OA Dr. Karl-Heinz Kristen

Orthopädie und Orthopädische Chirurgie
Sportorthopädie

OA Dr. Karl-Heinz Kristen jetzt bewerten!
Telefon: 01 / 53 5...
Telefonnummer komplett anzeigen...
Adresse des Arztes
Werdertorgasse 14/2/8

1010 Wien

Weiterempfehlen:
Diplome der Österreichischen Ärztekammer
Fortbildung
Krankenkassen
GKK | BVA | VA | SVA | KFA | SVB
Ordinationszeiten / Öffnungszeiten
Mo 09:00 - 12:00 14:00 - 19:00  
Di 09:00 - 12:00                        
Mi 09:00 - 12:00                        
Do 09:00 - 12:00 14:00 - 17:00  
Fr                                              
Sa                                              
Bewertungen im Druchschnit *
Gesamtbewertung
Durchschnitt von 28 Bewertungen
- gut (56%) -
Einfühlungsvermögen des Arztes
Vertrauen zum Arzt
Zufriedenheit mit Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung/Räumlichkeiten
Betreuung durch Arzthelfer(innen)
Termine und Wartezeiten
Terminvereinbarung
ist erforderlich
Zufriedenh. Wartezeit auf Termin
Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Statistische Informationen
Anzahl aller Bewertungen
28
Anzahl aller Erfahrungsberichte
22
Letzte Datenänderung: Jul 2013
Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ohne Gewähr
Orthopäden & Co im Umkreis vorgestellt
Weitere Ergebnisse zu Orthopäde Wien
 
Persönliche Erfahrungen von Patienten zu Orthopäde OA Dr. Kristen Karl-Heinz in 1010 Wien
zu Orthopäde OA Dr. Karl-Heinz Kristen in 1010 Wien
Bitte berücksichtigen Sie beim Lesen der Erfahrungsberichte, dass es sich hier um persönliche, subjektive Meinungen einzelner Patienten handelt, die nicht allgemeingültig sind und auch nicht mit Ihrer eigenen Ansicht übereinstimmen müssen!

Bei der Meinung, die Sie sich selbst durch Informationen auf DocFinder bilden, ist es außerdem wichtig die Aussagekraft von Bewertungen und Erfahrungsberichten stets im Verhältnis zu ihrer Anzahl zu setzen. Nützen Sie dazu die Statistischen Informationen auf der Seite jedes Arztes!
Erfahrungsberichte sortieren
Sortieren nach: DatumHilfreichen ErfahrungsberichtenBewertungen

leider ungenügend

14.08.2014: Auch ich habe über 6 Wchen auf einen Termin warten müssen, in der Ordination weitere 1,5 Stunden danach wurde ich in kürzester Zeit abgefertigt inkl. Termine für Einlagen, Gehanalyse (selbst zu bezahlen) und Physio. Die gesamte Dauer an der ich angehört und angeschaut wurde war ca. 2 Min - ich fühlte mich nicht ernst genommen und meine Knieschmerzen abgewertet.
Ein DocFinder Nutzer

Meine Erfahrung

22.04.2014: WrGebKrk gut und schön aber sofort wird eine 10malige Bewegungs-Therapie bei Ihrem Therapeuten verschrieben á 65.-- Euro (auch wenn die Krk 20% draufzahlen würde) kann sich das nicht jeder leisten! ich jedenfalls nicht! Spritze ja, aber die nächste erst in 3 Wochen weil keine Termine frei???...sehr sinnvoll! Daher brauche ich auch keinen Termin für Einlagen...... mfG M. Hartmann
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Keine Zeit für den Patienten

24.03.2014: Dr. Kristen ist ein hochambitionierter Geschäftsmann, der eine wirkliche "Behandlungsfabrik" geschaffen hat. Zweifelsohne ordinieren neben ihm sicherlich auch sehr kompetente Fachkräfte und Ärzte in Ausbildung und er betreibt mit der Ordination auch eine lobenswerte qualitativ hochwertige Ausbildungsstätte für angehende Fachärzte. Auch die dort ansässige Physiotherapie wirkte auf mich als Laie sehr kompetent. Dr. Kristen selbst jedoch bekommt man in der Ordination vielleicht kurz zu Gesicht, wird schnell nach "Schema F" abgefertigt und man wird sogar noch gemaßregelt, wenn man nicht das von ihm empfohlene, weil mit ihm so gut "zusammenarbeitende", Röntgeninstitut (sondern ein anderes) in Anspruch genommen hat. So zumindest meine Erfahrung nach 4 Konsultationen wegen andauernder Schmerzen im Sprunggelenk. Physio und Einlagen wurden verschrieben, ohne, dass er sich näher mit meinem Fuß/Gangbild etc. beschäftigte. Sehr lange Wartezeiten trotz Termin, unglaublich kurze Zeit (1-3 Minuten) im Behandlungszimmer. Offenbar gibt es jedoch die Möglichkeit ihn auch privat zu konsultieren, wo er sich dann auch mehr Zeit für Patienten nehmen soll.
HuberbauerFranz
ANZEIGE
Dieser Erfahrungsbericht war für 2 Nutzer hilfreich

Die ganze Familie machte nur die besten Erfahrungen in jedweder Hinsicht

05.01.2014: Ich möchte Hrn.Dr.Karl-Heinz Kristen jedem weiterempfehlen der auf beste, professionellste, kompetenteste und freundlichste Behandlung wert legt.Mein Mann, meine ganze Familie hat immer nur die besten Erfahrungen gemacht.Und das fängt schon im Wartezimmer an. Daß die Termin öfter einmal "weit weg"vom Schmerzpunkt liegen, spricht ja wohl eine deutliche Sprache, wieviele die Behandlung von Hrn.Dr.Kristen schätzen.Bei akuten Schmerzen wird einem immer angeboten in die Praxis zu kommen, und halt Wartezeiten in Kauf zu nehmen.Möglich, daß das einige Patienten falsch verstehen und sich dann über die"langen Wartezeiten"beschweren.Sie werden aber auch nicht kürzer, wenn man den vielbeschäftigen Arzt mit seinen Wehwehchen zutextet, und dabei bei Adam und Eva anfängt.Meine Fragen beantwortet Hr.Dr.Kristen immer so, daß ich es als Laie auch verstehe. Für jede Untersuchung nimmt er sich die nötige Zeit und er bemüht sich immer um eine sofortige Linderung der Beschwerden.Wir gehen schon jahrelang zu ihm und sind alle glücklich, daß es ihn gibt-noch dazu auf Kasse:-)
Dieser Erfahrungsbericht war für 2 Nutzer hilfreich

Knieschmerzen

16.10.2013: Ich hatte Probleme mit meinem linken Knie. Da mir der Herr Dr. Kristen von einem Arbeitskollegen empfohlen wurde (er war dort ebenfalls in Behandlung) machte ich mir einen Termin aus. Und da komme ich auch gleich zum einzig "negativen". Ich musste ca. 2 Monate auf einen Termin warten. Von da an gibt es aber nur positives. Erstgespräch top! Untersuchung top! Behandlung top! Es stellte sich ein Knorpelschaden heraus. Nach der Behandlung und Therapie war ich nach ungefähr 2-3 Monaten komplett schmerzfrei. Selbst unter starker Belastung beim Sport gibt es keine Probleme mehr. (ist jetzt ca. 6 Monate her) Und das war der Sinn der Sache! Bin also voll zufrieden!

Ich fühlte mich durch die fachliche Kompetenz und die für jedermann verständlichen Erklärungen perfe

17.03.2013: Ich bin Marathonläufer und bereite mich gerade auf den Vienna City Marathon vor. Durch plötzlich auftretende Schmerzen während des Trainings an beiden Unterschenkeln, wendete ich mich an Dr. Karl-Heinz Kristen. Das Team war sehr bemüht mir einen raschen Termin zu vereinbaren, um meinen Beschwerden auf den Grund zu gehen und auch bald wieder das Training aufnehmen zu können. Der Arzt untersuchte mich gründlich und konnte dann auch rasch eine Diagnose stellen. Durch die ausgezeichnete Hilfe von Dr. Kristen konnte ich mein Marathontraining wieder aufnehmen.
Ein DocFinder Nutzer

Great Doctor!

17.03.2013: - Dr. Kristen is a brilliant specialist and also young and very friendly doctor, who takes his time with the patient and explains everthing in detail - also in english! The enviroment is wonderful - clean and tidy, the team very nice and polite. Regarding appiontments and waiting time: all is well organised, so it´s easy to get a date and usually patients don´t have to wait long. Definitely great chioce!
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

eher frustriert

11.03.2013: Leider war meine Erfahrung nicht sehr gut. Nach 6 Wochen WArtezeit noch 1 Stunde warten bis ich von einer Assistentin in einen der 3 Ordinationsräume gebeten wurde.Alles, was ich ihr mitteilte wurde in den PC getippt. Neben meinen Schmerzbeschwerden bat ich auch um Beratung wegen Einlagen oder orthopädische Schuhe.Dann kam der Arzt und hörte sich 2 Minuten ungefähr meine Geschichte an und fand dann auch gleich meine Schmerzpunkte. Dann gab es eine Infiltration, wobei ich mir gewünscht hätte, dass der Arzt mehr auf meine Ängste eingegangen wäre. Die Assistentin leistete mir seelischen Beistand. Es wäre gut gewesenn, wenn mehr zeit für die Untersuchung aufgewendet worden wäre. Schade, das fördert nicht gerade das Vertrauen in diesen Arzt

Sprungelenksfraktur super behandelt

04.03.2013: Ich war sehr zufrieden mit der Behandlung meines gebrochenen Sprunggelenks - konnte mich sehr rasch wieder normal. bewegen. Habe gleich einen Termin bekommen und hatte auch das Gefühl, kompetent am letzten Stand der Technik behandelt zu weden. Die Operation verlief reibungslos und erfolgte ohne Zeitaufschub. Im Haus gibt es auch gleich Physiotherapie, was für eine intergrierte Nachbehandlung sehr vorteilhaft ist. Habe absolutes Vertrauen zum Arzt, der sehr gut auf meine Anliegen eingegangen ist. Die Wartezeiten im Warteraum waren gelegentlich länger als erwartet, hier kann man vielleicht noch etwas verbessern. Dafür hatte der Arzt aber auch Zeit für die Behandlung.
Ein DocFinder Nutzer

Fachliche Kompetenz auf höchstem Niveau!

03.03.2013: Durch einen Sportunfall verursachte Schmerzen im Knie, suchte ich den Sportorthopäden Dr. Karl-Heinz Kristen auf. Endlich ein Arzt der sich im Sport auskennt und auch sportartbezogene Tipps gibt. Meine Schmerzen im Knie wurden zunächst konservativ behandelt, worüber ich mich sehr freute. Dr. Kristen setzte dann den Beschwerden durch eine Athroskopie am 21.11. ein Ende. Jetzt kann ich meinen Sport ohne Einschränkung wieder ausüben. Danke!
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Menschlichkeit und hohe Professionalität

01.03.2013: Nach jahrelangen Schmerzen meiner großen Zehe (Hallux valgus), Probleme in Schuhen und auch die kleinen Zehen haben sich schon verkrümmt und geschmerzt, habe ich mich entschieden Dr. Kristen, der ein Sepzialist auf diesem Gebiet ist und mir von mehreren Seiten empfohlen wurde, aufzusuchen. Nach genauer Begutachtung meiner Füße und Röntgen Bilder, hat mich Dr. Kristen genau und ausführlich über die konservativen und operativen Möglichkeiten aufgeklärt. Ich entschied mich für eine OP. Operationen bespricht Dr. Kristen mit dem Patienten in ausgezeichneter Ruhe und Verständlichkeit. Bei der Nachbehandlung in der Ordination durfte ich mich über das sehr gelungene Ergebnis freuen! Die Betreuung durch die ArzthelferInnen war ausgezeichnet! Ich kann jeden Patienten dieses ausgezeichneten Arzt empfehlen!
Ein DocFinder Nutzer

Kurz und bündig ich war sehr zufrieden

01.03.2013: Durch meine Freundin wurde mir Dr Kriste empfohlen. Nach kurzer Wartezeit (15 Minuten) wurde ich in den Behandlungsraum geführt. Zuerst habe ich meine Leidensgeschichte erzählt (ein Muskeleinriss in der Wade und Oberschenkel) nach einem Funktionstest meines Beines wurden mir mehrere Therapievorschläge unterbreitet die meine Heilung sehr beschleunigt haben. Ich habe das Gefühl das Dr Karl-Heinz Kristen selbst ein Sportler, sich sehr gut in die Lage des Patienten versetzen kann und mit seinem großen Erfahrungschatz in der Behandlung von Sportverletzung sehr schnell zu der richtig Diagnose kommt. Besonders die verschiedenen unterschiedlichen Therapievorschläge haben mir sehr geholfen. Summa summarum ich war sehr zufrieden :-)
Ein DocFinder Nutzer

Herr Dr. Kristen ist äußerst kompetent, gewissenhaft und unglaublich freundlich

18.02.2013: Herr Dr. Kristen ist ein Arzt, der sich im Patientengespräch klar und verständlich ausdrückt, er nimmt sich Zeit, schickt den Patienten nicht ohne kompetente und gründliche Untersuchung gleich zum Radiologen. Sein gesamtes Team ist bemüht, freundlich und höflich. Ich habe noch nie länger als 10 Minuten gewartet, man wird persönlich von der Assistentin in die Ordination geführt. einfach empfehlenswert!!!
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Viel Angebot (Arzt, Einlagen, Physiotherapie, Ganganalyse, Laufanalyse) und superfreundliches Team

13.02.2013: Auch wenn das auf der Website nicht gleich erkennbar ist, wird man dann vor Ort von einem sehr bemühtem und freundlichem Team empfangen. Außerdem gibt es nicht nur einen Orthopäden, sondern mehrere (?) Physiotherapeuten, einen Einlagenversorger (weiß jetzt den Fachausdruck nicht) und die Möglichkeit zur Ganganalyse und Laufanalyse. Da ist betimmt gegen jedes Leiden etwas dabei. Ich wurde von Dr. Kristen zuerst untersucht und dann zur weiteren Abklärung noch zur Ganganalyse empfohlen. Meine Fußschmerzen wurden ernst genommen und eine Lösung gefunden, was beim vorherigen Orthopäden leider nicht passiert ist.
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

One Stop Shop

12.02.2013: Tolle und moderne Praxis. Habe auf meine Online Terminanfrage innerhalb weniger Stunden einen Rückruf bekommen. Die Dame am Telefon war sehr bemüht mir einen zeitnahen Termin zu ermöglichen (innerhalb einer Woche). Sehr praktisch, dass ich nicht extra verschiedene Ordinationen aufsuchen musste. Arzt, Physiotherapeut und Bandagist sind vor Ort! Meinen Physiotherapeuten (Stefanich) kann ich auch sehr weiterempfehlen!
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

eher unzufrieden

29.01.2013: Trotz Terminvergabe wartete ich zwei Stunden. Ich war bereits mehrmals bei Dr. Kristen und die Wartezeiten waren trotz Terminvergabe selten kürzer. Die Terminplanung ist schlichtweg sehr schlecht. Dr. Kristen hetzt von einem Behandlungszimmer zum nächsten und wirkt eher gestresst. Vorher wird man noch von einem Assistenten befragt, Herr Dr. Kristen selbst ist sicherlich kompetent, aber bei seinem Vater, Prof. Kristen, lief alles viel angenehmer und ruhiger ab und er nahm sich bedeutend mehr Zeit. Ich war auch mit meinem Sohn dort, der Einlagen benötigte, da wiederholte sich das Terminchaos und die Wartezeiten waren wieder enorm lange. Die nette Sprechstundenhilfe ist im Dauerstress, die Terminvergabe muss in Zukunft deutlich verbessert werden. Ich bin inzwischen bei einem anderen Orthopäden.
Dieser Erfahrungsbericht war für 2 Nutzer hilfreich

Sehr enttäuschend

07.01.2013: Ich ging auf Empfehlung eines Bekannten zu Dr. Kristen, nachdem ich bereits seit etwa 3 Jahren Probleme mit meinen Knöcheln beim Sport habe. Ich musste etwa ein Monat auf einen Termin und dann knappe zwei Stunden im Wartezimmer warten. Dafür nahm man sich dann gefühlte 30 Sekunden für mich Zeit, verschrieb mir Einlagen und Physiotherapie. Keine Überweisung zum Röntgen oder MR und damit keine Abklärung ob durch mein wiederholtes Umknöcheln irgendwelche Probleme entstanden sind. Erst durch Aufsuchen eines anderen Arztes hat sich herausgestellt dass mein Knöchel in schlechtem Zustand sind, ich operieren gehen muss und zumindest vorertst auf Sport verzichten sollte da sonst gravierende Probleme auftreten könnten. Die "Behandlung" empfinde ich daher als fahrlässig. Ich werde sicher nie wieder kommen und kann das auch sonst niemandem empfehlen!!!!
Dieser Erfahrungsbericht war für 3 Nutzer hilfreich

Schikane

26.04.2012: Mein fixierter Termin bei Dr. Kristen wurde kurzerhand umgebucht auf den Vertretungsarzt Dr. Gruber. Ich stimmte zu, da ich weder den einen noch den anderen Arzt kannte. Im Zimmer "interviewte" mich ein Assistent u tippte meine Schilderung in den PC. Ich hatte keine Schmerzen in dem Sinne aber nachdem ich mein Marathontraining anfangen wollte u nach langem Laufen immer Schmerzen in Knie u Hüfte hatte wollte ich vorbeugend zum Arzt gehen u sehen wie ich schlimmere Schmerzen/Schädigungen verhindern kann. Man sah mich an als wollte man sagen:"wenn du keine Schmerzen hast dann geh wieder nach Hause" tippte aber weiter in den PC. Danach folgte der Befehl: bis auf Unterwäsche ausziehen der Dr. kommt gleich. Dieser kam mit dem Ass. zurück und beide grinsten sich dämlich an u stellten Fragen. Mit meinen Angaben Knie u Hüftschmerzen nach intensievem Training konnten sie nichts anfangen der Ass ging aus dem Zimmer, u kam mit einem 2. Ass. zurück, alle 3 grinsten sich gegenseitig dumm an. Er konnte keine Diagnose stellen u wollte mich zum Röntgen schicken... bei so einem kindischen dummen Verhalten und 3 Typen die einem in Unterwäsche anstarren werde ich nicht wieder kommen.
Dieser Erfahrungsbericht war für 2 Nutzer hilfreich

einmal und nie wieder

10.04.2012: habe mich wie in einer legebatterie gefühlt, als ich (nachdem ich aus dem wartezimmer aufgerufen wurde) nochmal im behandlungszimmer warten musste, das anscheinend mit zwei anderen behandlungszimmern verbunden ist und durch das ständig arzthelferinnen und andere wesen gehuscht sind. Dr. Kristen hat sich mein knie ganze zwei min angeschaut, dann mechanisch einen befund diktiert der physiotherapie in seiner eigenen praxis vorgesehen hätte (profitgier-verdächtig). auch wenn an dem befund letztendlich rein medizinisch nichts falsch war (zweite diagnose von anderem orthopäden als vergleich...), erachte ich das eher für glück als für können und Dr. Kristen für unsympathisch.
greengrannypie
Dieser Erfahrungsbericht war für 4 Nutzer hilfreich

Nette Empfangsdame - Ärzteteam wirkt gestresst

10.10.2011: Die Empfangdame war sehr nett und auch flott und freundlich. Wartezeit war im normalen Bereich. Beim Arzt drinnen wird´s dann eher ungemütlich. Alles wirkt eher oberflächlich. Herr Doktor ist vielbeschäftigt und lässt es einem auch merken, daß er sich nicht ewig Zeit nehmen kann. Ich bekam eine Spritze und eine Überweisung zu seiner Physiotherapie in der Alserstrasse. Ich schau mir das mal an ob es was bringt, wenn ich mich nicht wohl fühle werde ich es bei 1. Besuch belassen. Sonst ist die Ordi sehr sauber, hell und allgemein ansprechend.
Dieser Erfahrungsbericht war für 2 Nutzer hilfreich

Für mich mehr als enttäuschend, Abfertigung pur

23.07.2011: Mein einziger Arztbesuch bei Dr. Kristen ist schon länger her, ist mir jedoch als mehr als enttäuschend in Erinnerung geblieben. Trotz Termin eine recht lange Wartezeit. Unpersönliche Abfertigung im Extremtempo (3-4 min) durch den Arzt, wobei die meiste Zeit für eine Überweisung drauf ging. Er „diagnostizierte“ durch einen Blick von der Seite auf meine Halswirbelsäule. Gespräch gab es keines. Zwei bis drei Sätze von mir, einer von ihm und dass er mich überweist. Eine weitere Frage ignorierte er einfach. Er stand auf und ging in den Nebenraum, ohne sich zu verabschieden. Er überwies mich zu einem Physiotherapeuten in der Ordinationsgemeinschaft Fusszentrum, der mir dann ebenso nicht weiterhelfen konnte, sondern sich das Problem leider durch Massagen und manuelle Behandlungen noch verschlechterte, was für mich in einigen Wochen mit starken Halswirbelsäulenschmerzen resultierte – bis ich die Behandlung abgebrochen und mir selbst einen geeigneten Physiotherapeuten gesucht habe.
Dieser Erfahrungsbericht war für 2 Nutzer hilfreich

Ewige Wartezeiten

13.12.2010: Auch wenn man einen Monat voraus gleich ersten Termin des Tages beim Bandagisten reserviert und auch schon halbe Stunde davor kommt, wird man, (nach verspaetetem Eintreffen von Bandagisten) erst als 6. aufgerufen. Und dass erst nachdem eine genervte Patientien (eine Mutter die Kinder abholen musste) erst urgiert hat dass der Maestro endlich mit der Arbeit anfaengt! Also am besten gleich halben Tag und etwas Proviant nehmen, genug Parkscheine holen denn die Herrschaften lassen sich echt Zeit..ich habe mich nach einer Stunde von dem Theater verabschiedet da ich Folgetermin hatte (den ich auch gleich am Anfang kommuniziert habe) und mich woanders behandeln will wo die Menschen doch mit Grundrespekt behandelt werden und die Arbeit ernst genommen wird. Es hilft auch nicht dass die sonst recht bemuehte und nette Empangsdame nicht mit gescheitem Rechner ausgestattet ist, sondern immer wieder hochfahren muss. Die Leistung war in Summe eher bescheiden; die Ursache der Sportverletzung habe ich erst bei anderem Spezialist diagnostiziert bekommen. Alles in allem, viel Hype aber in Summe enttaeuschend und vor allem organisatorisch sehr schwach.
 
Sie waren auch Patient bei Orthopäde OA Dr. Karl-Heinz Kristen? Teilen Sie doch Ihre Erfahrungen mit anderen Patienten!
Sie waren auch Patient bei Orthopäde OA Dr. Karl-Heinz Kristen? Teilen Sie doch Ihre Erfahrungen mit anderen Patienten!
ANZEIGE
Adresse des Arztes in 1010 Wien
Route zum Arzt berechnen
Bitte geben Sie Ihren Ausgangspunkt ein [Straße, PLZ Ort]:
Apotheken in der Nähe des Arztes
Lade Apotheken in der Nähe...

Die hier dargestellen Bewertungen und Erfahrungsberichte sind von Mitgliedern eingestellte Inhalte und spiegeln die persönliche Meinung dieser Mitglieder wider. Es handelt sich dabei um Inhalte, die weder von der DocFinder GmbH verfasst noch ihr zuzuordnen sind.

© DocFinder 2014 | Über DocFinder | Kontakt | Impressum | Sitemap | Hilfe/FAQ | Regeln | AGB | Datenschutz | Presse | Werbung/Mediadaten | (0.054 sec.)