Spaltlampenuntersuchung

Spaltlampenuntersuchung - Dr. Andreas Grechenig - Augenarzt 1230 Wien
1/1

Bei der Spaltlampe handelt es sich um eines der wichtigsten und am häufigsten angewendeten diagnostischen Untersuchungsgeräte in der Augenheilkunde.

 

Mithilfe der Spaltlampe können sämtliche Abschnitte des Auges (u.a. Lider, Bindehaut, Hornhaut, Iris, Linse, vorderer Glaskörper) und auch tiefer liegende Netzhautstrukturen genau inspiziert und beurteilt werden. Die Untersuchung ist nicht invasiv und einfach durchführbar.

 

Das optische Gerät arbeitet mit einem schmalen, spaltförmigen Lichtstrahl, welcher auf das Auge gerichtet wird und in der Breite und Höhe veränderbar ist. Darüber hinaus verfügt es über ein Auflichtmikroskop, das eine 6- bis 30-fache Vergrößerung ermöglicht.

 

Die Spaltlampenuntersuchung dient sowohl der Prävention (Vorsorge) als auch der Diagnosefindung bei bestehenden Beschwerden.

 

Bei Fragen bin ich gerne für Sie da!

Erweitertes Profil (entgeltlich). Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ohne Gewähr.