Dr. med. dent. Julia Oberleitner - Zahnärztin Wien 1010

Dr. med. dent. Julia Oberleitner

Freyung 4 / Palais Kinsky Stiege 1/ 3. Stock, 1010 Wien

Knirscherschiene

Knirscherschiene - Dr. med. dent. Julia Oberleitner - Zahnärztin Wien 1010
1/1

Bei einer Knirscherschiene (Aufbissschiene) handelt es sich um eine spezielle Schiene, die für den Unterkiefer und/oder Oberkiefer angefertigt wird, um die Zähne vor Abrieb und Schäden zu schützen. Hierzu kann es z. B. beim Zähneknirschen (Bruxismus) kommen – durch das Knirschen und Aufeinanderpressen der Zähne, was zumeist unbewusst und häufig nachts erfolgt, werden die Zähne belastet und einem Substanzverlust ausgesetzt. Die Knirscherschiene wirkt in solchen Fällen wie ein Schutzüberzug und beugt Abrieb, Verschleiß und deren möglichen Folgen vor. Die Schiene wird nach einer Abdruckentnahme individuell im zahntechnischen Labor angefertigt und dabei präzise an den Zahnbogen angepasst. 

Die Aufbissschiene behandelt jedoch nicht die Ursache für das Knirschen. Zähneknirschen kann prinzipiell auf verschiedene Ursachen zurückzuführen sein und durch verschiedene Faktoren begünstigt werden (z. B. Schlafstörungen, chronischer Stress); die Diagnostik und Therapie erfordern nicht selten den Einbezug von verschiedenen Ärzten/Therapeuten. Bei Fragen zu Bruxismus, Kiefergelenkbeschwerden und zur Behandlung mit der Aufbissschiene bin ich in der Praxis gerne für Sie da. 
 

Erweitertes Profil (entgeltlich). Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ohne Gewähr.