Dr. Bahram Mossawat - Orthopäde Wien 1030

Dr. Bahram Mossawat

Hintzerstraße 10/6, 1030 Wien

Bänderriss am Außenknöchel

Bänderriss am Außenknöchel - Dr. Bahram Mossawat - Orthopäde Wien 1030
1/1

Ein Bänderriss am Außenknöchel ist eine der häufigsten Sportverletzungen. Durch Umknicken werden die Bänder, die das Sprunggelenk stabilisieren, verletzt. Bandverletzungen am Knöchel werden von starken Schmerzen und einem Anschwellen des Knöchels begleitet. Dabei lässt sich zunächst nicht unterscheiden, ob es sich um eine Bänderzerrung oder eine Ruptur, also einen Riss, handelt. Bei einer Verletzung am Knöchel gilt: Ruhigstellen, kühlen und möglichst schnell einen Arzt aufsuchen. Erst nach einer genauen Diagnose, kann eine geeignete Therapie empfohlen werden. Bei leichten Beschädigungen genügt oft eine konservative Therapie aus Schonung und anschließender Physiotherapie. Bei hoher Instabilität oder komplizierteren Verletzungen am Knöchel ist eine Operation empfehlenswert. Dabei werden die beschädigten Bänder genäht oder durch körpereigene Sehnen ersetzt.

Erweitertes Profil (entgeltlich). Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ohne Gewähr.