Dr. Roland Resch - Plastischer Chirurg St. Pölten 3100

Dr. Roland Resch

Grenzgasse 11, 3100 St. Pölten

Lidstraffung

Lidstraffung - Dr. Roland Resch - Plastischer Chirurg St. Pölten 3100
1/1

01. Lidstraffung und Lidkorrektur bei Frauen

Schönheitschirurgie für Ihre Augen von OA Dr. Resch

Unsere Augen sind das Tor zur Welt und wir blicken automatisch jemandem in die Augen, wenn wir diese Person zum ersten Mal sehen. Kein Wunder, dass bei vielen Menschen das Augenlid bzw. die Augenregion besondere Aufmerksamkeit erregt. Schlupflider oder Hängelider sind Veränderungen, die viele Menschen plagen, was erklärt, dass die Lidstraffung (Blepharoplastik oder auch Lidplastik) weltweit der häufigste Eingriff ist, wenn es um das Thema Schönheitsoperation geht.

Ich berate meine Patienten in allen Fragen zum Thema Lidkorrektur in Wien, St. Pölten und in Krems.


A. Schlupflid - Schlupflider

Hierbei handelt es sich um Veränderungen, die an den Oberlidern auftreten. Mit zunehmendem Alter, oft aber auch durch genetisch bedingte Faktoren, kann es zur Erschlaffung von Haut, Bindegewebe und Fettgewebe im Oberlid kommen; das sogenannte Schlupflid ist entstanden. Dies kann so stark ausgeprägt sein, dass eine Beeinträchtigung des Sehens daraus resultiert.


B. Tränensäcke - Augenringe

Diese ebenfalls altersbedingten Veränderungen finden sich am Unterlid des menschlichen Auges. Bei Tränensäcken kommt es zu Erschlaffung der Haut am Unterlid und auch zum Hervortreten von Fettgewebe aus der Augenhöhle, was zu unschönen, sichtbaren Veränderungen führt. Viele Menschen verwechseln Tränensäcke und Augenringe, dabei haben die beiden Dinge nichts miteinander zu tun. Augenringe sind Verfärbungen der Unterlidhaut und haben andere Ursachen als Tränensäcke. Durch die Operation der Tränensäcke werden aber auch Augenringe meist gebessert, wenn auch nicht völlig.


C. Operation: Lidstraffung - Lidkorrektur - Blepharoplastik

Die Begriffe Lidstraffung, Lidkorrektur und Blepharoplastik bezeichnen im Wesentlichen die gleiche Operation. Bei der Straffung am Oberlid wird Haut und etwas Bindegewebe und Muskulatur entfernt; wenn nötig auch Fettgewebe aus dem Oberlid. Die Wunde wird mit ganz feinen Nähten verschlossen, die nach 5-7 Tagen entfernt werden können.

Auch die Operation am Unterlid nennt sich Lidstraffung oder Blepharoplastik. Auch hier wird überschüssige Haut und Muskulatur entfernt, fast immer muss dabei auch Fettgewebe entfernt oder verlagert werden, um ein gutes Ergebnis zu ermöglichen. Oft ist auch eine Straffung des Lidbändchens sinnvoll.

Bei beiden Eingriffen handelt es sich um eher kleinere Korrekturmaßnahmen. Der Verjüngungseffekt dieses ästhetischen Eingriffes ist jedoch sehr gut. Viele Patienten berichten nach einer Augenlidstraffung über ein neues Lebensgefühl.


D. Kann die Lidstraffung ambulant durchgeführt werden?

Die Augenlidkorrektur wird praktisch immer ambulant und in örtlicher Betäubung durchgeführt. Nur auf speziellen Wunsch oder wenn medizinische Gründe dafür sprechen, wird die Lidkorrektur von Schlupflidern in Dämmerschlaf oder Narkose durchgeführt. Wird eine Kombination von Oberlid- und Unterlidstraffung bzw. Entfernung von Tränensäcken durchgeführt, kann eine Dämmerschlafnarkose durchaus sinnvoll sein. Gerne berate ich Sie dazu persönlich!


E. Lidstraffung ohne OP?

Eine Operation der Oberlider und auch von Tränensäcken ist ein relativ kleiner Eingriff. Andere hautstraffende Methoden sind meist nur von vorübergehendem Erfolg, sodass eine Lidstraffung ohne OP meist nicht dauerhaft zum gewünschten Erfolg führt.


F. Lidstraffung - Kosten

Die Preise für eine Lidstraffung beinhalten bei mir immer sämtliche anfallende Kosten, inklusive Vorgespräch und Nachbehandlung, OP und OP-Miete, Personalkosten, Verbandsmaterial und Medikamente, die Sie mit nach Hause bekommen - Cool-Pad usw. Pauschalpreis Oberlid: 1790,- Euro / Unterlid: 2200,- Euro / kombiniert: 2700,- Euro.


G. Lidkorrektur - Risiken

Wie bei jeder Operation gibt es auch bei einer Augenlidstraffung Risiken und Komplikationen wie etwa Nachblutungen oder Schwellungen und Blutergüsse. Deshalb ist es auch bei diesen Eingriffen wichtig - wie auch bei anderen, "großen" Operationen - sämtliche Vorsichtsmaßnahmen zu treffen. Dies ist in meiner Ordination eine Selbstverständlichkeit, denn die Patientensicherheit steht bei mir an erster Stelle.

Plastische Chirurgen beherrschen die Techniken und Methoden der modernen Ästhetischen Chirurgie auf besonders hohem Niveau. Ständige Weiterbildung ist für mich daher eine Selbstverständlichkeit!


H. Wie lange dauert es, bis ich nach der Lidstraffung wieder vollkommen "gesellschaftsfähig" bin?

Etwa eine Woche nach einer Lidkorrektur sind Sie wieder "gesellschaftsfähig". Bei den meisten Menschen treten mehr oder weniger starke Flecken oder auch Schwellungen auf. Etwa ab dem Zeitpunkt der Nahtentfernung sind blaue Flecken soweit abgeklungen, dass sie gut überschminkt werden können, Schwellungen gehen immer mehr zurück und Sie sehen wieder so frisch aus wie Sie sich fühlen!

02. Lidstraffung und Lidkorrektur bei Männern

Korrektur von Schlupflidern und Tränensäcken

Das Auge bzw. die Augenregion sind der Mittelpunkt unseres Gesichts. Die Blicke anderer fallen immer zuerst auf diesen Bereich - man sieht einander in die Augen. Natürlich gibt dies Anlass dazu, besonders in dieser Region Schlupflidern, Hängelidern und Tränensäcken Abhilfe zu verschaffen und die Augenlider zu perfektionieren. Diese Veränderung wird Lidstraffung, Blepahroplastik oder auch Lidplastik genannt. Im Bereich der Schönheitschirurgie ist dies weltweit der am häufigsten durchgeführte Eingriff.

Ich berate meine Patienten zu allen Fragen rund ums Thema Lidkorrektur in Wien, St. Pölten und in Krems.


A. Hänge- und Schlupflid

Oft alters- aber auch genetisch bedingt kann es zu verändertem Aussehen des Oberlides kommen, dem sogenannten Schlupflid. Das bedeutet, dass die dortige Haut, das Binde- und Fettgewebe erschlafft und sich so das äußere Erscheinungsbild verändert. In den schlimmsten Fällen kann auch die Sehfähigkeit beeinträchtigt sein.


B. Tränensäcke und dunkle Ringe am Unterlid

Ein anderer möglicher Makel, der jedoch am Unterlid auftritt sind Tränensäcke oder Augenringe - auch meist altersbedingt. Augenringe werden durch Verfärbungen sichtbar, während bei Tränensäcken Fettgewebe zum Vorschein kommt und die Haut schlaffer wird. Es handelt sich also um zwei unterschiedliche Erscheinungen mit unterschiedlichen Ursachen. Dennoch schafft die Behandlung der Tränensäcke einen natürlichen Übergang von Wange auf das Unterlid. Die Augenringe sind meist schwieriger zu behandeln.


C. Blepharoplastik: Korrektur und Straffung der Ober- und Unterlider

Das Oberlid kann gestrafft werden, indem überschüssiges Bindegewebe, Haut, Muskulatur und eventuell auch Fettgewebe sorgsam entfernt werden. Danach verschließen dünne Nähte die Einschnittsstelle. Nach ca. 5-7 Tagen können diese entfernt werden.

Die Unterlidstraffung wird auf ähnliche Weise durchgeführt. Je nach den individuellen Voraussetzungen kommt es auch hier manchmal zu Verlagerungen oder Entfernung des Fettgewebes, sowie von Muskulatur und Haut. Auch das Lidbändchen kann im Zuge dieses Eingriffs gestrafft werden, um ein gutes Endergebnis zu erzielen.

Die Begriffe Blepharoplastik oder Lidkorrektur sind ebenso gebräuchlich für die Operationen am Ober- sowie am Unterlid. Dieser Eingriff zählt im Bereich der Schönheitschirurgie zu den kleineren Eingriffen; jedoch mit großem positivem Effekt und jugendlichen Endergebnissen.


D. Wird eine Blepharoplastik (Lidkorrektur - Lidstraffung) ambulant durchgeführt?

Beide Arten der Lidstraffung finden ambulant statt. Meist wird der Eingriff in örtlicher Betäubung vorgenommen. Jedoch besteht auch die Wahl zum Dämmerschlaf oder zur Narkose. Dies ist dann sinnvoll, wenn zum Beispiel eine Kombination verschiedener Eingriffe (Ober- und Unterlid) vorgenommen wird. Denn oftmals ist es ratsam, einen Eingriff an Ober- und Unterlidern vorzunehmen, um ein bestmögliches Ergebnis zu erzielen.

Für allfällige Frage stehe ich Ihnen jederzeit gerne persönlich zur Verfügung!


E. Lidkorrektur ohne OP?

Es bestehen auch andere Möglichkeiten der Hautstraffung, jedoch mit unterschiedlichem Effekt und Dauer des Erfolges. Die Operation führt jedoch zu den nachhaltigsten Ergebnissen. Da es sich darüber hinaus um einen verhältnismäßig kleinen Eingriff handelt, ist eine Operation in den meisten Fällen vorzuziehen.


F. Was kostet eine Straffung / Korrektur der Augenlider?

Die Preise für eine Lidstraffung beinhalten bei mir immer sämtliche anfallende Kosten, inklusive Vorgespräch und Nachbehandlung, OP und OP-Miete, Personalkosten, Verbandsmaterial und Medikamente, die Sie mit nach Hause bekommen. Pauschalpreis Oberlid: 1790,- Euro / Unterlid: 2200,- Euro / kombiniert: 2700,- Euro.


G. Blepharoplastik - Risiken

Die Sicherheit meiner Patienten hat bei mir höchste Priorität, weshalb alle nötigen Vorkehrungen getroffen werden, um mit dem geringst möglichem Risiko das best mögliche Ergebnis zu erzielen. Obwohl die Lidstraffung zu den kleineren Operationen zählt, können natürlich Komplikationen eintreten. Zu den möglichen Komplikationen zählen beispielsweise Nachblutungen, Schwellungen oder Blutergüsse. Alle möglichen Risiken werden bei mir im Vorgespräch ausführlich besprochen und bei Fragen genauer erörtert.

Plastische Chirurgen beherrschen die Techniken und Methoden der modernen Ästhetischen Chirurgie auf besonders hohem Niveau. Ständige Weiterbildung bei den Top-Adressen der Welt ist für mich daher eine Selbstverständlichkeit.


H. Wann bin ich nach einer Lidkorrektur wieder gesellschaftsfähig?

Es ist durchaus normal, dass nach einer Lidstraffung blaue Flecken und Schwellungen in geringem Ausmaß auftreten. Ab dem Zeitpunkt der Nahtentfernung sind diese meist soweit abgeklungen, dass man sich problemlos in der Öffentlichkeit präsentieren kann und gesellschaftsfähig ist. Der ungefähre Zeitraum der Heilung beträgt also etwa eine Woche.
Erweitertes Profil (entgeltlich). Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ohne Gewähr.