Dr. Matthias Reisinger

Lungenkrankheiten Adresse des Arztes Götzstraße 5 4820 Bad Ischl
7 Berichte der DocFinder-Community zu Dr. Matthias Reisinger Seite 1 von 1
  Zurück Weiter  
7 Berichte Sortierung
- Befriedigend -

Fragebogen und Arztbrief stimmte nicht überein . Z.B. Nichtraucher als Raucher eingetragen.

Subjektiver Bericht von vom 2 von 0 Patienten fanden diesen Bericht hilfreich Komischerweise wurden die von mir in Handschrift angeführten Beschwerden nicht wahrgenommen ( Habe es wegen Atemnot schriftlich erfasst ) Dreht auf wenn man eine Frage wegen Röntgenbild stellt ! Dürfte heutzutage kein Problem sein per E-Mail weiterzuleiten . Nochmal Röntgen wegen Brustwirbel ist angesagt ! Ist für mich ein Rätsel ? Mehr
  • War dieser Bericht für Sie hilfreich?
  • Ja
  • Nein
  • Detailbewertung dieses Patienten
  • Einfühlungsvermögen des Arztes
  • Vertrauen zum Arzt
  • Zufriedenheit mit Behandlung
  • Serviceangebot
  • Praxisausstattung/Räumlichkeiten
  • Betreuung durch Arzthelfer(innen)
  • Zufriedenh. Wartezeit auf Termin
  • Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Diese Bewertung und dieser Bericht sind die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.

Anmerkung von Dr. Reisinger

Kommentar vom 27.10.2017 S. g. Patientin, s. g. Patient! Als Patient/in erwarten Sie zu Recht hervorragende Leistungen von Ihrem Lungenfacharzt. Deswegen bin ich für Ihre Rückmeldung sehr dankbar und hoffe meine Leistungen in Zukunft kontinuierlich für Sie zu verbessern. Ich händige jeder/jedem Patientin/Patienten einen ausführlichen Arztbrief unmittelbar nach dem ärztlichen Gespräch und Untersuchung aus. Dass da natürlich Fehler passieren können, lässt sich natürlich nicht vermeiden. Gerne korrigiere ich meine Unachtsamkeit in Ihrem Brief, wenn Sie sich bei mir melden. Das Aushändigen des bei mir angefertigten Röntgenbildes der Lunge stellt hingegen aufgrund des Zeitaufwands eine Privatleistung dar (d. h. es wird von Ihrer gesetzlichen Krankenversicherung nicht vergütet) und wird von mir ggf. in Rechnung gestellt. Ein Verschicken von sensiblen medizinischen Daten per (unsicherem) Email ist mir aus datenschutzrechtlichen Gründen untersagt. Außerdem muss ein digitales Röntgenbild in einer höchstmöglichen Auflösung weitergegeben werden, um für eine/n andere/n Kollegin oder Kollegen von diagnostischen Nutzen zu sein. Grundsätzlich ist anzumerken, dass ein Lungenröntgen zur Beurteilung der Organe Herz und Lunge dient. Wenn Sie eine Beurteilung Ihrer Brustwirbelsäule benötigen, dann wäre eine CT-Untersuchung oder gezielte BWS-Röntgenuntersuchung die Bildgebungsuntersuchung der 1. Wahl. Mit freundlichen Grüßen, Dr. Matthias Reisinger
- Ausgezeichnet -

Ein Arzt der sich Zeit nimmt und auf den Patienten eingeht

Subjektiver Bericht von vom Wer einen Arzt sucht, der sich Zeit nimmt, zuhört und auf die Beschwerden und Fragen des Patienten eingeht der ist bei Dr. Matthias Reisinger bestens aufgehoben. Die Ordination ist modern eingerichtet und verfügt über alle notwendigen Geräte um umfangreich untersucht zu werden. Die Arzthelferin und die Sprechstundenhilfe sind sehr freundlich und stets bemüht sich um die Patienten zu kümmern. Herr Dr. Reisinger nimmt sich Zeit die durchgeführten Untersuchungen verständlich zu erklären, die Werte zu besprechen und alle anfallenden Fragen detailliert zu besprechen. Mehr
  • War dieser Bericht für Sie hilfreich?
  • Ja
  • Nein
  • Detailbewertung dieses Patienten
  • Einfühlungsvermögen des Arztes
  • Vertrauen zum Arzt
  • Zufriedenheit mit Behandlung
  • Serviceangebot
  • Praxisausstattung/Räumlichkeiten
  • Betreuung durch Arzthelfer(innen)
  • Zufriedenh. Wartezeit auf Termin
  • Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Diese Bewertung und dieser Bericht sind die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
- Befriedigend -

Enttäuscht

Subjektiver Bericht von vom War wegen Asthma in Behandlung. Es wurden keine Testergebnisse(Lungenfunktionstest oder Röntgenaufnahme) mit mir besprochen. Das Medikament das mir verschrieben wurde hatte starke Nebenwirkungen, habe gesagt ich nehm es nicht mehr. Daraufhin hat mich der Arzt ermahnt und behauptete das käme nicht vom Medikament. Ich fühlte mich sehr unwohl. Werde nicht mehr hingehen. Mehr
  • War dieser Bericht für Sie hilfreich?
  • Ja
  • Nein
  • Detailbewertung dieses Patienten
  • Einfühlungsvermögen des Arztes
  • Vertrauen zum Arzt
  • Zufriedenheit mit Behandlung
  • Serviceangebot
  • Praxisausstattung/Räumlichkeiten
  • Betreuung durch Arzthelfer(innen)
  • Zufriedenh. Wartezeit auf Termin
  • Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Diese Bewertung und dieser Bericht sind die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.

Anmerkung von Dr. Reisinger

Kommentar vom 15.01.2018 Es tut mir ausgesprochen leid, dass Sie sich bei mir nicht so gut aufgehoben fühlten, wie Sie das von mir erwartet haben. In meiner täglichen Arbeit mit den Patienten in meiner Ordination versuche ich möglichst viel Zeit für die Erläuterung der Untersuchungsergebnisse zu verwenden. Im Durchschnitt nehme ich mir 10-20 Min. pro Patienten Zeit dafür. Normalerweise werden sowohl das digitale Röntgen am Bildschirm und die ausgedruckte Lungenfunktion in vereinfachter Sprache erklärt. Außerdem bekommt jeder Patient einen ausführlichen Arztbrief sofort nach Ende der Untersuchung ausgehändigt, in dem alle Befunde, aber auch meine Überlegungen und Empfehlungen angeführt sind. Natürlich stehe ich auch jederzeit persönlich, in der Ordination oder am Telefon oder auch schriftlich über meine Homepage für Nachfragen aller Art zur Verfügung.
- Ausgezeichnet -

Gut aufgehoben - Klare Aussagen

Subjektiver Bericht von vom Sehr höflich wurde ich in der Arztpraxis empfangen. Die blonde Schwester hat sich viel Zeit genommen um mir den Lungenfunktionstest zu erklären, obwohl dieser etwas kompliziert ist. Es war mein erster Besuch in der Praxis und war sehr positiv überrascht wie viel Zeit sich Herr Doktor Reisinger für meine Belange genommen hat. Ich habe mich ernst genommen gefühlt und wir haben ein positives Endziel erreicht. Außerdem mag ich seine Art, dass er nicht um den heißen Brei redet, sondern mir präzise die Sachlage schildert. Zu vermerken gilt auch, dass kein sogenanntes "Arztdeutsch" gesprochen wird, sondern man als Laie sofort weiß worum es geht. Ich bin sehr zufrieden mit der umgänglichen und kompetenten Arbeitsweise und Kommunikation von Dr. Reisinger und seinem Team. Weiter so. Mehr
  • War dieser Bericht für Sie hilfreich?
  • Ja
  • Nein
  • Detailbewertung dieses Patienten
  • Einfühlungsvermögen des Arztes
  • Vertrauen zum Arzt
  • Zufriedenheit mit Behandlung
  • Serviceangebot
  • Praxisausstattung/Räumlichkeiten
  • Betreuung durch Arzthelfer(innen)
  • Zufriedenh. Wartezeit auf Termin
  • Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Diese Bewertung und dieser Bericht sind die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
- Nicht genügend -

Ich bin enttäuscht und verunsichert!

Subjektiver Bericht von vom Terminvereinbarung, Empfang, Wartezeit sowie Durchführung von Röntgen und Spirometrie waren aus meiner Sicht in Ordnung, auch wenn ich mich dabei schon etwas unwohl gefühlt habe. Mein Unbehagen ist dann beim Arztgespräch immer größer geworden. Ich war während und auch nach dem Termin für längere Zeit noch den Tränen nah. Ich hätte mir gewünscht, dass ich nach dem Termin weiß, wie gesund meine Lunge ist und welche Krankheiten vorliegen. Leider sind meine Verunsicherung und Fragen aber größer bzw. mehr geworden. Mehr
  • War dieser Bericht für Sie hilfreich?
  • Ja
  • Nein
  • Detailbewertung dieses Patienten
  • Einfühlungsvermögen des Arztes
  • Vertrauen zum Arzt
  • Zufriedenheit mit Behandlung
  • Serviceangebot
  • Praxisausstattung/Räumlichkeiten
  • Betreuung durch Arzthelfer(innen)
  • Zufriedenh. Wartezeit auf Termin
  • Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Diese Bewertung und dieser Bericht sind die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.

Anmerkung von Dr. Reisinger

Kommentar vom 26.06.2018 Ich bedaure es sehr, dass Sie von Ihrem Besuch bei mir in der Ordination enttäuscht und verunsichert sind. Gerne möchte ich eine Lösung finden und mich dadurch in der Kommunikation mit meinen Patienten weiter verbessern. Daher würden wir ich mich freuen, wenn Sie mir mitteilen könnten, was genau Sie im Gespräch mit mir gestört und was dazu geführt hat, dass sie anschließend traurig und verunsichert waren (bzw. sind). Wenn Sie etwas von meinen Erklärungen der Befunde nicht genau verstanden haben sollten, versuche ich es gerne, Ihnen noch einmal zu erklären. Vielleicht kann aber auch ihr/e praktische/r Ärztin oder Arzt beim Übersetzen meines Ihnen mitgegebenen Arztberichtes helfen. Wenn Sie mit mir unkompliziert in Kontakt treten möchten, nutzen Sie dafür gerne das Kontakt-Formular auf meiner Website. Vielen Dank bereits im Voraus. Dr. Matthias Reisinger und sein Team
- Ausgezeichnet -

Keine Wartezeit, Antworten werden konkret und verständlich beantwortet, professioneller Arzt

Subjektiver Bericht von vom Ich war mit der Behandlung durch Dr. Reisinger äußerst zufrieden. Auf meine Fragen ist er ohne Umschweife eingegangen und hat diese klar, leicht verständlich und sehr professionell beantwortet. Er hat Behandlungsschritte vorab erklärt und mir durch seine konkreten Antworten meine Angst genommen. Sollte ich wieder einen Lungenfacharzt benötigen, so ist Dr. Reisinger der Arzt meiner Wahl. Mehr
  • War dieser Bericht für Sie hilfreich?
  • Ja
  • Nein
  • Detailbewertung dieses Patienten
  • Einfühlungsvermögen des Arztes
  • Vertrauen zum Arzt
  • Zufriedenheit mit Behandlung
  • Serviceangebot
  • Praxisausstattung/Räumlichkeiten
  • Betreuung durch Arzthelfer(innen)
  • Zufriedenh. Wartezeit auf Termin
  • Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Diese Bewertung und dieser Bericht sind die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
- Ausgezeichnet -

Kompetenter Arzt, der mir geholfen hat. Wären doch alle Ärzte so...

Subjektiver Bericht von vom Ich wurde ihm Internet auf Dr. Reisinger aufmerksam. Bereits auf seiner Website wirkte er freundlich. Und das bewahrheitete sich auch bei meinem Termin. Nachdem ich telefonisch von einer freundlichen Sprechstundenhilfe rasch einen Termin bekommen habe, war ich dort. Nach kurzer Wartezeit wurde ich bereits zum Lungenfunktionstest aufgerufen. Die Arzthelferin erklärte mir ausführlich alle folgenden Schritte. Nach dem Test nahm ich wieder Platz und dann holte mich Dr. Reisinger persönlich im Wartebereich ab, so wie jeden Patienten. Das nenne ich mal Kundenorientierung! Ich konnte ihm dann ausführlich alles schildern und anhand der digitalen Röntgenbilder erklärte er mir in verständlicher Ausführung meine Krankheit. Mit einigen sehr hilfreichen Tipps und einem Rezept sowie dem Arztbrief hat er mich verabschiedet. Ich habe mich noch nie bei einem Arzt so gut aufgehoben gefühlt. Jetzt nach sechs Wochen war ich zur Nachkontrolle. Es ist mir ja bereits nach kurzer Zeit deutlich besser gegangen. Und das hat mir Dr. Reisinger nun auch medizinisch bestätigen können. Auch dieser Termin war wieder sehr angenehm! Übrigens:Die Ordination befindet sich direkt an einem großen Parkplatz Mehr
  • War dieser Bericht für Sie hilfreich?
  • Ja
  • Nein
  • Detailbewertung dieses Patienten
  • Einfühlungsvermögen des Arztes
  • Vertrauen zum Arzt
  • Zufriedenheit mit Behandlung
  • Serviceangebot
  • Praxisausstattung/Räumlichkeiten
  • Betreuung durch Arzthelfer(innen)
  • Zufriedenh. Wartezeit auf Termin
  • Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Diese Bewertung und dieser Bericht sind die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
  Zurück Weiter  

Die hier dargestellten Bewertungen und Berichte sind von Mitgliedern eingestellte Inhalte und spiegeln die subjektive Meinung dieser Mitglieder wider. Es handelt sich dabei um Inhalte, die weder von der DocFinder GmbH verfasst noch ihr zuzuordnen sind.

© DocFinder 2018 | Über DocFinder | Kontakt | Impressum | Sitemap | Hilfe/FAQ | Regeln | AGB | Datenschutz | Presse | Mediadaten | (0.012 sec.)