Ästhetische Dermatologie

Ästhetische Dermatologie - Priv. Doz. Dr. Nikolaus Duschek, PhD - Hautarzt 1010 Wien
1/1

Computergestützte Hautanalyse des Gesichts

Neueste Technologien ermöglichen eine dreidimensionale Visualisierung des Gesichts mit objektiver Hautanalyse. Diese geht über das, was mit freiem Auge zu erkennen ist, weit hinaus. So können u.a. Falten, Flecken, Sonnenschäden und Hautunebenheiten in hoher Auflösung dargestellt und gemessen werden.

 

Fadenlifting

Das Fadenlifting stellt eine innovative Behandlungsmethode zur Gesichtsverjüngung dar. Die zu behandelnden Gesichtspartien werden durch selbstauflösende PDO Fäden angehoben, was eine langanhaltende Festigung und Straffung der Haut zur Folge hat.

 

Plasmalift / Vampirlifting

Grundlage des Vampirliftings ist das plättchenreiche Blutplasma, das mithilfe eines speziellen Zentrifugationsverfahrens aus dem Eigenblut des Patienten gewonnen wird. Es enthält die für die Geweberegeneration notwendigen Wachstumsfaktoren.

 

Durch das injizierte Plasma wird die Kollagenneubildung angeregt, was eine Verjüngungswirkung der Haut zur Folge hat. Kleine Falten werden gemindert, die Hautstruktur verbessert.

 

Microneedling

Microneedling dient der Verfeinerung und Glättung des Hautbildes. Mit dem Verfahren lassen sich u.a. störende Fältchen, Narben, große Poren und Pigmentflecken gut behandeln.

 

Durch die winzigen Mikroverletzungen werden die Regenerationsprozesse der Haut aktiviert. Neues Kollagen wird gebildet. Das Hautbild verbessert sich sichtbar.

 

Laserpeeling

Mit einem Laserpeeling lässt sich das Hautbild nachhaltig verbessern. Das Verfahren eignet sich vor allem zur Behandlung von oberflächlichen Hautunreinheiten und ersten Alterserscheinungen.

 

Fett-weg-Spritze (Injektionslipolyse)

Mithilfe der Fett-weg-Spritze lassen sich kleine, störende Fettpölsterchen reduzieren. Im Zuge der Behandlung wird ein spezieller, natürlicher Wirkstoff in die unerwünschten Fettdepots injiziert, wodurch diese zur Auflösung gebracht werden.

 

Die Injektionslipolyse optimiert einzelne Körperpartien. Für eine allgemeine Gewichtsreduktion ist die Fett-weg-Spritze eher ungeeignet.

 

Kryolipolyse

Bei der Kryolipolyse handelt es sich um eine kosmetische Kälteanwendung zur Fettreduktion. Sie stellt eine schonende, nicht invasive Alternative zur klassischen Fettabsaugung dar. Lassen Sie sich beraten!

Erweitertes Profil (entgeltlich). Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ohne Gewähr.