Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung
Betreuung in der Praxis
Wartedauer im Warteraum
Wartedauer auf Termin
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Weniger anzeigen

Sehr zufrieden, kompetente objektive Beratung!

5,0
Von einem DocFinder Nutzer vor 11 Monaten
Ich bin erst seit kurzem bei Frau Dr. Luze und fühle mich von Beginn an gut aufgehoben und kompetent beraten. Meine persönliche Erfahrung war dass sich Frau Dr. Luze viel Zeit nahm für Fragen und Unsicherheiten meinerseits (bspw. wurde ich zum Thema impfen auf Wunsch gut und vor allem objektiv und verständlich aufgeklärt)
Ja, dass man mal etwas länger warten muss, wie manche in der Bewertung anmerkten mag vielleicht stimmen, dies werte ich jedoch als gutes Zeichen, nämlich dass sie die Ärztin für jede/n Patient/in die Zeit nimmt die es braucht.
Einfühlungsvermögen
Vertrauensverhältnis
Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung
Betreuung in der Praxis
Wartedauer im Warteraum
Wartedauer auf Termin
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Weniger anzeigen

Eine Spitzenärztin

5,0
Von einem DocFinder Nutzer vor einem Jahr
Ich kann nur ein äußerst positives Gesamturteil abgeben. Die Frau Doktor ist sehr kompetent und eine hervorragende Diagnostikerin. Mit ihrer ruhigen zuvorkommenden Art fühlte ich mich bestens betreut. Ok, der Warteraum war voll und natürlich waren alle etwas gestresst, was mich dann auch nicht wundert. Jeder Patient glaubt dann zusätzlich dass er der Ärmste sei und sich eine Vorzugsbehandlung wünschen würde. Ohne warten gehts halt nicht. Dass stundenlange Plauderein über Impf vor und Nachteile und unspezifische Befindlichkeiten sich auch nicht ausgehen erscheint ebenfalls logisch.
Alles in allem kann ich die Frau Doktor Kerstin nur weiterempfehlen. Ich wünschte es gäbe mehr Mediziner/innen von ihrem Format.
Einfühlungsvermögen
Vertrauensverhältnis
Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung
Betreuung in der Praxis
Wartedauer im Warteraum
Wartedauer auf Termin
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Weniger anzeigen
Dr. Kerstin Luze-Prager - Kinderärztin Innsbruck 6020
Dr. Luze-Prager:
Danke für Ihre positive Rückmeldung. Bezüglich Impfplauderei möchte ich anmerken, daß ich zum Thema Impfen mit dafür vereinbartem Termin gerne eine ausführliche Beratung anbiete.
Weniger anzeigen

Unmögliche Arzthelferin. Lange Wartezeiten. Unengagierte Ärztin.

1,8
Von einem DocFinder Nutzer vor einem Jahr
Die Ärtzin hat sich für die Mutter- Kind- Pass- Untersuchung maximal 3 Minuten genommen, ohne mein Kind wirklich zu untersuchen oder auch nur anzuschauen. Überall einfach nur eine Hakerl gemacht. Das ist unverantwortlich. SIe war nicht wirklich unfre

Die Arzthelferin hat mir vor meinem Sohn eine Moralpredigt gehalten, die absolut Indisskutabel war und meinem Sohn wirklich Angst gemacht hat. Zitat: "Wenn deine Mama dich nicht impfen lässt, dann wirst du sehr krank und deine Mama vielleicht auch. Dann muss deine Mama ins Krankenhaus und dann musst du ohne sie sein. Das willst du doch nicht, oder? " Das zu einem 3 jährigem Kind!!!! Danach war er richtig traumatisiert. Was ich meinen Sohn impfe ist noch immer meine Entscheidung. Ich lasse mich gerne beraten und gerne auch überzeugen, aber sicher nicht so. ( er hat übrigens sehr wohl die wichtigsten Impfungen).

Telefonisch erreicht man die Praxis gar nicht. Man kommt nie durch, auch nach tagelangem Anrufen, mehrmals am Tag. Das ist echt mühsam!!!
Im Wartezimmer ist es meistens sehr überfüllt und man wartet mindestens 2 Stunden. Kranke und gesunde Kinder sitzen gemeinsam in dem eher engem Warterau
Einfühlungsvermögen
Vertrauensverhältnis
Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung
Betreuung in der Praxis
Wartedauer im Warteraum
Wartedauer auf Termin
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Weniger anzeigen
Dr. Kerstin Luze-Prager - Kinderärztin Innsbruck 6020
Dr. Luze-Prager:
Es tut es mir sehr leid, dass Ihre Erwartungen nicht zu ihrer Zufriedenheit erfüllt wurden. Ich möchte zuerst klarstellen, dass MKP-Untersuchungen bei mir maximale Priorität haben und ich mehr Zeit als vorgesehen dafür aufwende. In Ausnahmefällen kann es trotzdem vorkommen, daß ein Kind sich nicht untersuchen lassen will. Bei zusätzlich fehlender Kooperation der Eltern ist die Ursache dann nicht bei der Ärztin zu suchen sondern dies als hat eben nicht geklappt Ereignis zu bewerten. Ein zweiter Anlauf an einem anderen Tag ist dann in den meisten Fällen erfolgreich. Zu Ihrem Kritikpunkt, dass 3 Minuten für die gesamte MKP-Untersuchung aufgewendet wurden, hätten selbst für all das Negative, dass Sie bei mir erlebt haben nicht an Zeit ausgereicht. Das Problem Wartezeiten und voller Warteraum ist mir bewusst und wird in Zukunft nicht mehr als solches bestehen. Aufgrund der Tatsache dass ich eine Praxisgemeinschaft mit meinem Kollegen Dr. Schwienbacher führe ist eine entsprechende Aus (Über-) lastung unvermeidlich. Dieser Umstand ändert sich ab Oktober, da wir in Zukunft räumlich getrennt arbeiten. Das bedeutet für die Patienten eine deutliche Qualitätsverbesserung bezüglich Wartezeiten und Terminvereinbarungen. Dass in Zukunft kranke neben gesunden Kindern sitzen werden, kann ich leider nicht immer verhindern. Notfälle werden aber wie gewohnt bevorzugt behandelt, um die Ansteckungsgefahr zu minimieren bzw. die Wartezeit der Betroffenen zu reduzieren. Ich danke Ihnen für Ihr Feedback und hoffe, dass Sie mit unseren künftigen Verbesserungen zufrieden sind.
Weniger anzeigen

Super Ärztin aber unmögliche Wartezeiten vor Ort und am Telefon !!!!

2,6
Von einem DocFinder Nutzer vor einem Jahr
Frau Luze Prager ist eine spitzen Ärztin die Ordination ist auch schön und sauber. Das einzige aber schlimmste Manko ist, dass niemand den Hörer abnimmt. Man kann 2 Wochen lang anrufen aber nimmt hebt ab! Auch vor Ort mit Termin kommt man vor 2 Stunden nicht raus. Sollten sich diesbezüglich dringend eine Lösung einfallen lassen!
Einfühlungsvermögen
Vertrauensverhältnis
Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung
Betreuung in der Praxis
Wartedauer im Warteraum
Wartedauer auf Termin
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Weniger anzeigen

Ärztliche Leistung top, Praxisorganisation flop

3,4
Von einem DocFinder Nutzer vor 2 Jahren
Die ärztliche Leistung ist meiner Meinung nach TOP.
Es handelt sich um eine Gemeinschaftspraxis mit 2 Ärzten. Leider sind die Sprechstundenhilfen überfordert, so dass ich trotz Terminvereinbarung jedes Mal 30 Minuten bis 2 Stunden! auf die Behandlung warten musste.
Teilweise ging es lediglich um eine Impfung. Mit einem Kleinkind so lange warten zu müssen, empfinde ich als nicht zufriedenstellend.
Einfühlungsvermögen
Vertrauensverhältnis
Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung
Betreuung in der Praxis
Wartedauer im Warteraum
Wartedauer auf Termin
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Weniger anzeigen

erster Arztbesuch

4,2
Von einem DocFinder Nutzer vor 2 Jahren
Ich bin Mutter eines Neugeborenen und war daher auf der Suche nach einem Kinderarzt.Frau Dr Luze-Prager wurde mir von einer Freundin empfohlen. Leider war es sehr schwierig einen Termin zu bekommen, da ich telefonisch schwer durchgekommen bin. Aber sie haben uns sofort als neue Patienten angenommen. Beim Termin war mir dann alles klar. Bei der Anmeldung muss die Assistentin alles gleichzeitig machen, wie es mir vorgekommen ist. Und gleichzeitig muss sie auch an das Telefon gehen, welches immer zu läutet und Patienten persönlich betreuen und das auch noch freundlich. Ich möchte nicht an der Stelle der Assistentin sein. Dann bei der Ärztin sind wir kompetent behandelt worden. Wir kommen gerne wieder.
Einfühlungsvermögen
Vertrauensverhältnis
Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung
Betreuung in der Praxis
Wartedauer im Warteraum
Wartedauer auf Termin
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Weniger anzeigen

nicht zufrieden

2,6
Von einem DocFinder Nutzer vor 2 Jahren
Ärtzin ist ansich sehr bemüht, hat jedoch keine zeit mehr auf abweichende fragen, nicht wie Terminvereinbarung besprochen einzugehen.
Terminvereinbarung ist eine reine Katastrophe, kann gerne passiere das man 2 Wochen telefonieren muss bis man jemanden erreicht. Meistens auch trotz Terminvereinbarung noch lange Wartezeiten, welche mit einem Kleinkind unzumutbar sind.
Kann daher die Arztpraxis nicht empfehlen.
Einfühlungsvermögen
Vertrauensverhältnis
Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung
Betreuung in der Praxis
Wartedauer im Warteraum
Wartedauer auf Termin
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Weniger anzeigen

Top Ärztin, nur leider unzumutbare Wartezeiten trotz Termin

3,4
Von einem DocFinder Nutzer vor 2 Jahren
Ich bin Fr. Dr. Luze-Prager mit ihren Behandlungsmethoden sehr zufrieden, jedoch sind die Wartezeiten im Wartezimmer und anschließend noch im Behandlubgsraum (heute in siäumme über 60 min trotz Termin um kurz nach 8 Uhr) für mich mittlerweile unzumutbar geworden. Mein Kind ist fast 24 Monate und in Kürze folgt ein weiteres. Mit 2 kleinen Kindern werde ich mir diese Wartezeit leider nicht mehr antun. Zuerst muss man sich zur Anmeldung anstellen und nach dem Termin für das Bezahlen bzw Terminvereinbarung. In Summe habe ich heute 2 Stunden dort verbracht.
Einfühlungsvermögen
Vertrauensverhältnis
Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung
Betreuung in der Praxis
Wartedauer im Warteraum
Wartedauer auf Termin
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Weniger anzeigen
Einfühlungsvermögen
4,5
(15)
Vertrauensverhältnis
4,6
(15)
Behandlung
4,6
(15)
Serviceangebot
4,1
(15)
Praxisausstattung
4,4
(15)
Betreuung in der Praxis
3,5
(15)
Wartedauer im Warteraum
3,3
(15)
Wartedauer auf Termin
3,3
(14)

Filter

Zurücksetzen

Krankenkasse

Online-Termine

Sortierung

Gesamtbewertung

Merkmale

Wir setzen Cookies auf DocFinder.at ein, um Zugriffe zu analysieren, Ihre bevorzugten Einstellungen zu speichern und Ihr Nutzererlebnis zu verbessern.