Pigmentflecken / Melasmen

Pigmentflecken / Melasmen - Priv. Doz. Dr. Nikolaus Duschek, PhD - Hautarzt 1010 Wien
1/1

Zu den klassischen Formen der Hyperpigmentierung zählen Pigmentflecken. Die kleinen hell- bis mittelbraunen Verfärbungen (meist im Gesicht, am Dekolleté und an den Händen) sind oft genetisch bedingt und ein rein kosmetisches Problem. 

 

Melasmen treten häufig als Folge von Hormonschwankungen (wie bspw. in der Schwangerschaft oder Menopause) im Gesicht und an der Oberlippe auf. Sie sind, im Unterschied zu Pigmentflecken, großflächiger und sehr dunkel pigmentiert.

 

Tragen auch Sie sich mit dem Gedanken, Ihre Hyperpigmentierung dermatologisch behandeln zu lassen? Ich bin bei Fragen gerne für Sie da!

Erweitertes Profil (entgeltlich). Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ohne Gewähr.