Dr. med. dent. Julia Oberleitner - Zahnärztin Wien 1010

Dr. med. dent. Julia Oberleitner

Freyung 4 / Palais Kinsky Stiege 1/ 3. Stock, 1010 Wien

Zahnfüllung

Zahnfüllung - Dr. med. dent. Julia Oberleitner - Zahnärztin Wien 1010
1/1

Die Versorgung mit hochwertigen ästhetisch ansprechenden Zahnfüllungen und hochwertigem Zahnersatz (Kronen, Brücken) zählt zu meinen wichtigsten Tätigkeitsschwerpunkten in der Praxis. 

Eine Zahnfüllung wird dann notwendig, wenn ein Zahn beschädigt bzw. gefährdet ist, beispielsweise aufgrund von Karies oder einer alten undichten Füllung. Um den Zahn zu versorgen, wird dieser vom Zahnarzt zunächst entsprechend präpariert (gründliche Entfernung des erkrankten Zahnmaterials); anschließend wird die Kavität mit dem jeweiligen Material gefüllt. So wird der Zahn stabilisiert und in Hinblick auf seine Widerstandsfähigkeit und Funktionalität wiederhergestellt. 

Für die Füllung kommen prinzipiell verschiedene Materialien in Frage (z. B. Amalgam, Komposite/Kunststoff). Vom seit langer Zeit in der Zahnmedizin zum Einsatz kommendem Amalgam, welches aufgrund seiner möglichen für den Körper schädlichen Inhaltsstoffe kritisch diskutiert wird, haben wir in der Praxis gänzlich Abstand genommen. Stattdessen verwenden wir hochwertige Kompositfüllungen (weiße Füllungen), die ebenso besonders stabil und belastbar sind und aufgrund ihrer Farbe im Vergleich zu silbernen Füllungen aus Amalgam auch ästhetische Vorteile haben. 

Neben diesen direkten Füllungen besteht auch die Möglichkeit einen Zahn mit einer indirekten Füllung, einem sogenannten Inlay, zu versorgen. Im Gegensatz zu einer direkten Zahnfüllung, welche vom Zahnarzt direkt nach der Entfernung der Karies eingesetzt wird, wird ein Inlay basierend auf einem präzisen Abdruck im Labor hergestellt und dabei in Hinblick auf alle Details individuell angepasst. Sobald das Inlay fertiggestellt ist, wird es an uns übergeben und in der Praxis in den Zahn eingesetzt. Inlays können u. a. aus Keramik und Gold hergestellt werden und sind bei größeren Defekten an einem Zahn indiziert. 

Welche Behandlungsmethode im Einzelfall die beste Option für die Zähne ist, hängt von der Lokalisation und Größe des Defekts und anderen Faktoren ab. Ist ein Zahn beschädigt und die Versorgung mit einer Füllung notwendig, berate ich Sie ausführlich zu den Versorgungsmöglichkeiten und zur Verfügung stehenden Materialien, sodass wir danach gemeinsam die bestmögliche Lösung für Ihre Zähne finden können. Bei Fragen zu Zahnfüllungen, Zahnersatz und Materialien bin ich in der Praxis gerne für Sie da. 
 

Erweitertes Profil (entgeltlich). Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ohne Gewähr.