OA Dr. Philipp Grabowiecki

OA Dr. Philipp Grabowiecki

Orthopädie und Orthopädische Chirurgie

/

Unfallchirurgie

0677 / 61 38... Anrufen Nr. zeigen
Hauptstraße 38,

2340 Mödling

Übersicht zu Orthopäde OA Dr. Philipp Grabowiecki
Leistungen von Orthopäde OA Dr. Philipp Grabowiecki
Praxis OA Dr. Philipp Grabowiecki / Über uns
Kontakt zu Orthopäde OA Dr. Philipp Grabowiecki
Bewertungen zu Orthopäde OA Dr. Philipp Grabowiecki

Arthroskopie

Die Arthroskopie ist eine chirurgische Methode zur Untersuchung und Behandlung von Gelenken.  Speziellen Instrumente ermöglichen ein minimal-invasives Vorgehen, welches dem Patienten im Vergleich zu offenen chirurgischen Eingriffen einige Vorteile bietet:
 
  • Kleinere Hautschnitte
  • Geringere Belastung für den Körper
  • Geringere Schmerzen nach dem Eingriff
  • Kürzere Heilungszeit
  • Schnellere Wiedereingliederung in Alltag und Beruf
  • Kleinere Narben und bessere kosmetische Ergebnisse 
Die Untersuchung wird mit dem Arthroskop durchgeführt. Dabei handelt es sich um ein Gerät mit einer kleinen Kamera, einer Lichtquelle und einer Spül- und Absaugvorrichtung.
Durch einen ersten kleinen Hautschnitt wird das Arthroskop in das Gelenk eingeführt, durch zusätzliche kleine Hauteinschnitte für die Operationsinstrumente wird das chirurgische Eingreifen an den gestörten Strukturen im Gelenk ermöglicht. 
 
Arthroskopie zur Diagnose von Veränderungen/Erkrankungen
Arthroskopische Untersuchungen werden durchgeführt um
  • entzündliche Veränderungen im Gelenk näher zu untersuchen,
  • degenerative Veränderungen im Gelenk (Gelenkabnützung) feststellen zu können und, um
  • traumatische Veränderungen nach einem Unfall bzw. einer Verletzung beurteilen zu können.
  
Ich führe Arthroskopien an Knie, Schulter und Sprunggelenk
 
Arthroskopische Operation
Arthroskopische Operationen werden besonders häufig im Bereich vom Knie durchgeführt, beispielsweise zur Glättung des Meniskus nach einem Meniskusriss, bei Kreuzbandrissen und zur schonenden Entfernung der Innenhaut vom Gelenk (bei Rheumapatienten).

Im Bereich der Schulter wird die Arthroskopie u.a. zur Behandlung vom Impingement-Syndrom, bei der Kalkschulter und einer Rotatorenmanschettenverletzung eingesetzt.

Im Bereich des Sprunggelenks lassen sich u.a. Arthrose, diverse Instabilitäten, Knorpelschäden und freie Gelenkkörper mit der minimal-invasiven Operationstechnik behandeln.
 
Nach einer Diagnose kläre ich Sie umfassend und verständlich über den Ablauf, die Risiken und die Nachbehandlung auf. Bei Fragen zur Arthroskopie bin ich jederzeit für Sie da.
Stichwörter zu

OA Dr. Philipp Grabowiecki

:

Meniskus

 |

Schulter

 |

Knieschmerzen

 |

Arthrose

 |

Bandscheibenvorfall

 |

Kreuzbandriss

 |

Hüftoperation

 |

Arthroskopie

 |

Impingement

 
© DocFinder 2017 | Über DocFinder | Kontakt | Impressum | Sitemap | Hilfe/FAQ | Regeln | AGB | Datenschutz | Presse | Mediadaten | (0.022 sec.)