OA Dr. Thomas Czurda

OA Dr. Thomas Czurda

Orthopädie und Orthopädische Chirurgie

01 / 408... Anrufen Nr. zeigen
Alser Straße 43/8d,

1080 Wien

Übersicht zu Orthopäde OA Dr. Thomas Czurda
Leistungen von Orthopäde OA Dr. Thomas Czurda
Praxis OA Dr. Thomas Czurda / Über uns
Kontakt zu Orthopäde OA Dr. Thomas Czurda
Bewertungen zu Orthopäde OA Dr. Thomas Czurda

Plattfuß

Der Plattfuß ist eine weit verbreitete Fußfehlstellung, bei welcher das Fußskelett einen Verlust des Längsgewölbes aufweist: der innere Fußrand sinkt ab, was dazu führt, dass die gesamte Fußsohle im Stehen auf dem Boden aufliegt. Je nach Form und Ausprägung können sich noch weitere Fehlstellungen des Fußskelettes entwickeln.
 
Ein Plattfuß kann von Geburt an bestehen (angeborener Plattfuß) oder erst im späteren Lebensverlauf entstehen (erworbener Plattfuß). Der erworbene Plattfuß ist auf eine ungenügende Funktion von Muskeln und Bändern zurückzuführen, die das Einsenken des Fußlängsgewölbes begünstigen - durch die Insuffizienz oder Ruptur der sogenannten Tibialis posterior Sehne kommt es zu Schmerzen am inneren Rückfuß und nach und nach zur Entwicklung des Plattfußes. Das Längsgewölbe flacht immer mehr ab und der Vorfuß beginnt nach außen hin abzuweichen.
 
Patienten mit einem Plattfuß sind häufig lange Zeit beschwerdefrei, weshalb die Fußfehlstellung von Betroffenen oftmals nicht in ihrer ganzen Ernsthaftigkeit erkannt wird. Allerdings verändert sich bei einem Plattfuß nach und nach auch die Biomechanik des Fußes; da der Fuß beim Gehen nicht normal abrollt und durch das fehlende Fußgewölbe keine entsprechende Abfederung der Schritte erfolgt, kommt es zu Veränderungen des Gangbilds und schließlich zu Beschwerden an den Füßen, insbesondere nach längeren Belastungen. Ohne entsprechende Behandlung kann ein fortgeschrittener Plattfuß die Bewegungsfreiheit massiv einschränken und das Auftreten degenerativer Sehnen- und Knorpelveränderungen und somit chronische Schmerzzustände  und  einen Verlust der Funktionsfähigkeit zur Folge haben.
 
Die Behandlung wird nach genauer Abklärung und Identifikation der zugrundeliegenden Ursachen genau auf die jeweilige Problemlage abgestimmt. Mithilfe einer entsprechenden konsequent durchgeführten konservativen Therapie, bestehend aus Fußgymnastik, Physiotherapie und orthopädischen Hilfsmitteln wie speziell angepassten podologischen Einlagen, welche das Längsgewölbe des Fußes gezielt stützen, lassen sich bei vielen Patienten sehr gute Behandlungserfolge erzielen. In schweren Fällen kann ein chirurgischer Eingriff sinnvoll und notwendig sein, bei welchem die Fehlstellung beseitigt wird.

Zur Beurteilung Ihrer individuellen Situation und Beratung bei Spreiz-, Senk-, und Plattfüßen und anderen Fußfehlstellungen sowie deren Behandlung bin ich sehr gerne persönlich für Sie da.
 
Stichwörter zu

OA Dr. Thomas Czurda

:

Arthrose

 |

Hallux Valgus

 |

Plattfuß

 |

Arthroskopie

 |

Knieprothese

 |

Hüftprothese

 |

Knorpelaufbau

 |

Fußchirurgie

 |

Fuß

 |

Fusszentrum Wien

 
© DocFinder 2017 | Über DocFinder | Kontakt | Impressum | Sitemap | Hilfe/FAQ | Regeln | AGB | Datenschutz | Presse | Mediadaten | (0.016 sec.)