Dr. med. univ. A. Christian Reisinger

Dr. med. univ. A. Christian Reisinger

Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

07472 / 6... Anrufen Nr. zeigen
Kamarithstraße 6,

3300 Amstetten

Übersicht zu Zahnarzt Dr. med. univ. A. Christian Reisinger
Leistungen von Zahnarzt Dr. med. univ. A. Christian Reisinger
Praxis Dr. med. univ. A. Christian Reisinger / Über uns
Kontakt zu Zahnarzt Dr. med. univ. A. Christian Reisinger
Bewertungen zu Zahnarzt Dr. med. univ. A. Christian Reisinger

Wurzelbehandlung - Endodontie

Die Wurzelkanalbehandlung ist eine Maßnahme, durch die ein erkrankter und bakteriell infizierter Zahn bei entsprechender Technik über viele Jahre hinweg erhalten werden kann.

Dabei wird zunächst das entzündete oder abgestorbene Nervgewebe entfernt. Die Hohlräume in der Wurzel werden möglichst bis zur Spitze sorgfältig gereinigt und desinfiziert, um Bakterien oder andere Erreger sicher zu entfernen. Anschließend werden die Kanäle gefüllt und bakteriendicht versiegelt, um das Risiko einer erneuten Infektion zu minimieren.

Nach den Satzungen der österreichischen Krankenkassen muss eine medizinische Behandlung “ausreichend und zweckmäßig” sein. Das gilt natürlich auch für die Wurzelbehandlungen (Endodontie), die wir routinemäßig in unserer Praxis durchführen und nach obigen Gesichtspunkten von der Kasse bezahlt werden.

Wie Sie sicher schon erkannt haben, geben wir uns in unserer Ordination mit “ausreichend und zweckmäßig” nicht zufrieden, denn die medizinische Wissenschaft kennt keinen Stillstand.

Ständige Aus- und Weiterbildung und die moderne apparative Ausstattung unserer Praxis erlauben es uns, den bei Ihnen geplanten endodontischen Eingriff (Wurzelbehandlung) in folgender Technik "State of the art" durchzuführen, auf Wunsch natürlich auch in Entspannungsdämmerschlaf (Lachgas-Sedierung).

Dieses besondere Behandlungspaket beinhaltet folgende Zusatzleistungen, die von den Kassen nicht bezahlt werden:
  • Kofferdam (Spanngummi) ermöglicht sicheres und „trockenes“ arbeiten
  • Aufbaufüllungen bei tief zerstörten Zähnen zum dichten Anbringen des Kofferdams
  • Aufbereitung der Wurzelkanäle mit dem Reziprok-System unter möglichst sterilen Verhältnissen
  • Spülung der Wurzelkanäle ultraschall-aktiviert nach speziellem Spülprotokoll
  • Desinfektion der Wurzelkanäle mit Ozon
  • Endometrie (elektronische Längenmessung der Wurzelkanäle)
  • Füllung der Wurzelkanäle unter möglichst sterilen Verhältnissen mit dem Reziproksystem
  • alle nötigen medikamentösen Zwischeneinlagen
  • völlig schmerzfreie Behandlung, auch wenn mehrere endodontische Behandlungstermine nötig sein sollten (alle Injektionen)

All diese Maßnahmen gewährleisten mit allerhöchster Wahrscheinlichkeit rasche Schmerzfreiheit, sowie das dauerhafte Erhalten eines Zahnes, der eigentlich in vielen Fällen gezogen werden müsste.
Wurzelbehandlung
Stichwörter zu

Dr. med. univ. A. Christian Reisinger

:

Implantate

 |

Lachgas

 |

Wurzelbehandlung

 |

Ozontherapie

 |

Parodontitis

 |

Zahnspange

 |

Mundhygiene

 |

Bleaching

 
© DocFinder 2018 | Über DocFinder | Kontakt | Impressum | Sitemap | Hilfe/FAQ | Regeln | AGB | Datenschutz | Presse | Mediadaten | (0.019 sec.)