Dr. med. univ. Clemens Carl Wissiak - Orthopäde 8530 Deutschlandsberg

Dr. med. univ. Clemens Carl Wissiak

Frauentaler Straße 21A, 8530 Deutschlandsberg

Schmerztherapie

Schmerztherapie - Dr. med. univ. Clemens Carl Wissiak - Orthopäde 8530 Deutschlandsberg
1/1

Ziel jeder Schmerztherapie ist die Behebung der Schmerzursache. Grundsätzlich wird zwischen akuten und chronischen Schmerzen unterschieden. Während akute Schmerzen u.a. durch eine Verletzung ausgelöst werden und in der Regel gut behandelbar sind, können chronische Schmerzen oft über Monate und Jahre andauern. Darum gilt: Je früher mit einer Schmerztherapie begonnen wird, desto besser.

 

Die Schmerztherapie kommt vor allem bei Gelenk- und Rückenschmerzen, Kopfschmerzen und Migräne sowie Nervenschmerzen in Folge von Verletzungen (u.a. Bandscheibenvorfall) zum Einsatz.

 

  • Infusionstherapie

Bei akuten und chronischen Schmerzen können u.a. schmerz- und entzündungshemmende Medikamente, teilweise ergänzt mit Muskelrelaxantien (Substanzen, die eine vorübergehende Entspannung der Muskulatur bewirken) sowie Vitamin B- und C-Präparaten, in Form von intravenösen Infusionen verabreicht werden.

 

  • Infiltrationstherapie

Bei einer Infiltrationstherapie werden schmerz- und entzündungshemmende Medikamente lokal am Ort der Schmerzentstehung verabreicht. In der Regel führt eine Infiltration zu einer raschen Besserung der Beschwerden. An der Wirbelsäule können auch röntgen- und CT-gezielte Infiltrationen zur punktgenauen Behandlung durchgeführt werden.

 

Bei Fragen bin ich gerne für Sie da!
 

Erweitertes Profil (entgeltlich). Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ohne Gewähr.