Dr. med. univ. Roya Ramezani Fard

Dr. med. univ. Roya Ramezani Fard

Augenheilkunde und Optometrie

01 / 40 61 12... Anrufen Nr. zeigen
Sensengasse 3,

1090 Wien

Übersicht zu Augenärztin Dr. med. univ. Roya Ramezani Fard
Leistungen von Augenärztin Dr. med. univ. Roya Ramezani Fard
Praxis Dr. med. univ. Roya Ramezani Fard / Über uns
Kontakt zu Augenärztin Dr. med. univ. Roya Ramezani Fard
Bewertungen zu Augenärztin Dr. med. univ. Roya Ramezani Fard

Lidkorrektur

Mit steigendem Alter leiden viele Menschen unter einem vermehrten Hautüberschuss an den Oberlidern. Durch diesen Hautüberschuss an den Oberlidern entstehen sogenannte Schlupflider. Schlupflider machen das Auge optisch kleiner, lassen den Blick müde oder getrübt erscheinen und können das Gesichtsfeld einschränken, wenn die überschüssige oder erschlaffte Haut das geöffnete Auge bedeckt.

Im Rahmen einer Lidstraffung kann die überschüssige Haut entfernt werden. Innerhalb der ästhetischen plastischen Chirurgie zählt die Lidstraffung zu einer der am häufigsten durchgeführten Operationen. Durch den Eingriff wirkt die Augenpartie deutlich verjüngt, frischer und weniger müde.
  • Die Behandlung ist wie jede andere Operation mit gewissen Risiken verbunden. Ziel der Operation ist ein optimales kosmetisches und funktionelles Ergebnis, ohne, dass das Auge und das Gesichtsfeld in irgendeiner Weise beeinträchtigt werden. Da die Operation sehr nahe am Auge durchgeführt wird, ist es in vielen Fällen sinnvoller, wenn ein erfahrener Augenarzt die Behandlung der Schlupflider vornimmt.

Vor der Lidstraffung wird genau vermessen und festgelegt, wie viel von der erschlafften Haut entfernt werden muss, um die Form des Oberlids besonders natürlich zu modellieren. Die Schnitte werden in die natürliche Lidfalte des Oberlids gesetzt, sodass es nach dem Eingriff so gut wie keine sichtbaren Narben gibt. Die Schnitte werden mit feinen Einzelknopfnähten verschlossen, die Nahtentfernung erfolgt wenige Tage nach dem Eingriff.

Nach einigen Monaten ist die Narbe komplett verblasst, ab etwa zehn Tagen nach dem Eingriff kann sie kosmetisch abgedeckt werden.
Die Operation wird unter Kurzanästhesie oder Dämmerschlaf durchgeführt, der Patient kann das Krankenhaus einen Tag nach dem Eingriff wieder verlassen.

Vor dem Eingriff kläre ich Sie ausführlich über die einzelnen Operationsschritte, mögliche Risiken und die genaue Nachsorge auf. Bei Fragen bin ich gerne persönlich für Sie da.
Stichwörter zu

Dr. med. univ. Roya Ramezani Fard

:

Netzhaut

 |

Grüner Star

 |

Grauer Star

 |

Schlupflider

 |

Katarakt

 |

Mutter Kind Pass

 |

Glaukom

 |

Kontaktlinsen

 |

Brille

 |

Diabetes

 
© DocFinder 2017 | Über DocFinder | Kontakt | Impressum | Sitemap | Hilfe/FAQ | Regeln | AGB | Datenschutz | Presse | Mediadaten | (0.019 sec.)