DDr. Wolfgang Seemann - Zahnarzt Wien 1150

DDr. Wolfgang Seemann

Mariahilferstraße 167/10, 1150 Wien

Implantologie

Implantologie - DDr. Wolfgang Seemann - Zahnarzt Wien 1150
1/1

 

Zahnimplantate sind in vielen Fällen bei Verlust einzelner Zähne oder einem komplett zahnlosen Kiefer die erste Wahl. Sie übernehmen die Aufgabe einer natürlichen Zahnwurzel.

 

Implantate bestehen in der Regel aus reinem Titan und werden dauerhaft im Kiefer verankert. Nach einer mehrmonatigen Einheilzeit, in der sich das Zahnimplantat mit dem umgebenden Knochen zu einer festen Einheit verbindet, dienen sie als stabiles Fundament für den zukünftigen Zahnersatz (Krone, Brücke, Prothese). Steht nicht genügend Knochensubstanz für die sichere Verankerung des Implantates zur Verfügung, muss vor Implantatsetzung ein sogenannter Knochenaufbau mit Eigenknochen oder Knochenersatzmaterial erfolgen.

 

Die Implantologie zählt zu den Schwerpunkten der Ordination DDr. Seemann. 

 

Neben konventionellen Verfahren bietet z.B. die navigierte Implantation eine exakte Planung des chirurgischen Eingriffes. Anhand gescannter CT- bzw. DVT Aufnahmen können die optimale Positionierung des Implantates ermittelt und die 3D-Daten für die Anfertigung einer Bohrschablone umgesetzt werden.

 

Eine weitere Möglichkeit der Implantation stellt die sogenannte Sofortimplantation dar. Dabei wird das Implantat unmittelbar nach einer Zahnextraktion eingesetzt und mit einem Provisorium versorgt. Einzige Voraussetzungen für ein Sofortimplantat: Es muss genügend Knochensubstanz vorhanden sein und es darf keine akute Entzündung vorliegen.

 

Zahnimplantate bedeuten auch eine langfristige und stabile Lösung für Menschen mit einem komplett zahnlosen Kiefer. Auf vier bzw. sechs Implantaten pro Kiefer kann u.a. eine Prothese mit Stegverbindungen befestigt werden, die einen festen Sitz im Mund gewährleistet. Dafür werden die Implantate in einem definierten Abstand und Winkel zueinander und in einer bestimmten Tiefe im Kieferknochen verankert. Ein implantatgetragener Zahnersatz bedeutet eine deutliche Verbesserung hinsichtlich Tragekomfort, Kaufunktion und Ästhetik – und somit der Lebensqualität!

 

In der Regel reicht eine örtliche Betäubung für den Einsatz von Implantaten aus.

 

In der Zahnarztpraxis DDr. Seemann kommen ausschließlich bewährte Implantatsysteme zum Einsatz!

 

Bei Fragen sind wir gerne für Sie da!
 

Erweitertes Profil (entgeltlich). Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ohne Gewähr.