Dr. Bianca Schender-Scheffknecht

Dr. Bianca Schender-Scheffknecht

Kinder- und Jugendheilkunde

Telefon: 0676 / 971...
Telefonnummer komplett anzeigen...
Adresse des Arztes
Florianigasse 42/4

1080 Wien

Dr. Bianca Schender-Scheffknecht jetzt bewerten!
E-Mail
Homepage
Allgemeine Information
In meiner Wahlarzt Ordination wird ein breites Spektrum der Kinderheilkunde abgedeckt. Besondere Schwerpunkte liegen auf Allergieabklärung und Allergietherapie, Ultraschalluntersuchungen, Akutlabor und Mutter-Kind Pass Untersuchungen. Ausbildung - Diplome und Zertifikate: Pulmologie und Allergie, Sonographie, Schularzt, Akupunktur (in Ausbildung)
Diplome der Österreichischen Ärztekammer
Schularzt, Akupunktur, DFP-Fortbildungsdiplom
Gesprochene Sprachen
Deutsch
Deutsch
Englisch
Englisch
Krankenkassen
Wahlarzt / Privat (Was bedeutet das?)
Ordinationszeiten / Öffnungszeiten
Termine nach telefonischer Vereinbarung. Mittwochs ist die Ordination geschlossen.
Mo 08:30 - 12:00 12:00 - 17:00  
Di 08:30 - 12:00 12:00 - 14:00  
Mi 08:30 - 12:00                        
Do 08:30 - 12:00 12:00 - 17:00  
Fr 08:30 - 12:00                        
Sa                                              
Bewertungen im Druchschnit *
Gesamtbewertung
Durchschnitt von 36 Bewertungen
- ausgezeichnet (92%) -
Einfühlungsvermögen des Arztes
Vertrauen zum Arzt
Zufriedenheit mit Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung/Räumlichkeiten
Betreuung durch Arzthelfer(innen)
Termine und Wartezeiten
Terminvereinbarung
ist erforderlich
Zufriedenh. Wartezeit auf Termin
Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Statistische Informationen
Anzahl aller Bewertungen
36
Anzahl aller Erfahrungsberichte
29
 
Persönliche Erfahrungen von Patienten zu Kinderärztin Dr. Schender-Scheffknecht Bianca in 1080 Wien
zu Kinderärztin Dr. Bianca Schender-Scheffknecht in 1080 Wien
Bitte berücksichtigen Sie beim Lesen der Erfahrungsberichte, dass es sich hier um persönliche, subjektive Meinungen einzelner Patienten handelt, die nicht allgemeingültig sind und auch nicht mit Ihrer eigenen Ansicht übereinstimmen müssen!

Bei der Meinung, die Sie sich selbst durch Informationen auf DocFinder bilden, ist es außerdem wichtig die Aussagekraft von Bewertungen und Erfahrungsberichten stets im Verhältnis zu ihrer Anzahl zu setzen. Nützen Sie dazu die Statistischen Informationen auf der Seite jedes Arztes!
Erfahrungsberichte sortieren
Sortieren nach: DatumHilfreichen ErfahrungsberichtenBewertungen

Endlich angekommen

12.06.2017: Ich habe lange nach einer årztin in wien gesucht für meine zwei jungs gesucht und endlich eine Gute gefunden. Kompetent, freundlich, Top ausstattung. Vieles wird vor ort ausgetestet und man muss nicht herumtuckern. Blutabnshme, Sauerstoffsättigung, Allergietest etc. Antibiotika werden nur gegeben wenn es wirklich sinn macht und nicht auf verdacht und pråventiv. Das team rund um die Frau Dr. Ist nicht nur außerordentlich kompetent, sonder auch noch freundlich und witzig.
Nicole.gruenberger@gmail.com

Nach 3 Jahren immer noch sehr zufrieden

06.04.2017: Fühlen uns dort gut betreut und aufgehoben, Es gibt nichts zu meckern. Frau Dr. schafft es eine angenehme Atmosphäre herzustellen, geht gut auf uns ein. Sehr angenehm ist, dass Zeit zum sprechen da ist. Positiv erwähnenswert ist, dass auch zurückgerufen wird wenn man mal keine Nachricht am AB hinterlässt.
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Wir fühlen uns sehr gut aufgehoben!

15.03.2017: Wir sind mit unserem Sohn seit seiner ersten Untersuchung bei Fr. Dr. Schender-Scheffknecht. Das Team ist immer sehr, sehr freundlich. Auch wenn vielleicht mal etwas mehr los ist, hat man nie das Gefühl, dass man husch husch abgefertigt wird. Fr. Dr. hat immer ein offenes Ohr für Fragen, die Freundlichkeit der Ärztin und des Teams wirkt nicht irgendwie aufgesetzt, sondern sehr ehrlich. Als Eltern fühlen wir uns immer sehr kompetent, sowie menschlich und auf Augenhöhe betreut. Und das Wichtigste: Es wird immer sehr lieb und einfühlsam mit den Kindern umgegangen. Was außerdem praktisch ist: Termine kann man online vereinbaren - dh. wird das Kind über Nacht krank, kann man noch um 3h morgens einen Termin für den kommenden Tag buchen. Die Praxis ist auch schön und was ich auch gut und wichtig finde: Kranke Kinder und Kinder, die nur zu einem Routinetermin kommen, müssen nicht im gleichen Warteraum warten. Das einzige was schade ist: Die Praxis ist leider nur über ein paar Stufen erreichbar... Es empfiehlt sich also sehr mit Tragehilfe zu kommen! Wir sind jedenfalls froh, dass wir diese Ärztin gefunden haben!

Ausgezeichnete Ärztin!

13.03.2017: Wir sind seit Dezember 2016 mit unserer Tochter (derzeit 6 Monate alt) bei Frau Dr. Schender-Scheffknecht und sind wirklich sehr zufrieden! Die Ärztin und das gesamte Team sind wirklich äusserst bemüht, freundlich & kompetent. Auf Fragen wird eingegangen und es wird einem alles genau erklärt. Auch die Räumlichkeiten sind modern und freundlich gestaltet und mit ausreichend Spielsachen für die Kinder ausgestattet.
Ein DocFinder Nutzer

Wir sind froh sie zu haben!

26.02.2017: Sind seit der Geburt unseres Sohnes regelmäßig bei ihr und immer hochzufrieden. Kurze oder keine Wartezeiten, dafür viel Zeit für die Behandlung und Beantwortung all unserer Fragen. Kurz gesagt: Wir sind rundum zufrieden, mir fällt besten Willen kein Kritikpunkt ein.
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 2 Nutzer hilfreich

Perfekt!!!

27.01.2017: Ich habe bis jetzt noch keine kompetentere Praxis gefunden. Frau Dr. Schender als auch ihr gesamtes Personal sind alle äußerst kompetent und sehr einfühlsam. Es wird auf meine Tochter wunderbar eingegangen und alle meine Fragen mit Geduld beantwortet. Da ich selbst vom Fach bin, weis ich, dass das nicht überall selbstverständlich ist. Auch die Atmosphäre und das Spielangebot im Warteraum ist für die kleinen Patienten und ihre Eltern sehr angenehm und kurze Wartezeiten lassen sich so locker überbrücken. Ich kann diese Praxis nur wärmstens Empfehlen!!!
Ein DocFinder Nutzer

100 % Zufrieden!!!

27.01.2017: Kinderarztin mit Hirn und Herz! Ich wird immer professionell, respektvoll und kompetent betreut egal wie viel los ist. Einfach toll! Danke!
100%zufrieden
Dieser Erfahrungsbericht war für 3 Nutzer hilfreich

Sehr nette, kompetente Ärztin, chaotische Praxis

27.01.2017: Dr. Schender ist eine sehr kompetente, sympathische Ärztin, die wir sehr gerne behalten würden. Nur nachdem wir jedes Mal mindestens eine Stunde im Wartezimmer warten müssen, haben wir beschlossen zu einem anderen Arzt zu wechseln. Die Ausreden reichen von "am Nachmittag ist es am schlimmsten, weil so viele ohne Termin kommen" bis hin zu "vor bzw. nach den Ferien ist viel los" oder "im Moment sind viele Kinder krank". Ursprünglich hatten wir von unserem Kassenarzt zu ihr gewechselt, da die Wartezeiten bei Privatärzten viel kürzer sind. Leider muss ich sagen, ist es hier viel schlimmer. Egal zu welcher Zeit. Morgens, nachmittags, Winter oder Frühling. Der Andrang ist allerdings verständlich, da Dr. Schender wirklich überaus nett ist und ganz hervorragend mit Kindern umgeht.
Dieser Erfahrungsbericht war für 2 Nutzer hilfreich

WIE MAN ES SICH FÜR SEIN KIND WÜNSCHT ! EINFACH TOP!

01.01.2017: Ich bin sehr froh, dass mir Frau Dr. Schender - Scheffknecht von einer Freundin empfohlen wurde. Meine Kinder wurden von Anfang an wunderbar, einfühlsam , kompetent und herzlich von ihr betreut. Ich kann sie auch aus tiefstem Herzen und guten Gewissens weiterempfehlen. Sie nimmt sich Zeit, beantwortet geduldig alle Fragen und ist einfach super lieb zu den Kindern.
Ein DocFinder Nutzer

MKP in der 1. Woche

25.12.2016: Unser Erfahrung nach würden wir diese Ärztin für die 1. MKP Untersuchung nicht empfehlen, da die Blutuntersuchung sowie MKP-Stempel nicht durchgeführt wurde. Die Atmosphäre war zum Untersuchungszeitpkt sehr gestreßt, da viele kranke Kinder anwesend waren, es zwei Untersuchungsräume gibt, die bei unserer Untersuchung gleichzeitig versorgt wurden. Leicht chaotische Warteraumsituation war ebenfalls störend. Wir würden diese Ärztin für die 1. Untersuchung nach einer ambulanten Geburt nicht empfehlen, sie mag jedoch für spätere Untersuchungen recht empfehlenswert sein.
Ein DocFinder Nutzer

Anmerkung von Dr. Schender-Scheffknecht

29.12.2016: Es tut mir leid, dass ihr erster Kinderarztbesuch nicht ganz ihren Vorstellungen entsprochen hat! Zu den von Ihnen Angesprochenen Punkten möchte ich aber einige Anmerkungen anbringen: Blutuntersuchungen für MKP Untersuchungen (Bilirubinbestimmungen/ Blutgruppenbestimmungen) sind Spezialblutabnahmen, die in praktisch keiner Kinderarztordination durchgeführt werden können, da es hierzu einer kompletten Laboreinrichtung bedarf. Diese Untersuchungen werden daher regelmäßig bereits in den Spitälern vorgenommen. Wir weisen unsere Patienten bei ihrem ersten Anruf immer darauf hin, dass wir diese speziellen Untersuchungen nicht durchführen können. Auch auf unserer Homepage ist das vermerkt. Die durchgeführten MKP-Untersuchungen werden immer im MKP bestätigt. Sollte die Bestätigung einmal vergessen werden (wir sind auch nur Menschen), wird dies beim nächsten Besuch nachgetragen. Jedoch kann (und darf!) ich keinen Stempel für Untersuchungen setzen, die nicht von mir durchgeführt wurden. Der Besuch hat in der Infektzeit und zudem offensichtlich kurz vor Weihnachten stattgefunden. Meine Mannschaft und ich haben uns bemüht, auch in dieser Zeit allen unseren kleinen PatientInnen zur Verfügung zu stehen. Das bedingt natürlich einen größeren Andrang, da eine größere Anzahl an Akutfällen "eingeschoben" werden muss. Wenn dann noch krankheitsbedingt medizinisches Personal ausfällt, kann es natürlich schon einmal "hektisch" werden. Wir bemühen uns, Wartezeiten so kurz wie möglich zu halten. Wartezeiten gänzlich auszuschalten, ist leider (vor allem in den Infektzeiten) nicht immer möglich - manche kranken Kinder brauchen eine intensivere Betreuung als geplant. Das lässt sich nicht verhindern. Dass es bei einem Kinderarzt kranke Kinder im Wartezimmer gibt, wird sich leider nie ganz verhindern lassen. Um Belastungen so gering wie möglich zu halten, haben wir seit Anfang Oktober 2016 zwei räumlich komplett getrennte Wartezimmer, in denen wir kranke von gesunden Kindern trennen können. Natürlich werden oft mehrere Kinder gleichzeitig von unserem medizinischen Fachpersonal betreut. Wenn es einem Kind in einem Akutfall schlecht geht, kann es dann vorkommen, dass ich in Einzelfällen kurz eine bereits begonnene Untersuchung unterbrechen und das Untersuchungszimmer verlassen muss. Notfälle gehen immer vor! In diesem Sinne wünsche ich eine guten Rusch und ein gesundes Jahr 2017! Dr. Bianca Schender-Scheffknecht
 

Kompetent - Einfühlsam - SUPER!

04.10.2016: Obwohl wir nur auf der Durchreise waren und bemerkten, dass unserer Mini etwas fehlt bekamen wir binnen ein paar Stunden an einem Freitag einen Termin. Von der Empfangsdame über die nette DGKS bis zur Ärztin alles top! Ich war sehr zufrieden!
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Super

22.04.2016: Nach langer Suche und einigen Terminen bei anderen Ärzten bin ich mit meinem Sohn nun bei Dr. Schender-Scheffknecht - und bin begeistert. Sie nimmt sich viel Zeit und ist sehr lieb im Umgang mit den Kleinen! Absolut empfehlenswert!
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

*****

09.04.2016: Mutter-, Vater-, Kindbetreuung par ex­cel­lence!! Mehr muss man gar nicht sagen.....
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 2 Nutzer hilfreich

Ein wahrer Kinderarzt!

11.03.2016: Ich bin so dankbar und froh, dass wir diese Kinderärztin gefunden haben! Dr. Bianca Schender ist eine einfühlsame und besonders menschliche und liebe Ärztin. Sie geht auf das Kind ein, sieht es sich an, spricht mit ihm und behandelt meinen Kleinen eben wie es sein soll, als wichtigen und besonderen Patienten, der nicht für sich selbst reden kann. Sie diagnostiziert sehr gut und rät dann zu notwendigen Behandlungen bzw. empfiehlt sehr gute Fachärzte. Die Assistentinen sind stets dabei und notieren jeden Krankheitsverlauf, so dass die Ärztin sich auf die Eltern und das Kind konzentrieren kann. Während man Fragen stellt, kann das Kind spielen und wird auch abgelenkt von den Assistentinen, was sehr hilfreich ist, denn als Mutter hat man viele Fragen und dies geht schwer wenn das Kind daneben schreit oder gelangweilt ist. Bei Dr. Schender wird an alles gedacht, da gibts was zum Spielen und danach auch was Süsses als Belohnung. Die Assistentinen am Schalter sind kompetent und geben einem auch alle nötigen Rezepte,Termine und Verordnungen per SMS und Email, was sehr praktisch ist. Dr. Schender-Scheffknecht, eine wahre Ärztin! So sollte ein Arzt sein. Danke!
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Großartige Kinderärztin!

12.02.2016: Endlich haben wir in Frau Dr. Schender die Kinderärztin unseres Vertrauens gefunden und sind mehr als zufrieden. Herzlich und kompetent hat sie in kürzester Zeit unseren 5 jährigen Sohn für sich eingenommen. Wir sind wirklich begeistert!
Ein DocFinder Nutzer

Top-Ärztin!

04.12.2015: Wir waren schon bei vielen so vielen Kinderärzten..., diversen Fachärzten, u.a. sehr! oft im Spital. Für mich reicht es nicht, dass ein Arzt in seinem Fach gut ist. Um eine wirksame Therapie einzuordnen und eine Lösung zu finden, muss man die Gesamtsituation betrachten. Dr. Schender kann das sehr gut-sie kombiniert fundiertes Fachwissen mit Menschlichkeit, Freundlichkeit, sowie viel Intuition und nicht zuletz Muttererfahrung. Nur so eine Behandlung kann uns helfen. Sie lässt sich Zeit und beobachtet ihre Patienten, hört zu und nimmt sie ernst. Denn mir ist bei einem Arzt wichtig, dass bevor man mir ein Standard-Rezeptt in die Hand druckt auch meine Erfahrung als Mutter bei einem bestimmten Problem in Betracht zieht. Leztzendlich lernen auch Nicht-Mediziner einige Kleinigkeiten im Laufe der Zeit wenn sie oft damit konfrontiert sind. Dr. Schender betreut ihre Patienten sehr gut, sie ist fachlich top und organisationstechnisch läuft in ihrer Ordinationan auch alles sehr gut. Neben der netten Ausstattung, die fürs Ablenken und Wohlbefinden der Kinder sorgt hat sie in ihrem Team auch nette und hilfsbereite Leute. Ich muss auch sagen, dass ihre Honorare sehr angemessen sind. EMPFEHLUNG!
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

TOP Ärztin! Sehr freundlich & einfühlsam!

25.08.2015: Wir sind Mit unserer Tochter (seit die Kleine 2 Wochen alt war) bei Frau Dr Schender Scheffknecht! Eine spitzen Ärztin! Sehr einfühlsam, nimmt sich alle Zeit für unserer Tochter. Wir sind immer bestens Beraten und können sie nur weiterempfehlen!
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 3 Nutzer hilfreich

Super!!!!!

18.01.2015: Kompetent, ist super Ärztin! Wir kommen wieder!
Dieser Erfahrungsbericht war für 2 Nutzer hilfreich

SUPER!!

26.08.2014: wir sind super zufrieden mit der frau dr. schender! eine tolle ärztin! wir sind junge eltern und waren mit unseren ersten kind bei der ärztin - sie hat sich sehr viel zeit genommen, während sie mit uns über die geburt gesprochen hat, hat sie dem kleinen zwerg seinen bauch massiert! :)) unser sohn hat sich sehr sehr wohl gefühlt bei ihr. Sie macht ihre untersuchungen mit so viel liebe und ruhe! Sie ist sehr kompetent, man kann sie ALLES fragen! ich kann mir für meinen sohn keinen besser kinderarzt bzw keine bessere kinderärztin vorstellen!
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 3 Nutzer hilfreich

Tolle Ärztin mit viel Fingerspitzengefühl

03.07.2014: Mein 1.Besuch in ihrer Praxis verlief zu meiner vollsten Zufriedenheit! Sowohl Frau Dr. Scheffknecht als auch ihre Arzthelferin sind äußerst kompetent und vor allem ihr Einfühlungsvermögen zeichnet sie aus, zudem ist sie eine sehr nette und unkomplizierte Frau. Sie hat sich sehr viel Zeit genommen und hatte für jede Frage ein offenes Ohr.
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 4 Nutzer hilfreich

Nett, bodenständig, kompetent

03.06.2014: War heute mit meiner 6 Monate alten Tochter da, bekam binnen 24h einen Termin, weil sie länger schon Nahrung verweigerte. Terminvergabe bei Assistentin extrem nett und unproblematisch, auch Anmeldung auffallend nett, die Problematik wurde detailliert aufgeschrieben, 5min Wartezeit. Die Ärztin ist ebenfalls sehr nett, angenehm "normal" und bodenständig (sehr sympathisch der Vorarlberger Dialekt), nimmt sich Zeit, sehr genaue Ultraschall-Untersuchung, Überweisung ans AKH, rief auch vorab für uns dort an. Alles in allem ein sehr angenehmer Besuch - die Praxis ist ebenfalls nett, hell, freundlich und kinderfreundlich. Einziges großes Manko: beim Hauseingang gibts 10 Stufen ohne Rampe!
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 3 Nutzer hilfreich

suuuper!

19.01.2014: Allg. Infos: sehr kompetente Ärztin; verfügt über viel Fachwissen; kann gut mit Kindern umgehen und zeigt viel Geduld und Einfühlungsvermögen; unkompliziert bei der Terminabgabe; sehr nette Assistentin; kurze Wartezeiten Zur Praxis: Spielsachen für Kinder vorhanden; Praxis ist sauber; gute Ausstattung Wir sind mit unserer Tochter bei ihr und vollkommen zufrieden. Wir fühlen uns gut betreut und können die Frau Doktor nur weiterempfehlen. Es gibt nichts negativ zu kritisieren.
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 2 Nutzer hilfreich

Sehr zu empfehlen!!

18.10.2013: Frau Dr. Schender ist die beste Kinderärztin, die uns untergekommen ist. Sie besitzt ein umfassendes fachliches Wissen - man hat das Gefühl, dass sie nichts übersieht! Abgesehen davon ist sie herzlich, nett und sehr unkompliziert was das Ausmachen von Terminen betrifft! Kurz gesagt: wirklich sehr zu empfehlen!!
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 3 Nutzer hilfreich

Kompetenz - Vertrauen - Einfühlungsvermögen!

16.10.2013: Ausgesprochen kompetente Kinderärztin, von der man auch als Elternteil ernst genommen wird. Geduldige Impfberatung ohne überreden zu wollen. Offen für alternative Behandlungsansätze und alle möglichen Fragen. Wirklich sehr zu empfehlen!!
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 3 Nutzer hilfreich

wunderbare Ärztin mit HIRN UND HERZ - DANKE!

25.06.2013: war sehr begeistert über das Engagement und das Einfühlungsvermögen!!
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Empfehlenswert

22.05.2013: Sehr nett, sehr bemüht, sehr kompetent.
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 3 Nutzer hilfreich

Für uns die perfekte Kinderärztin!

19.05.2013: Ich hatte schon fast aufgegeben, einen guten Kinderarzt zu finden. Dann bin ich über diese Seite auf die Frau Doktor gestoßen und hab mir einen Termin ausgemacht für unseren 5 Monate alten Sohn, direkt bei der Frau Doktor über Handy. Wartezeit hatten wir überhaupt keine, die Frau Doktor timed ihre Termine perfekt! Das Wartezimmer ist groß, hell und super ausgestattet für Kinder! Die Behandlungsräume sind sehr schön und übersichtlich. Die Frau Doktor hat sich eine Stunde Zeit für uns genommen, hat alles gründlichst Untersucht und auch immer nachgefragt. Auch beim Thema Impfen und Impfaufklärung kann ich nur positives sagen! Nicht nur wir als Eltern haben uns super aufgehoben gefühlt, auch unser Sohn war, trotz kurzen Pieks-Schock, begeistert und hat sich wohl gefühlt! Bei Ihrem Umgang mit unserem Sohn merkt man auch, dass die Frau Doktor selber gerne Mutter ist. Ich kann nichts Negatives sagen bis jetzt, wir haben auch sofort einen Folgetermin ausgemacht. Einfach Top!
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 2 Nutzer hilfreich

super ärztin

29.04.2013: wir hatten vor ein paar wochen unseren ersten termin bei frau dr schender und waren sehr sehr zufrieden. wir konnten gleich am selben tag einen termin haben, die praxisräumlichkeiten sind hell und freundlich (mein ältester sohn wollte gar nicht mehr gehen ob der tollen kugelbahn). wir haben nicht mal 5 min gewartet. dr schender hat sich viel zeit genommen (über 30min) und ist sehr genau! eine tolle ärztin!
Dieser Erfahrungsbericht war für 6 Nutzer hilfreich

In jeder Hinsicht eine gute Wahl!

13.03.2013: Wir sind mit unserem 6jährigen Sohn in Behandlung bei Frau Dr. Schender. Die Terminvereinbarung erfolgt problemlos über Handy. Frau Dr. Schender hat ein sehr gutes Zeitmanagementsystem, so dass praktisch keine Wartezeiten gegeben sind. Die Ordination ist hell und sehr kinderfreundlich eingerichtet. Frau Dr. Schender kann sehr gut mit Kindern umgehen, ist sehr einfühlsam und vor allem ungemein kompetent. Dank Ultraschall und Blutauswertungsgeräten in der Ordination kann die Diagnose auch in komplexeren Fällen sehr gut untermauert werden. Für unseren Sohn war natürlich der echte Haifischzahn, den er sich für seine Tapferkeit beim Blutabnehmen aussuchen dürfte das absolute Highlight! Für mich als berufstätige Mutter sind die Ordinationszeiten bis 19:00 Uhr von besonderer Bedeutung. Ich kann Frau Dr. Schender jederzeit mit bestem Gewissen weiterempfehlen!
 
Sie wollen zu Kinderärztin Dr. Bianca Schender-Scheffknecht auch einen Erfahrungsbericht schreiben? Jetzt Erfahrungsbericht schreiben »
Adresse des Arztes in 1080 Wien
Google Maps Straßenkarte
Route zum Arzt berechnen
Bitte geben Sie Ihren Ausgangspunkt ein [Straße, PLZ Ort]:
Apotheken in der Nähe des Arztes
Lade Apotheken in der Nähe...

Dr. Bianca Schender-Scheffknecht - Kinder- und Jugendheilkunde in 1080 Wien

© DocFinder 2016 | Über DocFinder | Kontakt | Impressum | Sitemap | Hilfe/FAQ | Regeln | AGB | Datenschutz | Presse | Mediadaten | (0.026 sec.)