Univ. Prof. Dr. Michael Walter Sator

Univ. Prof. Dr. Michael Walter Sator

Frauenheilkunde und Geburtshilfe

01 / 367... Anrufen Nr. zeigen
Heiligenstädter Straße 69/Top 12,

1190 Wien

Übersicht zu Frauenarzt Univ. Prof. Dr. Michael Walter Sator
Leistungen von Frauenarzt Univ. Prof. Dr. Michael Walter Sator
Praxis Univ. Prof. Dr. Michael Walter Sator / Über uns
Kontakt zu Frauenarzt Univ. Prof. Dr. Michael Walter Sator
Bewertungen zu Frauenarzt Univ. Prof. Dr. Michael Walter Sator

Vorsorgeuntersuchung

Die gynäkologische Vorsorgeuntersuchung umfasst eine Reihe von Untersuchungen, welche wichtige Informationen über den Zustand der Gesundheit liefern und die Möglichkeit bieten etwaige Veränderungen und Erkrankungen frühzeitig zu erkennen. Die gynäkologische Vorsorgeuntersuchung ist eine wichtige Maßnahme, um die Gesundheit zu erhalten. Sie richtet sich an alle Frauen, also auch an völlig beschwerdefreie Patientinnen; viele Erkrankungen wie etwa Gebärmutterhalskrebs und Brustkrebs verursachen im Frühstadium keine Symptome und es wäre ein falscher Ansatz erst auf das Auftreten von Beschwerden zu warten, ehe ärztliche Hilfe aufgesucht wird - mithilfe der gynäkologischen Vorsorgeuntersuchung können Erkrankungen in einem Stadium erkannt werden, in welchem diese noch ohne größeren Aufwand behandelbar sind und mit guten Chancen für eine vollständige Genesung einhergehen.
 
Die Vorsorgeuntersuchung beginnt mit einem Anamnesegespräch, durch welches ich mir noch vor der körperlichen Untersuchung wesentliche Informationen über mögliche aktuelle Beschwerden, Vorerkrankungen, Erkrankungen innerhalb der Familie, eingenommene Medikamente, den Lebensstil und andere Themen einhole, die für Ihre Gesundheit und mögliche spätere Therapien wichtig sind.
Die körperliche Untersuchung besteht aus mehreren Untersuchungen, darunter die Untersuchung mit dem Speculum, die Kolposkopie (Untersuchung des Gebärmutterhalses), die gynäkologische Tastuntersuchung des Unterleibs, der Vaginalultraschall und der PAP-Abstrich (Krebsabstrich). Weiters wird die Brust genau abgetastet, wobei ich meinen Patientinnen hierbei auch erkläre und zeige, wie sie die Brust zu Hause selbst richtig untersuchen.
 
Deuten die Ergebnisse auf mögliche Veränderungen hin, leite ich umgehend alle benötigten Untersuchungen zu weiteren Abklärung in die Wege. Für die Behandlung gynäkologischer Erkrankungen und Beschwerden (z.B. Zysten, Myome, Endometriose, PCO-Syndrom, Menstruationsbeschwerden, Wechselbeschwerden etc.) steht ein breites Angebot an konservativen und operativen Therapien zur Verfügung. Im Rahmen der Vorsorgeuntersuchung haben wir die Zeit, um in aller Ruhe über Ihre Befunde und die Therapiemöglichkeiten zu sprechen, sodass nach Abwägen aller Optionen gemeinsam eine zu Ihren persönlichen Bedürfnissen passende Therapieentscheidung getroffen werden kann.
 
Weiters bietet die Vorsorgeuntersuchung auch einen sehr guten Rahmen, um über alle für Sie wichtigen Themen zu sprechen. Sei es Verhütung, unerfüllter Kinderwunsch oder Schwangerschaft - ich berate Sie gerne und nehme mir stets ausreichend Zeit um auf Ihre spezifischen Anliegen einzugehen.
Stichwörter zu

Univ. Prof. Dr. Michael Walter Sator

:

Wechseljahre

 |

HPV

 |

Pille

 |

Schwangerschaft

 |

Kinderwunsch

 |

Vorsorgeuntersuchung

 |

Verhütung

 |

Künstliche Befruchtung

 |

Geburt

 
© DocFinder 2017 | Über DocFinder | Kontakt | Impressum | Sitemap | Hilfe/FAQ | Regeln | AGB | Datenschutz | Presse | Mediadaten | (0.018 sec.)