Jetzt zur Mobilversion (Beta) wechseln

Dr. Harald Orasch

Unfallchirurgie Adresse des Arztes Seecorso 4 9220 Velden am Wörther See
7 Berichte der DocFinder-Community zu Dr. Harald Orasch Seite 1 von 1
  Zurück Weiter  
7 Berichte Sortierung
- Nicht genügend -

Ich fühlte mich nicht gut aufgehoben

Subjektiver Bericht von vom 2 von 1 Patienten fanden diesen Bericht hilfreich Ich fühlte mich weder aufgeklärt noch wirklich ernst genommen. Ich würde mir mehr Einfühlungsvermögen wünschen. Meine Ängste und Zweifel konnten mir nur meine Angehörigen nehmen. Auf Fragen wurde kaum geantwortet und wenn dann nur kurz und bündig in fachlicher med. Sprache, die ich als Laie leider nicht verstehe. Mehr
  • War dieser Bericht für Sie hilfreich?
  • Ja
  • Nein
  • Detailbewertung dieses Patienten
  • Einfühlungsvermögen des Arztes
  • Vertrauen zum Arzt
  • Zufriedenheit mit Behandlung
  • Serviceangebot
  • Praxisausstattung/Räumlichkeiten
  • Betreuung durch Arzthelfer(innen)
  • Terminvereinbarung nicht erforderlich
  • Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Diese Bewertung und dieser Bericht sind die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
- Befriedigend -

Nicht zufrieden

Subjektiver Bericht von vom 2 von 1 Patienten fanden diesen Bericht hilfreich Wegen operativer Entfernung einer Dornwarze im Fußballen hatte mich der Hausarzt zu einem Chirurgen überwiesen. Anruf in der Praxis. Ich weiß nicht, ob der Arzt das macht. Rückruf: Macht er. Auch in Velden? Ich frage nach. Rückruf, Ja, Sie können direkt kommen. Moderne Praxis, Wartezimmer leer. Nach kurzer Wartezeit in die Ordination. Socken ausgezogen, Warze gezeigt. Der Arzt: Das Problem kenne ich. Schauen Sie mal. Sprachs und zog einen Strumpf aus. Etliche schwarze Punkte waren zu sehen. Das waren alles Dornwarzen, erklärte der Arzt. Habe ich mit 100 %iger Salicylsäure behandelt. Dauert Wochen und tut "höllisch" weh. Aha. Und eine Operation? Geht auch, tut aber auch "höllisch" weh. Ergebnis nach 5 Minuten ohne weitere Nachfragen: Holen Sie die Säure in der Apotheke. Und eine Rechnung über 50 Euro. Ich hatte nicht das Gefühl, als ob der Arzt mich wirklich behandeln wollte. Der nächste Chirug wollte zumindest was über Tabletten und Erkrankungen wissen. Diabetes mellitus 2, Marcoumar zur Blutverdünnung... Keine Chance zur operativen Entfernung. Also eine speziell angefertige Tinktur. Arztkosten inkl. Anamnese (und wirklicher Hilfe): 40 Euro. Ich kann Dr. Orasch nicht empfehlen. Mehr
  • War dieser Bericht für Sie hilfreich?
  • Ja
  • Nein
  • Detailbewertung dieses Patienten
  • Einfühlungsvermögen des Arztes
  • Vertrauen zum Arzt
  • Zufriedenheit mit Behandlung
  • Serviceangebot
  • Praxisausstattung/Räumlichkeiten
  • Betreuung durch Arzthelfer(innen)
  • Terminvereinbarung nicht erforderlich
  • Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Diese Bewertung und dieser Bericht sind die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
- Ausgezeichnet -

Für mich einer der besten und nettesten Ärzt überhaupt!

Subjektiver Bericht von vom 2 von 0 Patienten fanden diesen Bericht hilfreich Habe noch nie einen so freundlichen und einfühlsamen sowie vor allem kompetenten Arzt mit soviel Engagement für seine Pat. kennen gelernt! Er begleitet mich nun schon einige Jahre als Pat. - und immer wurde ich zu meiner vollsten Zufriedenheit behandelt. Die Wartezeit auf einen Termin ist in einem durchaus akzeptablen Ausmaß - auch in Notfall ist Hr. Dr. Orasch erreichbar. Er wendet sicher keine Behandlungen an seinen Pat., wovon er nicht überzeugt ist und was er nicht an sich selbst auch durchführen ließe. Ich kann mir keinen besseren Arzt für mich wünschen! Ich bin unheimlich froh, dass es ihn gibt!!!! Mehr
  • War dieser Bericht für Sie hilfreich?
  • Ja
  • Nein
  • Detailbewertung dieses Patienten
  • Einfühlungsvermögen des Arztes
  • Vertrauen zum Arzt
  • Zufriedenheit mit Behandlung
  • Serviceangebot
  • Praxisausstattung/Räumlichkeiten
  • Betreuung durch Arzthelfer(innen)
  • Zufriedenh. Wartezeit auf Termin
  • Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Diese Bewertung und dieser Bericht sind die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
- Ausgezeichnet -

Ein Arzt, dem man voll und ganz vertrauen kann!

Subjektiver Bericht von vom 1 von 0 Patienten fand diesen Bericht hilfreich Meinen Mann hat Dr. Harald Orasch nach jahrelangem Dauerschmerz (nach einem Unfall, bei welchem er sich beide Handgelenke zertrümmerte) mit vollster Zufriedenheit behandelt. Mein Mann, ist nun weitgehendst schmerzfrei, was der zuvor über Jahre behandelnde Handspezialist nicht erreichte. Danach begab auch ich mich in Dr. Oraschs Obhut. Meine Kniegelenke bei massiver Abnützung und nach einem Unfall hat er mit Prothetik und meine Handgelenke mit massiven Arthrosen hat er konservativ bisher ebenfalls erfolgreich behandelt. Ich/Wir haben noch nie einen Arzt getroffen, der mit solchem Engagement und Empathie sowie Fachwissen und Ehrlichkeit sowie Menschlichkeit Freundlichkeit gegenüber seinem Patienten agiert. Selbst in seiner Freizeit war (wäre) er allzeit für uns erreichbar (gewesen)!!!! Er kann natürlich auch keine Wunder wirken, aber er bemüht sich wie kein Zweiter und kennt seine Grenzen! Von dieser Sorte müsste es viel mehr geben. Zwei dankbare Patienten Mehr
  • War dieser Bericht für Sie hilfreich?
  • Ja
  • Nein
  • Detailbewertung dieses Patienten
  • Einfühlungsvermögen des Arztes
  • Vertrauen zum Arzt
  • Zufriedenheit mit Behandlung
  • Serviceangebot
  • Praxisausstattung/Räumlichkeiten
  • Betreuung durch Arzthelfer(innen)
  • Zufriedenh. Wartezeit auf Termin
  • Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Diese Bewertung und dieser Bericht sind die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
- Ausgezeichnet -

Sehr erfolgreiche Schmerzbehandlung - toller Diagnostiker

Subjektiver Bericht von vom 1 von 0 Patienten fand diesen Bericht hilfreich Nach 3 Versuchen in der Ambulanz des Klagenfurter UKH eine richtige Diagnose und endlich die Behandlung der grossen Schmerzen zu erreichen bin ich bei Herrn Dr. Orasch gelandet, der sofort die richtige Diagnose (nämlich Schleimbeutelentzündung und nicht Kalkschulter etc.) gestellt hat und ich war binnen 3 Tagen schmerzfrei !!!! Die Praxisräumlichkeiten sind hell und modern eingerichtet - ich habe mich sehr wohl gefühlt. Die Sprechstundenhilfe Frau Ofner ist ausgesprochen kompetent und immer freundlich und höflich. Die Termine werden eingehalten und es gibt kaum längere Wartezeiten obwohl man auch im Notfall schnell einen Termin bekommen kann - das ist mir persönlich besonders wichtig. Eine OP durch Herrn Dr. Orasch der auch OA in der Chirurgie im KH Spital/Drau ist, verlief wunderbar komplikationslos, der Aufenthalt im KH war angenehm und das Pflegepersonal hoch professionell und sehr freundlich. Ich würde Herrn Dr. Orasch jederzeit mit gutem Gewissen weiter empfehlen. Mehr
  • War dieser Bericht für Sie hilfreich?
  • Ja
  • Nein
  • Detailbewertung dieses Patienten
  • Einfühlungsvermögen des Arztes
  • Vertrauen zum Arzt
  • Zufriedenheit mit Behandlung
  • Serviceangebot
  • Praxisausstattung/Räumlichkeiten
  • Betreuung durch Arzthelfer(innen)
  • Zufriedenh. Wartezeit auf Termin
  • Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Diese Bewertung und dieser Bericht sind die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.

Bericht vom 10.08.2014

Subjektiver Bericht von vom
Dieser Bericht musste leider entfernt werden. Warum?
- Ausgezeichnet -

Ein sehr kompetenter und netter Arzt

Subjektiver Bericht von vom Ich war sehr zufrieden mit der Behandlung, Termine, Mitarbeitern, Einsatz. Mehr
  • War dieser Bericht für Sie hilfreich?
  • Ja
  • Nein
  • Detailbewertung dieses Patienten
  • Einfühlungsvermögen des Arztes
  • Vertrauen zum Arzt
  • Zufriedenheit mit Behandlung
  • Serviceangebot
  • Praxisausstattung/Räumlichkeiten
  • Betreuung durch Arzthelfer(innen)
  • Zufriedenh. Wartezeit auf Termin
  • Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Diese Bewertung und dieser Bericht sind die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
  Zurück Weiter  

Die hier dargestellten Bewertungen und Berichte sind von Mitgliedern eingestellte Inhalte und spiegeln die subjektive Meinung dieser Mitglieder wider. Es handelt sich dabei um Inhalte, die weder von der DocFinder GmbH verfasst noch ihr zuzuordnen sind.

© DocFinder 2018 | Über DocFinder | Kontakt | Impressum | Sitemap | Hilfe/FAQ | Regeln | AGB | Datenschutz | Presse | Mediadaten | (0.023 sec.)