DDr. Jaroslav M. Belsky

DDr. Jaroslav M. Belsky

Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

01 / 369... Anrufen Nr. zeigen
Billrothstraße 29/4,

1190 Wien

Übersicht zu Zahnarzt DDr. Jaroslav M. Belsky
Leistungen von Zahnarzt DDr. Jaroslav M. Belsky
Praxis DDr. Jaroslav M. Belsky / Über uns
Kontakt zu Zahnarzt DDr. Jaroslav M. Belsky
Bewertungen zu Zahnarzt DDr. Jaroslav M. Belsky
Persönliche Erfahrungen von Patienten zu Zahnarzt DDr. Belsky Jaroslav M. in 1190 Wien
zu Zahnarzt DDr. Jaroslav M. Belsky in 1190 Wien
Bitte berücksichtigen Sie beim Lesen der Erfahrungsberichte, dass es sich hier um persönliche, subjektive Meinungen einzelner Patienten handelt, die nicht allgemeingültig sind und auch nicht mit Ihrer eigenen Ansicht übereinstimmen müssen!

Bei der Meinung, die Sie sich selbst durch Informationen auf DocFinder bilden, ist es außerdem wichtig die Aussagekraft von Bewertungen und Erfahrungsberichten stets im Verhältnis zu ihrer Anzahl zu setzen. Nützen Sie dazu die Statistischen Informationen auf der Seite jedes Arztes!
Erfahrungsberichte sortieren
Sortieren nach: DatumHilfreichen ErfahrungsberichtenBewertungen

Meine Erwartungen nicht erfüllt

17.08.2017: Schade, dass man beim Erstbesuch nicht untersucht wird. Hatte hohe Erwartungen, dass ich Hilfe bekomme. Da ich erst vor einem Monat operiert wurde, hätte ich mir erwartet, dass meine Wunde oder Narbe untersucht wird.
Ein DocFinder Nutzer

Der Zahnarzt meines Vertrauens

01.08.2017: Herr DDr. Belsky ist kompetent, ruhig, sympathisch, empathisch, verständnisvoll, autentisch, nimmt sich Zeit, arbeitet im Sinne des Patienten(!!) und nicht nur für die eigene Brieftasche und hat auch noch Humor. Fühle mich bestens beraten und gut betreut. Die Wurzelbehandlung bei Frau Dr. Dejeu war vollkommen schmerzfrei, die Dame arbeitet (und lehrt) derartig ruhig und versiert dass sich einem die Überlegung aufdrängt mal schnell selbst bei Ihr Assistentin werden zu wollen. Top Team, wärmstens zu empfehlen!
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 3 Nutzer hilfreich

Beim ersten Besuch hui, zum Schluss ...

25.06.2017: Bei meinem ersten Besuch nahm sich Herr Belsky ca. 45 Minuten Zeit, um mich von dem Prinzip der digitalen Benachrichtgung und Speicherung und ... in der Praxis zu überzeugen. Mit Erfolg! Bei kommenden Besuchen, wo es um Wichtigeres! (meine Behandlung) ging, hatte er immer weniger Zeit... . Wenn es um "normale!" Kassenleistungen ging, bekam ich gar keinen Termin bei Ihm persönlich... .
Ein DocFinder Nutzer

Zahnsanierung

28.03.2017: Ich habe im Jahr 2016 meine kompletten Zähne sanieren lassen. Die vorherige Besprechung war sehr direkt und die Zahnsanierung wurde dann auch 1:1 mit meinen vorherigen Einverständnis und Wunsch durchgeführt. Bei Hr. Dr. Belsky kann man sich zu 100 % sicher fühlen. Die Behandlungen waren alle Schmerzlos und die Wundheilungen verliefen alle Problemlos. Auch toll das mehrere Qualifizierte Ärzte in einer Ordination sind. Hier wird wirklich alles abgedeckt, auch da Hr. Dr. Belsky Implantate und Knochenaufbau falls erforderlich, selber durchführt. Auch der Zahntechniker ist im selben Haus einen Stock tiefer. Alles zusammen perfekt und Hr. Dr. Belsky ist Spitze! 6 Zahnextraktionen, 6 Keramik In- u. Onlays und eine Teilprothese,... 5 Behandlungstage. Alles passt☺!

Narkose, Zähne ziehen...

22.03.2017: Ich bin leider ein angst patient !!! Aber ich fühle mich dort sehr gut aufgehoben !!! Dr. Belsky hat immer verständnis gehabt für meine angst auch nach öfteren besuchen und etlichen fragen bevor die behandlung los ging !!! Es wurden mir zwei zähne gezogen und das ganze unter Narkose!! Bis auf mein gefühlschaos nach der narkose ist alles gut verlaufen. Kann ich mit guten gewissen weiter empfehlen !!

toller arzt, der beste den ich je hatte und das team ist bemüht und spitze!

16.03.2017: mir wurde in ungarn im frontbereich ein implantat zu hoch und schief eingesetzt! die ungarische zahnfleischtransplantation ist missglückt! dadurch hat sich das zahnfleisch stark zurückgebildet (ca.1cm zum zahn)! ich hatte große angst, dachte der schaden ist irreparabel, ich war mehr als am boden zerstört! doch herr ddr.belsky hat sich gott sei dank meiner angenommen , mich beruhigt und mir wieder hoffnung gegeben! er hat das schiefe implantat wieder herausoperiert! 3 monate später wurde der alte knochenaufbau herausgestemmt und neu befüllt und das zahnfleisch neu positioniert! nach einer woche sieht man, das die zahnfleisch op sehr gut gelungen ist ( abstand ist jetzt ca 2mm)! es werden noch weitere operationen nötig sein und es wird noch länger dauern um mich wieder ganz herzustellen. dieser einfühlsame arzt hat mein vollstes vertrauen , er ist ein künstler! ich bin herrn ddr. belsky so dankbar, er schenkt mir meine lebensfreude wieder und gibt mir mein lächeln zurück! herr doktor belsky, dankeschön, sie sind mein held!

Sehr zufrieden

08.03.2017: Ich kam als neue Patientin zu DDr. Belsky, da ich eine neue Brücke brauchte und wurde im Sommer 2016 beraten. Am selben Tag wurde mir per mail ein Behandlungsplan zugesendet. Im Februar 2017 wurde das "Projekt" gestartet und innerhalb von einer Woche durchgeführt. Ich musste nie länger als 5 Minuten warten. Alle Mitarbeiter sind sehr freundlich. Beeindruckend ist die auch die Tätigkeit des Technikers und seine Genauigkeit. Herr DDr. Belsky erklärte bei der Behandlung jeden Schritt, dadurch fühlt man sich gut aufgehoben. Alexandra W.

Reimplantation eines Zahnes mit 8 Jahren

16.12.2016: Ich kann mich noch sehr gut an Herrn DDr. Belsky erinnern.. ich kam mit 8 Jahren in die Kieferklinik nach St.Pölten (damals war der Herr Doktor dort tätig), weil ich mir einen Vorderzahn im Oberkiefer aufgrund eines Unfalles komplett (mit Wurzel) ausgeschlagen hatte. Ich bekam eine Spritze und der Zahn wurde vollständig wieder in meinem Kiefer befestigt, mit einer Spange. Er wuchs normal ein, ich konnte wieder alle Nerven spüren. Man muss sich vorstellen mit 8 Jahren ist das ganz und gar nicht lustig.. Ich bin nun 22 Jahre, dieser betroffene Vorderzahn musste mir mit 17 Jahren, nach Wurzelbehandlung usw bei anderen Ärzten, gezogen werden. Dass ein Zahn der mal komplett aus dem Kiefer entfernt war nicht ewig ist meistens klar, jedoch bin ich sehr dankbar dass Herr DDr. Belsky damals so gehandelt hat und kinderfreundlich war. Viele Zahnärzte (auch mein jetziger Implantologe in Eggenburg-Waldviertel), meinen ich kann froh sein, dass damals so gehandelt wurde! Immerhin war der Zahn 9 Jahre wieder komplett funktionsfähig. Nochmal ein Dankeschön an den Herrn Doktor ich werde diese Tage der Unterstützung nie vergessen, auch wenn ich damals Kind war!
Dieser Erfahrungsbericht war für 5 Nutzer hilfreich

Einfach perfekt

21.09.2016: Ich kann Dr. Belsky wirklich nur empfehlen! Mein Erstgespräch sehr freundlich, informativ und sachlich - es ging ihm nur um meine Situation, nicht um sein "Geschäft" - er sagte sogar, bei zwei Zähnen müsse man bei guter Mundhygiene gar nichts machen - das erlebt man sehr selten bei Zahnärzten. Die anschließende Behandlung schnell und professionell, Ergebnis toll und günstig, und auch Hilfe und Tips zur Prophylaxe. Ich bin begeistert! Freue mich schon auf meinen nächsten Besuch - und das bei einem Zahnarzt! Donnerwetter ;-).
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Besser geht es nicht

30.08.2016: Ich selbst meide Zahnarztbesuche schon immer (furchtbare Erfahrungen gemacht). Doch ab einem gewissen Zeitpunkt fangen die Schmerzen an und es gibt keinen anderen Ausweg, als sich zusammenzureißen und hinzugehen. Hier ist jeder meiner Meinung nach bestens aufgehoben. Ich hatte bereits Wurzelbehandlungen etc. Und bin sehr zufrieden! Keine Schmerzen, sehr freundlicher Service. Ich bin beeindruckt wie einfühlsam man behandelt wird. Empfehlenswert!
Ein DocFinder Nutzer
Der Erfahrungsbericht dieses Nutzers (vom 24.08.2016) wurde entfernt
Enfernter Erfahrungsericht
Ein DocFinder Nutzer
Regeln und Verhaltensrichtlinien
Dieser Erfahrungsbericht war für 3 Nutzer hilfreich

PAIN KILLER

27.06.2016: rasche und proffesionelle wurzelbehandlung. Mir fehlen die richtige Worte um die Bewunderung auszudrücken . Angefangen von der guten Geschmack des Interior- designs, die gute Feng Shui energie der Praxis, über der Harmonie und Respekt die zwischen Ärzte und das Team herrscht. Es ist extrem sauber wie es sich gehört. Die Ärzte sin Hochprofessionell, besitzen dazu noch Psychologisches Wissen um mit Patienten geduldig umzugehen, Ich habe so eine Zahnarztpraxis nur in Hollywood erlebt natürlich extrem teuer in vergleich mit "alle Kassen" Denta beauté Praxis vom DDr. Jaroslav M. Belsky und Team. Chapeau! Daniel Ioan Roman
Dieser Erfahrungsbericht war für 2 Nutzer hilfreich

Ein sehr ehrlicher und sympathischer Arzt!

31.03.2016: Aufgrund einer langwierigen Behandlung und aktuell starken Schmerzen und einigen Beschwerden, habe ich mir auf Empfehlung einen Termin bei Dr. Belsky vereinbart und mir vorerst einmal eine Zweitmeinung einzuholen. Ich hatte den Eindruck, dass ich ihm wirklich vertrauen und offen mit ihm sprechen könnte. Dr. Belsky hat sich sehr viel Zeit genommen, um mich ausführlich zu beraten und mir seine persönliche und auf mich ehrlich wirkende Meinung zu sagen. Eine Behandlung fand aufgrund privater Natur meinerseits aktuell noch nicht statt. Ich hätte aber keinerlei ungutes Gefühl mein Kiefer und meine Zähne in die Hände von Dr. Belsky zu legen. Auch die mich empfangende Assistentin war sehr freundlich und sympathisch und ich würde die Ordination jederzeit weiterempfehlen!
MissKatharina

Super

16.03.2016: Man bekommt schnell einen Termin, wird super beraten und vorallem die Behandlung ist wirklich vertrauenserweckend genau! Man fühlt sich wirklich als Mensch behandelt :-)
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

für einen zahnarzt ... echt gut ;-)

22.02.2016: Das erstgespräch war für mich nicht ideal. Mir kam vor ddr. Belsky war gestresst, oder ich war ihm zu anstrengend .. keine ahnung. Ich hol mir die infos, die ich brauche anders ... kein problem, da er quasi jederzeit per email erreichbar ist - TOP. Während der Behandlung extrem cool ... zahnex war (für mich - mir fehlen die erfahrungswerte) heftig. Abgebrochener zahn, nicht gleich rausgegangen, kurz mal panik gekriegt - er war ganz cool, hat normal weiter gesprochen mit mir, und schon wars vorbei. Für mich wars perfekt. Einfühlsam .. so würde ichs nicht nennen, zumal ICH einfühlsam nicht zwingend positiv bewerte. Respektvoll, klare Kommunikation, kein “zwang“ ... man fühlt sich wie ein mündiger erwachsener, obwohl man vielleicht grad nicht so wirkt. Wartezeit war noch ok, trotz termin 30 minuten, das ist im rahmen. Office - TOP. kann die kritik die ich gelesen habe nicht nachvollziehen. Sowohl telefonisch, per mail als auch persönlich mehr als zuvorkommend. Zu der kollegin (oder mehrere ?) kann ich noch nichts sagen ... würde aber meinen, wenn sie nur halbwegs ins team passen - auch top. Zahnarzt gehen wird wohl nie mein hobby werden, aber bei ddr. Belsky ist es ok.
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

freundlich, einfühlsam und kompetent

31.01.2016: Die Praxis ist sehr modern ausgestattet und die Aufklärung vor der entsprechenden Behandlung war umfassend. Das Team war sehr freundlich und einfühlsam.
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Schnell und kompetent!

14.01.2016: Gestern ist mir ein Eckzahn der länge nach gebrochen und ich befürchtete das Schlimmste! Das der Rest gezogen werden müsse! Heute nach Anruf hatte ich sofort einen Termin und nach 3 Stunden wurde auch schon der Zahn behandelt. Mir wurde sehr ausführlich erklärt wie und was man machen kann und ich entschied mit dem Arzt gemeinsam. Der Zahn wurde gerettet und sehr gut versorgt. Danke liebes Praxisteam!!
Dieser Erfahrungsbericht war für 2 Nutzer hilfreich

Krone im Frontzahnbereich

30.10.2015: Habe mir eine schlecht gemachte Krone hier neu machen lassen. Die hier zuerst eingesetzte Krone passte nicht ganz, weshalb ich einen neuen Termin habe machen lassen. Das Problem wurde sofort erkannt und behoben, es wurde eine Neuanfertigung gemacht. Dr. Belsky wirkte in seiner Arbeit sehr kompetent und erfahren, es wird explizit nach Fragen, Wünschen, Anregungen gefragt. Sehr toll fand ich auch, dass mir während der Behandlung immer genau gesagt wurde, was gemacht wird. Top Arzt! :)
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 2 Nutzer hilfreich

DER ZAHNARZT mit Herz & Hirn

27.10.2015: Ein Kassenarzt der viel Einfühlungsvermögen und sehr viel Professionalität mitbringt! Ausführliches Aufklärungsgespräch beim ERstbesuch über Zahnpflege, Zahnerhaltung und Zahnersatz (je nach Bedarf). Sehr professionell und einfühlsam auch mit Angst-Patienten ! Keinem Arzt vertrau ich mehr -. in jeder Hinsicht!
Dieser Erfahrungsbericht war für 7 Nutzer hilfreich

Behandlungen sind ok, aber - Ästhetische Kronen kriegt man hier nicht

16.08.2015: Die Wartezeit ist mit Termin eigentlich für mich ganz okey, ganz pünktlich kommt man halt nie dran deshalb einfach immer etwas mehr Zeit einplanen. Die Aufklärung/Erklärung ist TOP, der Internetauftritt des Herrn DDr. ist sehr gut ! (google) Ich war in der Ordination um meinen Frontzahn behandeln zu lassen, erneute WB vom Endodontologen, Stift - Krone drauf. Das Ergebnis ist trotz Wahl der hochwertigen Krone nicht zufriedenstelllend geworden. Die Kronen mögen dicht sein, der Zahn gut beschliffen aber auf keinen Fall besteht eine gute Ästhetik. Ich hatte mir mehr erwartet, wegen dem höheren Preissegment inkl. dem Provisorium. Ein weiteres Minus gibt es dafür, dass man nie genau weiß von wem man behandelt wird, ich frag mich dann jedesmal ob alle den Standard einhalten bei Behandlungen welcher vom Belsky im Internet erklärt wird. (zb.: Thema Endodontologe) Im Großen und Ganzen eine gute Praxis, aber für Normalverdiener fast nicht leistbar und eben teure Kronen die absolut nicht schön sind. GlG
HiererreichbarÄT

Anmerkung von Dr. Belsky

28.10.2015: lieber HiererreichbarÄT, vielen dank für den feedback, wobei ich auf ein paar punkt eingehen möchte, die sie in ihrer bewertung abgeben. 1) nicht nur unser internet auftritt ist gut, sondern unsere aufklärung allgemein. wir vermeiden es im web nach dem motto "alles bio" zu "werben", sondern wir versuchen menschen aufzuklären, ihre gesundheit selber in die hand zu nehmen. sprich, wir geben wissen weiter zur selbsthilfe, davon zeugen hunderte videos, texte, mehrsprachigkeit. 2) wir haben 5 behandler, die alle nach den gleichen richtlinien arbeiten, jeder in seinem spezialgebiet - fr. sommer dental ästhetik, prophylaxe; fr. dejeu paro und endo; fr. wirth prothetik, fr. polei paro, ich chirurgie und impl. die hygienerichtlinien, die abläufe und die schulungen sind für alle von uns gleich. zudem kommt man nicht irgendwo hin, sondern dorthin, wo es sinn macht! kassenbehandlungen mache ich, aber wenn der pat. z.b. eine endodontologische behandlung will, dann kommt er zur fr. dejeu, denn die hat sich darauf spezialisiert! 3) preislich liegen wir mit allen unseren leistungen verglichen innerhalb wiens, im unteren drittel, wir vergleichen uns ständig und evaluieren auch unseren leistungskatalog, jedoch wirkt es manchmal als "viel" weil wir alles aufschlüsseln was zu tun ist. wenn z.b. ein patient mit einer kaputten frontzahnkrone kommt, er aber auch im seitzahnbereich etwas braucht, dann bekommt der patient alles aufgezählt und per mail nach hause gesandt. wenn er dann doch nur die frontzahnkrone wünscht, ist es für uns ok, denn wir haben aufgeklärt - gemacht wird, was der patient wünscht. da häufig in der medizin dinge "unter den tisch fallen gelassen" werden, wirkt dann ein gründliches "auflisten" als teuer - die einzel positionen sind aber im schnitt gesehen, wie gesagt im unteren drittel wiens. 4) zu ihrem speziellen fall: so wie das klingt hatten sie eine inkomplette wurzelbehandlung und brauchten also volles programm als sie neu zu uns kamen - wir wiederholten die wurzelbehandlung, eventuell bekamen sie auch ein internes bleaching, stift und krone. leider sind, auch wenn wir uns noch so sehr bemühen, solche frontzahnsituationen nicht mehr 100% herstellbar - das könnte sein. es könnte aber auch sein, dass sie als patient nicht alles ausgeschöpft haben, was wir empfohlen haben (z.b. ein bleaching), oder aber, wir haben einen fehler gemacht und die krone nicht besser hin bekommen. all das klären wir normalerweise direkt ab - im persönlichen gespräch. ich schaue mir alles nochmals an und - ja, es passiert immer wieder, dass wir unsere arbeit auch wiederholen und eine neue krone machen. es passiert aber auch immer wieder, dass ich sehe, dass es entweder nicht besser geht, oder aber, dass der patient selber "schuld" ist. "schuld" in anführungszeichen, denn er kann nichts für eine schlechte wurzelbehandlung, aber dann doch etwas, dass er sich den zahn hat in der vergangenheit schlecht sanieren lassen (das könnte man jetzt ewig argumentieren) ... worauf ich in ihrem fall hinaus will ist, dass sie wissen, dass sie jederzeit zu uns kommen können und wir uns die frontzahnkrone genr ansehen. sollten sie das bereits gemacht haben, dann wird es vermutlich nicht besser gehen, aber auch mir können bei der evaluierung der fälle fehler unterlaufen, also nochmals probieren! alles gute.
 
Dieser Erfahrungsbericht war für 2 Nutzer hilfreich

Generalsanierung

07.04.2015: Momentan befinde ich mich bei Denta Beaute in Behandlung. Die Wartezeit vor den Terminen war immer minimal abgesehen vor dem ziehen der Weisheitszähne. Letzteres ging dafür (für mich unglaublich) schnell über die Bühne inklusive bestmöglicher Ablenkung, sollten sie jedoch gerne voll dabei sein bin ich sicher dass Dr Belsky sie gerne informiert was er denn gleich macht. Zu der Ärztin die mich momentan betreut lässt sich sagen dass ich bisher mit ihrer Arbeit sehr zufrieden war. Ihr Einfühlungsvermögen ist groß, vielleicht manchmal zu groß. Ich würde mir wünschen dass sie mir mehr das Gefühl von "alles unter Kontrolle" gibt. Bei meinen Keramikkronen hat auch der Zahntechniker tolle Arbeit geleistet - in jeder hinsicht zufrieden. Die Assistentinnen sind (meistens) freundlich aber bisher immer arbeitstechnisch top.(sind eben auch nur Menschen) Der einzige wirkliche Minuspunkt sind die Wartezeiten auf Termine. Viel steht noch an und es geht mir nicht schnell genug, zu viel Zeit um Ängste zu haben und zu verzweifeln.
Sigismund Huxley
Dieser Erfahrungsbericht war für 2 Nutzer hilfreich

Seit Belsky braver Zahnartztgeher

26.03.2015: Ich hatte vor zwei Jahren mit einer entzündeten Wurzelspitze zu kämpfen. Der Zahn hatte bereits eine Stiftkrone und die Schmerzen waren unerträglich. Ich kam gerade aus dem Schiurlaub zurück und hatte schon ein paar Tage extreme Schmerzen. Dr. Belsky hat mich noch am selben Tag operiert! Weitere Behandlungen folgten und ich hatte immer das Gefühl kompetent und vor allem ehrlich beraten zu sein. Was die Wartezeiten betrifft, so macht das Team einen guten Job! Ich habe noch nie länger als 10 - 15 Minuten gewartet und fühlte mich immer gut aufgehoben. Ich kann Die Praxis nur weiterempfehlen. Ich habe schon einige Zahnärzte besucht, Dr. Belsky hat mich überzeugt.
Dieser Erfahrungsbericht war für 5 Nutzer hilfreich

Arzt sehr kompetent und freundlich, Sprechstundenhilfe weniger.

29.01.2015: Dr. Belsky ist ein Arzt, der sich ausreichend Zeit nimmt, bei dem man sich gut aufgehoben und ehrlich beraten fühlt. Ich für mich war mit dem Therapievorschlag nicht vollends zufrieden, aber das ist nur meine Erfahrung und muss natürlich bei Weitem nicht allgemein gelten. Wirklich enttäuscht war ich jedoch von der Sprechstundenhilfe. Beim ersten Termin, der wegen Verhinderung des Arztes agbesagt werden musste, wurde ich angeblich einmal (1) angerufen (kein Anruf bei mir, Nummer nicht in Liste erschienen), keine Nachricht auf Band hinterlassen, keine Email. Ansonsten erfolgt alles sehr technikaffin, jede Vereinbarung wird per Email bestätigt. In der Ordination dann eine äußerst unfreundliche Reaktion auf mein Erscheinen und meine Erklärung, dass ich keine Benachrichtigung erhalten hätte. Beim nächsten Termin alles problemlos, jedoch war ich doch sehr stutzig, dass die Krankengeschichte im Wartezimmer (mit anderen anwesenden Pat.) mündlich per iPad mit der Sprechstundenhilfe erfolgt. Hätte ich ernsthafte oder stigmatisierte Krankheiten, hätte es potentiell zu einer sehr unangenehmen Situation kommen können.
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Erste zwei Zähne meines lebens gezogen.

12.01.2015: Hatte große Angst ,aber es ging sehr schnell und er macht sein Handwerk sehr gut, um 12 Uhr ging es los-jz ist es genau 22:10 und ich habe absolut keine Schmerzen und schon gar nicht geschwollen, SEHR GUT. ich empfehle diesen Arzt ein jeden.
Dieser Erfahrungsbericht war für 2 Nutzer hilfreich

Weisheitszahnentfernung

09.09.2014: In den letzten Wochen begannen die Beschwerden. Ich biss mir immer wieder in die Wange, nachdem meine Weisheitszähne auf der rechten Seite offensichtlich nicht so perfekt gewachsen waren, wie sie das vl. sollten. Jedenfalls endzündete sich das ganze und es bildete sich auch eine kleine tasche in die ich fortan immer wieder gebissen hatte. Ich wandte mich also, nachdem ich auch schon in der Vergangenheit gute Erfahrungen mit Denta-Beaute gemacht habe an deren Praxis. Ich bekam flott einen Termin (ne knappe Woche) und wurde kompetent beraten. Nachdem mir meine beiden linken Weisheitszähne ca. ein Jahr zuvor ebenso von Dr. Belsky entfernt wurden und ich sogar in der Lage war am Nächsten Tag wieder die Uni zu besuchen, war ich guter Dinge, wenn auch nicht unbesorgt, dass auch dieses Mal wieder alles Flott und Reibungslos velaufen würde. Und tatsächlich, ich kam sehr schnell an die Reihe, wurde freundlich behandelt und (bin manchmal bisschen neugierig) es wurden mir alle Fragen beantwortet die mir so in den Sinn kamen. Die Behandlung verlief absolut Schmerzfrei (gut zwei kleine Nadelpikser, aber halb so wild). Die Behandlung dauerte 10-15min und ich werde wieder zu Dr. Belsky kommen.
Dieser Erfahrungsbericht war für 3 Nutzer hilfreich

Sehr nettes Erstgespräch.

09.09.2014: Als sehr sehr großer Angstpatient ging ich heute zu DDr.Belsky zu einem Erstgespräch.Ich hatte sehr große Angst davor,wie er reagieren wird, wenn er meine Backenzähne sehen würde.Aber ich muss sagen, er geht alles sehr locken an und sagt einem auch,dass man sich deswegen keinen Kopf machen braucht.(also nix mit.. sehr schlimm, werden sehr lange und qualvolle Sitzungen) ganz im gegenteil,er sagt einem das das ruckzuck geht und auch schmerzlos ist und man sich nicht deswegen verrückt machen soll.Ich bin jz mal gespannt wie die Operationen verlaufen werden und berichte auch die. Also reinschnuppern bei DDr.Belsky lohnt sich auf jeden Fall.
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Ein chirurgischer Eingriff....

27.08.2014: ... vor mehreren Jahren (zwei Weissheitszähne mussten herausoperiert werden), lassen mich immer wieder an Dr. Belsky zurück denken. Mehrere Stunden dauerten damals die Eingriffe und Ich hatte während der ganzen OP immer das Gefühl der Sicherheit, der Kompetenz durch das Fachwissens v. Dr. Belsky. (welches ich bei mehreren anderen Zahnärzten und kleineren Maßnahmen bei weitem NICHT !!! hatte) Sollten mal wieder ähnliche Eingriffe "anstehen" , fahre ich sicher zu Dr. Belsky nach Wien. Erich. ps.: @admin : Den Zeitpunkt des Eingriffs, weiss ich nicht mehr genau. Somit stimmt das Datum nicht exakt .

Top Arzt mit super Team

01.07.2014: Ich bin immer wieder erstaunt wie trotz des großen Patientenandrangs das gesamte Team von Denta Beaute stehts bemüht und freundlich ist. Dr. Belsky merkt man nie Hektik an, egal wie viel in der Praxis los ist. Ich bin Angstpatient und benötige daher immer ein bisschen "Seelsorge" dazu - und auch die bekomme ich jedesmal :-) Er nimmt sich wirklich immer ausreichend Zeit, Beantwortet Fragen, erklärt was er tut bzw. tun sollte und auch warum und gibt auch mir als Patient genug Zeit um mich auf die Situation "Zahnarzt" einzustellen. Für mich wichtig zu erwähnen - egal ob ich wegen einer Kassenleistung oder einer Privatleistung dort war - hier gibt es keinen Unterschied - es zählt immer der Mensch mit seinen Bedürfnissen/Ängsten. Auch das ganze Team ist immer motiviert und versuchen stets das beste für den Patienten zu ermöglichen. Wenn ich einen Termin hatte kam ich bisher immer pünktlich dran. Wartezeit auf den Termin ist absolut im annehmbaren bereich. Daumen hoch - kann man guten gewissens Empfehlen! :-)
Ein DocFinder Nutzer

Seit Jahren zufriedener Patient

28.06.2014: Vor Jahren habe ich mir meine Zähne sanieren lassen, seitdem ist endlich Schluss mit Zahnproblemen. Ganz so, wie es Dr. Belsky in den Videos erklärt. Vielen Dank und weiter so Denta Beaute!

Absolute Empfehlung!

09.05.2014: Ich war vor einigen Wochen zum ersten Mal in der Ordination von Dr. Belsky. Beim Gespräch hat er empfohlen einen Zahn zu entfernen der bereits mehrfach Probleme gemacht hat. Die Behandlung habe ich jetzt "hinter mir". Dr. Belsky war sehr einfühlsam, hat jeden Behandlungsschritt im Voraus angekündigt wodurch ich die Möglichkeit hatte mich darauf einzustellen. Ich bin rundum zufrieden und kann den Arzt nur wärmstens empfehlen!
Ein DocFinder Nutzer

Weisheitszahn ziehen

25.04.2014: Sehr zufrieden!
Ein DocFinder Nutzer

Top Zahnarzt

14.11.2013: Ein Top Zahnarzt - und das auf Kassenkosten - das findet man selten! Die Behandlung war sehr einfühlsam und erschien mir professionell. Es wird genau erklärt, die Diagnose und verschiedene Behandlungsvorschläge, sowie Röntgenbilder bekommt man per Mail zugeschickt. So kann man sich in Ruhe überlegen, was man wirklich machen lässt, bzw. kann sich alternative Kostenvoranschläge holen - vor denen sich Dr. Belsky nicht scheut (wie andere Zahnärzte ...). Die Praxis ist eindeutig Hasenfuß-tauglich, Frau Dr. Deju, Hr. Dr. Belsky und alle Assistentinnen haben ein sehr beruhigendes Wesen. Die Preise sind nicht gerade günstig, aber die Qualität, die man dafür bekommt, stimmt. Was nicht ganz optimal ist, ist die Wartezeit auf Termine, außer natürlich für Schmerzpatienten. Mit Erstgespräch und evtl noch Mundhygiene dazwischen zieht sich das etwas (bei meinem ersten Besuch dort hat es fast 3 Monate gedauert, bis ich endlich die neue Füllung bekam). Der Wartebereich ist sehr klein und könnte etwas ansprechender gestaltet werden. Ansonsten wird Denta Beaute immer die Zahnarzt-Praxis meiner Wahl sein. Mehrere Spezialisten unter einem Dach und alle super nett - das passt :-)
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 4 Nutzer hilfreich

sehr guter arzt

17.09.2013: Arbeitet sehr genau, sehr hygienisch, sehr professionell. Nur redet bischen zu viel:-D Aber einer der besten ärzte die ich je begegnet bin (alle Fachrichtungen).ich hab dass gefühl er ist von seiner arbeit besessen Hat bei mir 3 undichte inlays die von einem wiener zahnarzt prof gemacht wurden ersetzt. Vollstes vertrauen ! Weiter so.
Dieser Erfahrungsbericht war für 2 Nutzer hilfreich

Professioneller Arzt

05.08.2013: Ich hatte mehrere Eingriffe und alles ist vollkommen zufriedenstellend verlaufen. Es wird einem auf Wunsch alles genau erklärt. Als Angstpatient fühlt man sich hier wirklich gut aufgehoben. Die Praxis wirkt sehr modern. Das Personal ist absolut freundlich und einfühlsam. Wartezeiten gibt es eigentlich kaum. Nachdem mir dieser Arzt von einer Freundin empfohlen wurde, empfehle ich ihn nun selber gerne weiter, wenn ich danach gefragt werde.
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 2 Nutzer hilfreich

genialer Zahnarzt

23.05.2013: Bei mir musste ein Implantat entfernt werden ( da unter Eiter), welches von einem anderen Zahnarzt nicht korrekt gesetzt wurde. Weiters musste ich noch einen Backenzahn, welcher unter Eiter war, ziehen lassen. Ich hatte furchtbare Angst vor den OP's. Hr. DDr. Belsky hat sich sehr viel Zeit genommen, mir alles genau erklärt auch wenn ich in meiner Panik sicher alles doppelt gefragt habe, war er sehr geduldig und freundlich. Auch vor der OP hatte ich natürlich Angst. Die war aber vollkommen unbegründet - in 15 min war das Implantat entfernt und der Backenzahn hat sogar noch kürzer gedauert. Ich kann nur sagen, Hr. DDR. Belsky ist ein super, super Arzt und vor allem auch ein Top-Chirurg. Mittlerweile sind bereits die fehlenden 2 Zähne durch Implantate ersetzt. Für alle die jetzt Angst haben, OP war überhaupt nicht schlimm. Nun sehe ich mit Vorfreude den Zahnkronen entgegen. Danke nochmals Hr. DDr. Belsky - weiter so !!!!
Dieser Erfahrungsbericht war für 2 Nutzer hilfreich

Sehr viele positive Eindrücke, Kritik und Erfahrungen!

08.05.2013: Hallo an Alle die noch Zahnprobleme haben, Ich hatte im ganze Kiefer unterschwellige Schmerzen, undichte kariöse Füllungen, wurzelbehandelte Zähne die schlecht ausgefüllt waren, quer stehende Weisheitszähne, und und und... Heute nach so einigen Sitzungen, bin ich begeistert! Dieses Gefühl gut behandelt zu werden, und dann schmerzfrei zu sein möchte ich jedem zukünftigen Patienten von Hr. Dr. Belsky und Team vermitteln. Ich bin zwar noch nicht ganz fertig, doch kann ich heute schon sagen: Geht einfach mal hin, schnuppert die Atmosphäre, dann dafür entscheiden und nie bereuen! An dieser Stelle noch ein herzliches Dankeschön an alle in dieser Ordination!
Dieser Erfahrungsbericht war für 2 Nutzer hilfreich

Bin sehr zufrieden!

03.04.2013: War heute zwei Zähne reissen. Bin sehr ängstlich. Wurde super beruhigt, Spritze wurde sanft gegeben (hab ich schon anders erlebt), ziehen hat nur ein paar Sekunden gedauert, jetzt ist Nacht und ich hab noch keine Tablette gebraucht! Ist etwa der 15 Zahnarzt bei dem ich bis jetzt war und der erste bei dem ich bleiben will! Musste noch nie lange warten! Alle sind total nett!
Schaukelpferd
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Fachliche UND soziale Kompetenz!

02.04.2013: Bei Denta beauté hörte ich weder Vorwürfe noch wurde ich auf Grund meiner Beisserchen bewertet oder gar wegen meiner Angst belächelt. Alle meine Fragen wurden geduldig beantwortet und ebenso das erforderliche Tun ausführlich und verständlich erklärt. Habt ihr schon mal bei anderen Kassenärzten diese Geduld und diesen Zeitaufwand für den einzelnen Patienten erlebt? Dr. Belsky erklärt verständlich während dem Eingriff, was er soeben macht, bzw. was darauf folgt und lässt ebenso Zeit für Pausen, falls der Patient dies wünscht. Man fühlt sich gut aufgehoben, und das auf einem Zahnarztstuhl! Freundlichkeit, Menschlichkeit und Einfühlungsvermögen sind Eigenschaften, welche Dr. Belsky und sein Team auszeichnen. Dies beginnt bereits am Telefon und im Empfangsbereich der Praxis. Grosses Danke an Fr. Huber und Ihre Kolleginnen, die diesen Bereich betreuen. Eine Zahnarztpraxis, wo der Patient als Mensch gesehen wird und als solcher behandelt wird. Ich fühle mich bei Denta beauté bestens aufgehoben! Eine gute Zeit Dr. Belsky und seinem Team wünscht F.J.Heindl

Einfach Top

13.03.2013: Erste Klasse!!!!
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Arzt meines Vertrauens

04.03.2013: Ich hatte vorher leider sehr schlechte Erfahrungen mit Zahnärzten machen müssen, doch seit ich bei Dr Belsky und seinem Team bin, fühle ich mich gut aufgehoben. Das ganze Team ist sehr freundlich und bemüht. Bei jeder Behandlung wurde mit erklärt was genau gemacht wird. Das Angebot finde ich persönlich ebenfalls vielfältig- lasse mir zb jetzt meinen verfäbten wurzelbehandelten Zahn bleachen. Ich wohne am Rand von Schwechat und fahre gerne den weiten Weg, wenn ich weiß dass ich mich in guten Händen befinde. Kann ich nur empfehlen!
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 2 Nutzer hilfreich

Super Zahnarzt mit guter Betreuung

26.02.2013: Ich bin sehr zufrieden mit Dr. Belsky, er ist ein Arzt der sich Zeit nimmt und seinen Patienten alles genau erklärt. Habe mich dort super betreut und in guten Händen gefühlt. Auch die Damen bei der Anmeldung sind sehr freundlich. Würde immer wieder dort hingehen und kann ihn nur weiterempfehlen. Das gesamte Team ist echt super!!
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Zufriedenheit

26.02.2013: Top Beratung, freundliches Team, ich habe mich in dieser Ordination sehr wohl gefühlt und kann diese Praxis immer wieder weiterempfehlen. Besonders hervorheben möchte ich die Zusammenarbeit im Team. Egal wie oft ich zur Behandlung, war ich wurde immer freundlich in der Rezeption willkommen geheißen und die Ärzte haben mich bei jeder Sitzung aufgeklärt. Ein liebes Danke an das Team
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Top Team

24.02.2013: Habe nach langem Suchen endlich einen Zahnarzt gefunden, mit dem ich sehr zufrieden bin, hier merkt man, dass das Team gerne arbeitet und Spaß daran hat, jede meiner Fragen wurde beantwortet, brauchte zwischendurch einen Notfalltermin, es war kein Problem noch am selben Tag in die Praxis zu kommen. Dr. Belsky ist für mich ein Topzahnarzt
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 2 Nutzer hilfreich

Angst vorm Zahnarzt ist nicht nötig

13.02.2013: Lieb, nett, sehr kompetent und freundlich. Erstklassige Behandlung, alles schriftlich....besser geht´s wohl nicht. Man merkt dass es eine super Teamarbeit gibt. Danke an alle
Dieser Erfahrungsbericht war für 3 Nutzer hilfreich

Parodontitis, Implantate

12.02.2013: Ich habe 2 Implantate und eine Parodontitis Behandlung bekommen und kann nur das Beste berichten. Meine vorherigen Zahnärzte haben offensichtlich vieles nicht grundlegend behandelt und ich hatte daher viele Jahre immer wieder Zahnprobleme. Seit der umfangreichenden Sanierung durch Herrn Dr. Belsky und seinem Team bin ich mehr als ein Jahr absolut schmerzfrei. Die chirurgischen Eingriffe durch Herrn Dr. Belsky waren perfekt und trotz meiner vorherigen Bedenken völlig unproblematisch. Das gesamte Team ist freundlich und hilfsbereit. Aus dem Team möchte ich noch besonders Frau Dr. Dejeu erwähnen. Sie ist aus meiner Sicht fachlich und menschlich eine hervoragende Zahnärztin.
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Super

08.02.2013: Der Arzt geht auf den Patienten ein nd nimmt sich viel Zeit
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Ein gelungener Auftakt für eine gute Anlage in meine Zahngesundheit!

05.02.2013: Ich bin sehr zufrieden mit dem Behandlungsverlauf, meine Zahn Karriere wird hier bei Doktor Belsky´s Team durch Aufklärung und Kompetenz in die richtige Richtung gelenkt; Endlich habe ich das Gefühl die notwendigen Schritte sind die Richtigen;
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

super zufrieden! :-D

31.01.2013: DDr. Belsky und die Assistentinnen waren wirklich sehr lieb zu mir. Sicher haben sie gemerkt, dass ich Angst hatte. Die Assistentin hat bei der Spritze zu Beginn meine Hand gehalten und DDr.Belsky hat auch während der gesamten Behandlung mit mir geredet hat, so hatte ich das Gefühl, dass ich immer weiß was gerade passiert. Er hat z.B. gesagt wenn er einen Bohrer nimmt der sich lauter anhört als der vorherige oder er hat auch vorher gesagt wenn sich etwas unangenehm anfühlen könnte. Ich kann jedem der Zahnarztangst hat nur empfehlen sich dort behandeln zu lassen. Ich bin auch sehr zufrieden mit dem Endergebnis, jetzt habe ich wieder einen ganzen, schönen Zahn und vor allem keine Schmerzen :-)
Dieser Erfahrungsbericht war für 2 Nutzer hilfreich

Top

22.01.2013: Ich habe endlich einen Zahnarzt gefunden, der mich als Mensch betrachtet und nicht als Finanzspritze seines Porsche. Die Beratung durch das gesamte Team ist einmalig, es sind zwar mehrere Zahnärzte in dieser Praxis, das bewerte ich aber als positiv, da jeder sein Spezialgebiet hat und man mich nicht in eine andere Ordination überweisen muss. Besonders beeindruckt hat mich das Klima, hier merkt man das die Assistentinnen gerne arbeiten und der Arzt sie als Kollegen betrachtet. Ich kann diese Ordination nur weiterempfehlen.
Dieser Erfahrungsbericht war für 3 Nutzer hilfreich

Komplette Zahnsanierung

26.09.2012: Nach 40 Jahren vom Zahn Muffl innerhalb von 8 Monaten zum Zahn Liebhaber gewandelt - danke an das gesamte Team!
Dieser Erfahrungsbericht war für 2 Nutzer hilfreich

Spitze

05.09.2012: Waren mit unserer sehr schüchternen Tochter wegen einer Fistel (sofort am gleichen Tag einen Termin bekommen) bei DDr. Belsky. Er ist sehr gut, sachlich, aber Kindgerecht auf Ihre Ängste und Fragen eingegangen. Alles wird sehr genau erklärt und ich habe das Gefühl, dass er seinen Beruf wirklich mit ganzer Leidenschaft ausübt und somit wirklich an besten Ergebnissen interessiert ist. Wir gehen nirgends anders mehr hin!
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 4 Nutzer hilfreich

Vollkommen zufrieden - hier ist man nicht nur Patient, sondern auch Mensch

21.07.2012: Ich habe mich bzw. fühle mich in der Praxis sehr wohl. Seit ich hier Patientin bin habe ich kein ungutes Gefühl mehr vor den Behandlungen, egal um was es geht. Ich weiß, dass ich kein unnötigen Schmerzen erleiden muss und dass ich mich darauf verlassen kann, genau zu wissen, was in meinem Mund passiert. Mir wurde immer alles erklärt und ich konnte jederzeit Fragen stellen. Die Ärztin, welche mich betreute, war sehr einfühlsam und hat genau auf meine Reaktionen geachtet. Man muss zwar ab und zu ein wenig länger auf einen passenden Termin warten, ABER: Bei Schmerzen war es niemals ein Problem eingeschoben zu werden! Und dies geschah nicht widerwillig, sondern immer freundlich und respektvoll, so wie auch sonst der Umgang mit den Patienten erfolgt. Dr. Belsky war stets darum bemüht eine leistbare, passende und zufriedenstellende Lösung für meine zahntechnischen Probleme zu finden. Auch der Mensch hinter den Zähnen rückte hier in den Mittelpunkt. Durch diese Art ganzheitlich zu behandeln, fasste ich viel Vertrauen und bin nun froh, die perfekte Zahnarztpraxis für mich gefunden zu haben! Danke !
Dieser Erfahrungsbericht war für 6 Nutzer hilfreich

Man muss es selber erleben

22.01.2012: Dr. Belsky klärt sehr viel im Internet auf und was Thema Zähne und Medizin betrifft kommt man im WWW an ihm eigentlich nicht vorbei. Ich hatte eine lange Leidensgeschichte und bin mit großen Erwartungen über das Internet zu ihm gekommen. Was soll ich erzählen, geht selber hin, man muss es erleben - eine neue Art der Medizin! Alles wird einem erklärt, man wird auf Augenhöhe behandelt und hat immer Zeit sich alles zu überlegen. Man bekommt sofort einen schriftlichen Therapieplan, samt Preise und passenden Videos nach Hause geschickt. Die Behandlungen macht je nach Bedarf der entsprechende Facharzt - schnell und bei mir jedenfalls sehr gut, fünf Jahre ist nun meine Gesamtsanierung her und nach wievor kein Zahnfleischbluten, kein Mundgeruch mehr, keine neue Karies. Mein Umdenken hat sich gelohnt, aber macht euch selber ein Bild, geht zu mehreren Ärzten und entscheidet selbst!
Dieser Erfahrungsbericht war für 5 Nutzer hilfreich

Am letzten Stand der Medizin

12.01.2012: Dr. Belsky hat alle meine Amalgan-Plomben ausgetauscht. Einerseits hat er mich sehr gut und ausführlich beraten und informiert, andererseits arbeitet er sehr genau. Ich bin sehr zufrieden, auch mit den anderen Ärzten im Team und kann die Praxis nur weiterempfehlen. Ich hatte das Gefühl, dass er sich laufend weiterbildet und man mit den aktuellsten Behandlungsmethoden versorgt wird. Auch die besonders hygienische Arbeitsweise fällt auf.
Dieser Erfahrungsbericht war für 9 Nutzer hilfreich

Nur teilweise zufrieden

13.09.2011: Sehr positiv lässt sich der freundliche Umgang der Mitarbeiter/innen mit den Patient/innen hervorheben, die schnelle Terminvergabe (Termin zum Erstgespräch innerhalb einer Woche), die besonders detaillierte Anamnese (noch nie so gesehen!), das digitale Panorama-Röntgen (kann auf Wunsch per Mail zugesandt werden) und die sehr transparente Vorgehensweise in der Praxis insgesamt. Das Erstgespräch findet nicht auf dem Behandlungsstuhl, sondern in einem separaten Raum vor dem Röntgenbild statt. Dr. Belsky steht zudem für Fragen per E-Mail oder über das Forum der Website zur Verfügung. Für mich ist die Praxis dennoch nichts, da es sich um eine Gemeinschaftspraxis mit vielen verschiedenen Ärzten handelt. Was im Erstgespräch mit Dr. Belsky geklärt wurde, muss dem neuen Arzt von Neuem erzählt werden. Wenn keine chirurgischen oder aufwendigeren technischen Versorgungen nötig sind, kann man von Dr. Belsky nicht behandelt werden sondern bekommt einen anderen Arzt zugeteilt. Beim Erstgespräch erfolgte nur eine Betrachtung des Röntgenbildes, die Untersuchung Zähne nur sehr flüchtig. Das hat meinen Erwartungen nicht entsprochen.
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 6 Nutzer hilfreich

Zahnfehlstellung und Korrektur

01.07.2011: Ich habe meine Zähne korrigieren lassen in dieser Ordination. Erstgespräch ist sehr gut und sympathisch verlaufen, die Preise sind im großen und ganzen auch okay. Die Ordination ist eine Gemeinschaftspraxis, dh man wird von einem Arzt normalerweise zum anderen Arzt, der wiederum in meinem Fall für die Korrektur verantwortlich war, weitergereicht. Das ist an sich ja kein Problem, bei mir war es allerdings so, dass die betreffende Ärztin schwanger wurde und es keine Vertretung mehr nach einigen Sitzungen gab - daraufhin kam ich zum Kieferorthopäden und dann zum Zahntechniker... und dann wieder retour. Und bei jeder Routinekontrolle musste ich erklären, warum ich eigentlich hier bin, etc. Dh also, wenn man eine kompetente Person haben will, die einem durch den gesamten Behandlungszeitraum führt, ist dies - meiner Meinung nach - in dieser Ordination nicht möglich. Das Behandlungsergebnis ist an sich ganz gut, mir fehlte jedoch die durchgehende Betreuung undUnterstützung für den Notfall, bzw muss man als mündiger Patient wirklich auch auf sein Recht nach Information, Prognosen, etc pochen. Wenn man also Wert auf konstante Betreuung legt, ist diese Ordination nicht zu empfehlen.

Anmerkung von DDr. Belsky

21.01.2012: lieber solong, danke für die bewertung, positive bewertungen lesen sich schön, negative bringen einen weiter! an sich bin ich der meinung, dass ordinationen, wo sich mehrere fachkollegen zusammen tun, in zukunft sich durchsetzen werden - wieso? das gebiet der zahnmedizin ist heute recht groß und alles in top qualität anbieten zu können geht für den einzelnen nicht mehr. man könnte nicht einmal die fortbildungen und kongresse aller fachbereiche in ein jahr packen. zudem ist klar, dass wenn ich abläufe regelmäßig wiederhole, ich mehr routine bekomme und somit schneller werde - das bringt also dem patienten vorteile. wieso unser kieferorthopäde sie behandelt hat, kann ich leider aufgrund unkenntnis der krankengeschichte nicht sagen - der macht eigentlich nicht einmal zahnfüllungen ... das ganze zu koordinieren ist schwierig, da gebe ich ihnen recht. ich habe die ordination im september 2009 eröffnet und 2 jahre gebraucht um ein team zusammen zu stellen, wo ich sagen kann, dass ich heute ein "gutes bauchgefühl" habe. aber selbst da passieren nach wie vor dinge (karenz, krankheit), die die abläufe stören; zudem kann man abläufe immer verbessern. sie als patient sollten aber nicht immer alles erklären müssen, die behandlungsabläufe sollten aus der krankengeschichte ersichtlich sein. ich muss aber gestehen, dass auch ich immer eine bestimmte frage vor der behandlung stelle "und was machen wir heute" - nicht um den patienten zu verärgern, sondern weil ich will, dass der patient selber weiß was zu tun ist, dass der patient seine behandlung mit eigenen worte wiedergeben kann, denn das schafft mündige patienten mit denen man auf augenhöhe kommuniziert. ich erzähle in diesem zusammenhang immer ein erlebnis von der klinik, als ich ins ambulanzzimmer kam und ein patient auf mich wartete. der mann hatte durch das ganze gesicht eine riesen narbe und als ich ihn fragte woher er diese habe, antwortete er gelangweilt: weiß ich nicht mehr. umso interessierter und bewußter sie sich über ihre behandlung sind, umso besser für sie, umso ernster werden sie vom behandler behandelt - ist so :-)
 
Dieser Erfahrungsbericht war für 6 Nutzer hilfreich

sehr einfühlsam, super erklärungen

30.05.2011: War bis jetzt 6 Mal dort (3 Mal Kontrolle, 1 Mal wg Schmerzen, 1x Mundhygiene, 1x Kieferorthopäde ). Musste noch nie länger als 10 min warten, was sehr positiv ist. Beim ersten Mal mit Röntgen, danach Besprechung in einem "normalen" Stuhl, nicht am Zahnarztsessel, man sieht auf einem Bildschirm die Zähne und das Röntgen, alles super erklärt.. danach bekommt man auch die Diagnose und Empfehlungen als e-mail zugesandt (zB.: Weisheitszähne gehören mal raus). Dr. Belsky kann sehr gut erklären und ist unglaublich liebenswürdig, geht auch auf den Patienten ein - nur weil man einen irgendeinen Mag.-Titel hat muss man nicht gleich alles über Zähne wissen. Es wird in der Praxis auch sehr viel wert auf Prävention und richtige Mundhygiene gelegt: da bekommt man zB ein Video im Wartezimmer zu schauen. Das fand ich zunächst irgendwie komisch, aber das war didaktisch einfach super und auch sehr wichtig für mich. Auch das eine Mal, als ich Schmerzen hatte, bekam ich gleich einen Termin und bin gleich drangekommen (war zwar ein anderer Arzt) aber auch alles gut. Die Lösung hat dann auch geholfen. Mundhygiene war auch super (hat € 70,-- gekostet).
Dieser Erfahrungsbericht war für 11 Nutzer hilfreich

Zu einer Behandlung ist es nicht gekommen

26.03.2011: Ich bin mit großen Erwartungen zu Hrn. Dr. Belsky gegangen und habe mir seinen Rat samt Kostenvoranschlag eingeholt. Seine Empfehlung, alle Weisheitszähne präventiv zu reißen, wurde inzwischen von vielen anderen Zahnärzten (als eine längst überholte Erkenntnis) widerlegt - weil das Reißen eines Weisheitszahnes immer eine Gefahr birgt! Eine Vorhersage/Einschätzung von Dr. Belsky, die wenige Monate später eintreffen sollte (ich will hier nicht zu sehr ins Detail gehen) hat sich als falsch herausgestellt. Aus diesen Gründen bin ich erst gar nicht Patient geworden.
Ein DocFinder Nutzer

Anmerkung von DDr. Belsky

21.01.2012: lieber docfinder nutzer, danke für die bewertung, positive bewertungen lesen sich schön, negative bringen einen weiter! leider kann ich aber nur teilweise auf ihre bewertung eingehen, denn der teil: "Eine Vorhersage/Einschätzung von Dr. Belsky, die wenige Monate später eintreffen sollte (ich will hier nicht zu sehr ins Detail gehen)" ihrer bewertung ist ungenau und bringt ihnen und auch mir nichts. jetzt werden sie fragen - wieso ihnen nichts? nun, konstruktive kritik hilft jeden von uns besser zu werden, somit formen sie unmittelbar ihre welt. konstruktive kritik -> besserer zahnarzt -> bessere behandlung. mit dem obigen satz schaffen sie aber nur negative eindrücke und sagen eigentlich nichts aus. ich könnte nun vom betreiber dieser homepage ihre ip, oder ihre mail einfordern, damit ich mir in der krankengeschichte ein besseres bild machen kann, aber das ist mir zu dumm, sollten sie interesse an der klärung dieses punktes haben, dann wissen sie ja, wo sie mich finden. jetzt widme ich mich lieber dem eher konstruktiv gehaltenen teil. laut ihrem beitrag vermute ich, dass sie ein zahnproblem haben, da sie sich mehrere meinungen eingeholt haben "... wurde inzwischen von vielen anderen Zahnärzten ...". zu diesem punkt habe ich auf youtube ein video gemacht - 2 ärzte und 3 meinungen - leider - ein jeder kennt das. wichtig ist, lassen sie sich alles schriftlich geben - wieso? mehr dazu auf: http://www.youtube.com/watch?v=q-anO2RcF4U. zu der 8er entfernung im detail: ich versuche auf diversen plattformen (dentalnews.at, checkdent.com, denta-beaute.at/zahnforum, youtube, uvm) menschen über die sinn- und unsinnhaftigkeit von therapien ohne einer eindeutigen indikation aufzuklären. gerade zum thema weisheitszahn entfernung finden sie viele berichte, filme und forumbeiträge von mir, die meine meinung zu diesem punkt eindeutig wiedergeben. es gibt klare indikationen wann ein weisheitszahn entfernt werden sollte, an diese richtlinien halte ich mich, was in ihrem fall genau die überlegung war kann ich leider nicht sagen. normalerweise bekommt jeder patient bei uns diagnose und therapieempfehlung schriftlich und einen symptomlosen 8er würde ich also nicht entfernen lassen - jedoch kann auch ein für sie persönlich "symptomloser" 8er, probleme bereiten. probleme die lange zeit nicht schmerzen, von denen sie nix merken. wir verfolgen eine präventiv medizin und versuchen den patienten in einen zustand zu bringen, in dem sein zahnverfall nicht weiter vorschreitet, wenn er gut putzt! aus dieser sicht gesehen, macht es manchmal sinn, auch einen für sie unmittelbar symptomlos wirkenden 8er zu entfernen.
 
Dieser Erfahrungsbericht war für 9 Nutzer hilfreich

Ok, könnte besser sein

13.09.2010: Ich mag die Ordination im Generellen, und bin großteils zufrieden gewesen. Doch wenn sie einmal ein Fehler machen, dann kostet das Ausbessern nicht nur Kraft und Gesundheit, sondern auch viel Geld. Preise sind ok für die Leistungen, doch könnte die Ordination genauer arbeiten. NAtürlich gibt es viel schlimmere Ärzte, das gibt es überall, doch wenn man €300 für eine Wurzelbehandlung verlangt, dann sollte diese auch ordentlich gemacht werden (dh. alle Kanäle suchen, finden und behandeln).
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 3 Nutzer hilfreich

Ein Profi

30.08.2010: Ich behaupte einmal Dr. Belsky und sein gesamtes Team führen die beste zahnärztliche Ordination in ganz Wien. Man wird umfassend betreut, alle Maßnahmen werden dem Patienten präzise erläutert. Besonders jenen, die Angst vom Zahnarzt haben, kann ich die Ordination von Dr. Belsky nur wärmstens empfehlen.
Bewertungen im Druchschnit *
Gesamtbewertung
Durchschnitt von 66 Bewertungen
- Sehr gut (87%) -
Einfühlungsvermögen des Arztes
Vertrauen zum Arzt
Zufriedenheit mit Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung/Räumlichkeiten
Betreuung durch Arzthelfer(innen)
Termine und Wartezeiten
Zufriedenh. Wartezeit auf Termin
Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Statistische Informationen
Anzahl aller Bewertungen
66
Anzahl aller Erfahrungsberichte
59
Stichwörter zu

DDr. Jaroslav M. Belsky

:

Zahnimplantat

 |

Wurzelbehandlung

 |

Implantat

 |

Zahnkrone

 |

Veeners

 |

Lumineers

 |

Bleaching

 |

Zahnprothese

 |

Zahnspange

 |

Inlays

 |

Invisalign

 |

Mundhygiene

 
© DocFinder 2016 | Über DocFinder | Kontakt | Impressum | Sitemap | Hilfe/FAQ | Regeln | AGB | Datenschutz | Presse | Mediadaten | (0.048 sec.)