Doz. Dr. Bernhard Angermayr

Doz. Dr. Bernhard Angermayr

Innere Medizin

-

Gastroenterologie und Hepatologie

02742 / 3... Anrufen Nr. zeigen
Grenzgasse 11,

3100 St. Pölten

Fax02742 / 323... Nr. zeigen
Übersicht zu Internist Doz. Dr. Bernhard Angermayr
Leistungen von Internist Doz. Dr. Bernhard Angermayr
Praxis Doz. Dr. Bernhard Angermayr / Über uns
Kontakt zu Internist Doz. Dr. Bernhard Angermayr
Bewertungen zu Internist Doz. Dr. Bernhard Angermayr
Persönliche Erfahrungen von Patienten zu Internist Doz. Dr. Angermayr Bernhard in 3100 St. Pölten
zu Internist Doz. Dr. Bernhard Angermayr in 3100 St. Pölten
Bitte berücksichtigen Sie beim Lesen der Erfahrungsberichte, dass es sich hier um persönliche, subjektive Meinungen einzelner Patienten handelt, die nicht allgemeingültig sind und auch nicht mit Ihrer eigenen Ansicht übereinstimmen müssen!

Bei der Meinung, die Sie sich selbst durch Informationen auf DocFinder bilden, ist es außerdem wichtig die Aussagekraft von Bewertungen und Erfahrungsberichten stets im Verhältnis zu ihrer Anzahl zu setzen. Nützen Sie dazu die Statistischen Informationen auf der Seite jedes Arztes!
Erfahrungsberichte sortieren
Sortieren nach: DatumHilfreichen ErfahrungsberichtenBewertungen

Kompetent, erfahren und engagiert!

28.07.2017: Dr. Angermayr war meine Rettung. Nachdem ich über ein halbes Jahr von einem Arzt zum anderen Arzt geschickt wurde und selbst Termine bei Ärzten in verschiedenen Krankenhäusern und KH-Abteilungen keine Verbesserung herbei geführt hatten, bekam ich den Tipp zu Dr. Angermayr zu gehen. Unglaublicherweise stellte er in kürzester Zeit eine Diagnose, die sich als absolut richtig erwies, was andere Ärzte offenbar nicht erkannt hatten. Dr. Angermayr hat sich meinen Fall im Detail angesehen, nicht locker gelassen und somit den Genesungsprozess aktiv eingeleitet, verfolgt und begleitet. Er hat sich ausreichend Zeit genommen, das Service und das Engagement waren einfach perfekt. Das Preis/Leistungsverhältnis ist mehr als in Ordnung. In der Ordination kam es zu keinen Wartezeiten und das Personal ist überaus kompetent und freundlich. Ich bin überglücklich, dass es mir nun besser geht und kann das gesamte Team nur vor den Vorhang bitten. VIELEN DANK!
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

enttäuschend

24.07.2017: Ich habe sehr viel positives über Dr. Angermayr gelesen und aus dem Grund habe ich ihn aufgesucht. Leider war ich dann nicht recht zufrieden mit seiner Behandlung. Erstens musste ich sehr sehr lange auf einen Termin warten! (Bei einem Privatarzt eher ungewöhnlich); (sehr teure Infusionen,..) Mittlerweile bin ich bei einem anderen Arzt und fühle mich sehr gut aufgehoben. Man kann ja doch sehr viel gleich beim ersten Termin abklären.

Anmerkung von Dr. Angermayr

28.07.2017: Sehr geehrte ?turteline?! Leider kann ich nicht konkret auf Ihren Erfahrungsbericht antworten und kann nicht nachvollziehen, warum Sie ?nicht recht zufrieden? waren, da Sie diesen anonym verfasst haben. Ich möchte aber folgende Punkte klarstellen: Ich bin nicht ?Privatarzt?, sondern Wahlarzt (meine Patienten bekommen eine Honorarnote, die sie bei der Krankenkasse einreichen können). Ich bin spezialisiert auf Gastroenterologie & Hepatologie und widme mich fast ausschließlich Patienten mit Erkrankungen aus diesem Bereich. Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass es viel zu wenige Gastroenterologen in Niederösterreich gibt, sodass ich trotz fast täglicher hauptberuflicher Ordination mehrere Wochen ausgebucht bin. Meine Patienten bekommen aber bei dringenden Anliegen und Beschwerden (akute Erkrankung, Blut im Stuhl,?) immer rasche Termine. Sie hatten offenbar kein solches Problem oder haben dies nicht angegeben bei Terminbuchung. Kürzere Wartezeiten gäbe es, wenn ich entweder die Zeit für Erstbegutachtungen kürzen oder meine Preise erhöhen würde. Beides möchte ich nicht, da ich sonst keine Qualität bieten könnte und für viele nicht mehr leistbar wäre. Die ?teuren Infusionen? können nur Eiseninfusionen sein (andere verabreiche ich nicht), deren Preis sich nach Dosierung und Einkaufspreis richtet. Sie haben in jedem Fall bei mir weniger gezahlt als in der Apotheke. Ich kläre auch beim ersten Termin alles ab, was in meinem Bereich möglich ist (Blutabnahme, EKG, Ultraschall). Patientenfreundliches Vorgehen (möglichst rasche und effziente Abklärung) ist Standard bei uns im Ärztezentrum. Ich lege großen Wert auf Feedback und offene Kommunikation, sodass ich eine persönliche Kommunikation bevorzugt hätte. Hier hätten auch o. g. Mißverständnisse geklärt werden können.
 

Darmerkrankung

04.06.2017: Diagnose rasch durchgeführt, innerhalb von 2 Tagen (Darmspiegelung und Behandlung der starken Schmerzen). Dr. Angermayr ist ein privater Arzt und der Kostenaufwand ist es auf jeden Fall wert. Die Praxis ist sehr sauber und die Assistentinnen sind sehr freundlich. Dr. Angermayr erklärt sehr ausführlich und exakt, er ist sehr kompetent. Ich kenne keinen besseren und diskretern Arzt der solche Behandlungen besser macht als er. Da ich schon ca. 34 Jahre an Darm Problemen leide, habe ich schon mehrere Ärzte erlebt, aber keiner ist so wie Dr. Angermayr. Ich kann ihn nur jeden raten.
Ein DocFinder Nutzer

Spitzenmediziner

01.06.2017: Herr Dr.Angermayr hat mir nicht nur kompetent und rasch geholfen, sondern viele meiner Ängste durch seine ruhige und positive Ausstrahlung genommen. Absoluter Spitzenmediziner den ich nur wärmstens empfehlen kann!
Der Erfahrungsbericht dieses Nutzers (vom 13.09.2016) wurde entfernt
Enfernter Erfahrungsericht
Ein DocFinder Nutzer
Regeln und Verhaltensrichtlinien
Dieser Erfahrungsbericht war für 3 Nutzer hilfreich

Top Arzt - für mich ein absoluter Glücksgriff

06.07.2016: Ein glücklicher Zufall brachte mich zu Herrn Dr. Angermayr. Er war dann der erste Arzt, der meinen (leicht außer der Norm) befindlichen Leberwerten genauer auf den Grund ging. Schlussendlich ist es zwar dann doch zu einer Leberbiopsie gekommen (wollte ich eigentlich anfangs vermeiden), dies aber auch aus dem Grund, dass ich finale Gewissheit wollte ob sich der Verdacht auf einen Morbus Wilson erhärtet oder nicht. Da ich nach einigen Terminen und Laboruntersuchungen schon ziemlich in Sorge war und mir viele Gedanken über eine mögliche Diagnose und die Biopsie selbst machte, habe ich am Tag vor dem Aufklärungsgespräch einen mehrseitigen Fragenkatalog per Mail geschickt, um diesen dann zu besprechen. Nichtmal eine Stunde, nachdem ich die Nachricht am Sonntag Abend abgeschickt hatte, bekam ich Antwort, dass ich mir keine Sorgen machen soll und wir alles besprechen werden. So war es dann auch und die Untersuchung selbst verlief dann für mich völlig entspannt und problemlos. Ich kann Herrn Dr. Angermayr als hochkompetenten und menschlichen Arzt uneingeschränkt weiterempfehlen. Seine einfühlsame und ermutigenden Art hat wesentlich zur Bewältigung meiner Sorgen und Ängste beigetragen!
Ein DocFinder Nutzer

Punktgenaue Diagnose - schnelle Heilung

20.05.2016: Man kann sich viele Meinung anhören, aber diese äußerst positive Erfahrung im Ärztezentrum muss man selbst gemacht haben! Ich möchte mich an dieser Stelle sehr herzlich bei Herrn Dr. Angermayr bedanken. Ich war schon einige Male aufgrund diverser komplexer Problemstellungen dort. Kein Arztteam davor hat so kompetent und punktgenau analysiert, diagnostiziert und in meinem hartnäckigen Fall besonders wichtig, auch die richtige Medikation gegeben. Das war für manchen Arzt davor ein großer Stolperstein, wenn Parkemed als Generaltinktur nicht hilft ;-) Vielen vielen Dank! Machen Sie bitte so weiter!
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

kompetent, freundlich, nimmt sich Zeit, absolute Weiterempfehlung!!

19.05.2016: Als ich Dr. Angermayr aufsuchte, war ich schon etwas verzweifelt, da mir monatelang kein Arzt sagen konnte, woher meine Darm-Probleme kamen. Dr. Angermayr nahm sich für das Erstgespräch wirklich Zeit, untersuchte mich, vermutete da bereits, worum es sich handeln könnte - das stellte sich letztendlich auch als richtig heraus. Nach einem weiteren Termin (Darmspiegelung) bekam ich Medikamente die schon nach kürzester Zeit anschlugen, nach dem dritten Termin (Befund-Besprechung) wurde die Dosis der Medikamente bereits reduziert. (Die drei Termine fanden innerhalb von drei Wochen statt.) Ich bin mir wirklich sehr, sehr gut aufgehoben vorgekommen. Dr. Angermayr ist absolut aufmerksam (!) und kompetent, beantwortete alle meine Fragen und wirkte auf mich sehr beruhigend. Trotz der Diagnose einer chron. Darmerkrankung bin ich durch Dr. Angermayr absolut nicht ängstlich gestimmt und blicke der zukünftigen Behandlung positiv entgegen. Ich kann wirklich jedem empfehlen, Dr. Angermayr aufzusuchen, wenn einem der Hausarzt nicht mehr weiterhelfen kann.
Ein DocFinder Nutzer

Der beste Arzt bei dem ich je war

09.04.2016: Dr. Angermayr ist der beste Arzt bei dem ich je war. Er ist sehr kompetent, hat mich als Mensch und Patient ernst genommen und vor allem konnte ich mit ihm "auf Augenhöhe" sprechen. Er hat mein Vertrauen zu 100% gewonnen und ich kann ihn uneingeschränkt weiterempfehlen.
Ein DocFinder Nutzer

Endlich in guten Händen!

30.03.2016: Lieber Herr Dozent! Vielen Dank für die hervorragende Diagnostik und Ihren Einsatz. Ich fühle mich endlich in den richtigen Händen, nachdem ich lange Zeit aufgrund einer falschen Diagnose falsch behandelt wurde.

Mein Arzt für fast wirklich "alle Fälle" !

12.03.2016: Ich bin seit fünf Jahren Patientin bei Doz. Angermayr und betrachte das für mich als großen Glücksgriff ! Sowohl Untersuchungen als auch Betreuung betreffend ist er 1A ! Ich hatte erst vor kurzem meine bereits 9 Gastroskopie durch Dr. Angermayr – wie immer ohne Probleme und komplett Angstfrei ! Betreffend Betreuung/Behandlung kann ich nur aus Erfahrung bestätigen, dass er sich immer selbst ein genaues Bild zu vorhandenden Symptomen/Erkrankungen macht und sich nicht von Vorbefunden blenden lässt. Er nimmt sich auch immer Zeit, egal um welches gesundh. Problem es sich gerade handelt. Ich hatte erst voriges Jahr einen für mich besorgniserregenden Befund (nicht sein Fachgebiet betreffend), wo er mir innerhalb kürzester Zeit alle notwendigen Untersuchungen organisierte und mir daraufhin Entwarnung geben konnte ! Er hat auch die Gabe zu merken wie es mir gerade geht u. Angst zu nehmen und er fühlt auch mit ! Er betrachtet er mich auf Augenhöhe und ist trotz seinem Wissen niemals überheblich. Aus diesen Gründen kann ich ihn nur weiterempfehlen und möchte mich auch bei Ihnen Dr. Angermayr zwischdurch mal für alles bedanken, auf eine noch weiterhin lange "Zusammenarbeit" :) A.S.
Ein DocFinder Nutzer

Problemlösung keine reine Symptombehandlung

11.02.2016: Herr Doz. Dr. Bernhard Angermayr versuchte und versucht in meinem Fall nicht nur die akute Problematik zu lösen, sondern begab sich (von sich aus) auf die Suche nach dem eigentlichen Problem, welches er auch gefunden hat. Er verließ sich hierbei nicht auf Befunde von Kollegen sondern machte sich selbst ein Bild. Bei der Befundbesprechung hielt er auch telefonische Rücksprache (in meinem Beisein) mit einem Kollegen um sicherzugehen, dass sein gewählter Medikationsplan perfekt für mich abgestimmt ist. Ich fühlte mich gut aufgehoben und bin froh mit meinem Problem zu Ihm gekommen zu sein.

Einfach perfekt!

27.11.2015: Ich kann mich den anderen Erfahrungsberichten vollinhaltlich anschließen. Hr. Dr. Angermayr ist höchst kompetent, nimmt den Patienten mit seinen Beschwerden ernst, gibt dem Patienten - das kann ich aus eigener Erfahrung behaupten - das Gefühl, alle Zeit der Welt für den Patienten zu haben. Er ist nicht fürs unnötige Medikamente-Verschreiben, er glaubt keinen Vorbefunden, sondern macht sich selbst ein Bild des Gesundheitszustandes. Er selbst sowie sein Personal sind stets freundlich und ich fühle mich in der Praxis nicht nur wohl, sondern auch in den allerbesten Händen. Schon beim 1. Termin wusste ich: DAS ist mein Internist!: Kompetenz, Menschlichkeit, Einfühlungsvermögen, Genauigkeit, ausführliche Beratung und Aufklärung, Eingehen auf die Wünsche des Patienten, ja - selbst Humor, kurzfristige Terminvergabe, kurze Wartezeiten. Bin höchst zufrieden, er hat mir - nach vorheriger schlechter Erfahrung - die Angst vor der Koloskopie genommen, und die Eiseninfusion war ohnehin schon "überfällig". Warum bin ich nicht schon früher bei ihm gelandet und habe jahrelang an Eisenmangelanämie gelitten. Von 5 Sternen müsste man 10 vergeben! Vielen, vielen herzlichen Dank! Monika Bauer

Hr.Doz.Angermayr ein Arzt für alle Fälle

27.11.2015: Mein Mann ist seit ca.3Jahren und ich seit einem Jahr Patient bei Hr.Dr.Angermayr .Er ist ein sehr kompetenter und liebenswerter Arzt mit dem man noch die Krankheitsprobleme besprechen kann (er ist auch für diverse Notfälle wie Gichtanfälle-Leistenbruch usw.)sofort zur Stelle. Eigentlich kann man so einen nie schlecht gelaunten Arzt nur wärmsten weiterempfehlen. PS: auch die Damen bei der Anmeldung bekommen für die Freundlichkeit ein dickes Lob.
Ein DocFinder Nutzer

ich würde ein lebenslanges abo kaufen :)

25.11.2015: durch seine immense kompetenz im bereich der inneren med vermittelt dr. angermayr klarheit u zuversicht; auch sein wissen hinsichtl anderer fachrichtungen scheint kaum an grenzen zu stoßen; falls dies doch einmal geschieht, kommuniziert er es u liest auf der stelle nach, wodurch der eindruck von natürlichkeit u menschlichkeit nur noch verstärkt wird (u wenn er dann sicherheitshalber / notwendigerweise noch kollegInnen anderer fächer empfiehlt, dann nur großartige). nebenbei finde ich hier im forum sehr schön zu sehen, dass er kritik hört / ernst nimmt u immer bereit ist, etwas zu verändern. damit konnte ich hoffentl den forderungen des portals nach sachlichkeit u klaren formulierungen (ohne ironie) rechnung tragen. mind so wichtig für kränkelnde mag wohl sein, dass ich dr. angermayr noch nie auch nur mit einem fünkchen von schlechter laune erlebt habe, wofür ich sehr dankbar bin. eigentl wollte ich auf einen kommentar verzichten, der an botschaften messianischer bewegungen erinnert, aber es ging kaum :) bitte gehen Sie erst in pension, wenn ich uralt bin / nichts mehr mitbekomme! wärmste empfehlung an alle da draußen (bzw an so viele, dass ich selbst noch termine bekomme) :)
Ein DocFinder Nutzer
Der Erfahrungsbericht dieses Nutzers (vom 12.11.2015) wurde entfernt
Enfernter Erfahrungsericht
Ein DocFinder Nutzer
Regeln und Verhaltensrichtlinien
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Sehr empfehlenswert!

08.11.2015: Ich bin in Wien wohnhaft und kann nur sagen,dass der Weg nach St.Pölten auf keinen Fall zu weit ist! Die Fahrt lohnt sich, denn so gut aufgehoben habe ich mich selten bei einem Arzt gefühlt. Ich wurde kompetent behandelt und kann diesen Internisten nur jedem ans Herz legen.
Ein DocFinder Nutzer

Genialer Querdenker

29.09.2015: Doz. Angermayr hat Gott sei Dank, die bei sehr vielen Ärzten leider sehr selten gewordene Gabe, etwaigen Erst- und Vordiagnosen nicht blind zu vertrauen und hinterher zu laufen sondern davon unbeirrt, sich seine eigene Meinung zu bilden. In meinem sehr speziellen Fall war das allerhöchste Zeit, da ich jahrelang (7 Jahre) fehldiagnostiziert wurde. Durch diese andere Denk- und schlussendlich Sichtweise dieses hervorragenden interdisziplinären Ärzteteams, kann man jetzt nach erfolgreicher Therapie sagen, dass ich endlich wieder gesund bin. Und freundlich waren dort auch alle! Das hilft einem auch, wenn es für einen selbst gerade eine sehr schwierige Zeit ist. Vielen Dank nochmals Herr Dozent und ebenso alles Gute, Ihnen und Ihrem Team!!
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Ausgezeichnete Betreuung

28.09.2015: Dr. Angermayer wurde mir als Internist wärmstens empfohlen, als es bei mir darum ging, meine körperlichen Beschwerden behandeln zu lassen. Schon bei unserem ersten Treffen baute sich ein starkes gegenseitiges Vetrauensverhältnis auf, das uns beiden ermöglichte, die Dinge offen anzusprechen. Nicht nur hat mir seine Kompetenz, sondern vor allem seine direkte und klare Vorgehensweise geholfen, meine Beschwerden in den Griff zu bekommen. Außerdem möchte ich erwähnen, dass er sich meiner wirklich angenommen und sich viel Zeit genommen hat, bei ihm ist man keinesfalls "nur eine Nummer".
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 4 Nutzer hilfreich

Leider nicht ganz zufrieden

28.09.2015: Ich hatte Anfang September einen Termin für eine Vorsorgekoloskopie.Die Terminvereinbarung klappte gut. Der Termin wurde auch zeitlich eingehalten, die Untersuchung selbst habe ich Dank Sedierung verschlafen. Ich habe jedoch nach der Koloskopie 90 Minuten auf ein kurzes Gespräch mit Dr Angermayr gewartet,das noch dazu in Anwesenheit einer anderen Patientin stattgefunden hat. Ich hatte vereinbart eine Kopie des Befundes nach Hause geschickt zu bekommen. Nach zweieinhalb Wochen ( 2. Anruf) wurde mir zwar telefonisch versichert, dass der Befund bereits an meinen prakt. Arzt geschickt wurde, ob er auch an mich geschickt wurde, konnte man mir nicht sicher sagen. Man versicherte mir den Befund noch zu schicken. Mein paraktischer Arzt konnte den geschickten Befund leider auch nicht öffnen( anderes Dateiformat) Ich habe daher etwas über 3Wochen auf meinen Befund gewartet. Ich habe mich insgesamt menschlich nicht sehr wahrgenommen gefühlt, und hatte mir von einer Wahlarztordination mehr erwartet.

Anmerkung von Dr. Angermayr

02.10.2015: Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Es tut mir Leid, dass Sie nicht komplett zufrieden waren. Ich möchte kurz auf Ihre Punkte antworten, da es sich offenbar um Missverständnisse handelt: * Terminvereinbarung und Untersuchung waren prompt und pünktlich. Die Wartezeit nach der Untersuchung in Sedierung von 90 Minuten ist absolut üblich und nötig, selbst wenn Sie bereits nach 30 Minuten das Gefühl haben, fit zum Nachhausegehen zu sein. Diese Überwachungszeit dient nur Ihrer Sicherheit, worüber Sie auch schriftlich aufgeklärt wurden. * In unserem Aufwachbereich stehen 3 separierte Positionen mit Überwachung und Relaxsesseln zur Verfügung. Dieser Bereich kann vom Untersuchungsraum eingesehen werden. Dies alles dient Ihrer Sicherheit für die Aufwachphase (Einzelzimmer sind ungeeignet und nirgends üblich). * Ich spreche immer kurz nach den Untersuchungen im Aufwachbereich mit meinen Patienten, bevor ich sie nach Hause in Begleitung entlasse. Jeder Patient bekommt am Untersuchungstag einen Befund plus Erklärungsblatt mit nach Hause. In diesem Gespräch sage ich entweder, dass alles passt oder dass ich eine Gewebeprobe entnommen habe, deren Ergebnis wir abwarten müssen. Dieses Gespräch wird bei unkomplizierten/unauffälligen Befunden unter anderem auch kurz gehalten, weil die Patienten nach Sedierung noch nicht voll aufnahmefähig sind. Bei komplizierteren, besorgniserregenden, unangenehmen oder Befunden, die ein sofortiges Handeln erfordern, bitte ich immer meine Patienten (in Begleitung wegen der reduzierten Aufnmerksamkeit) in ein separates Zimmer zur Besprechung. * Sie haben sich bei der Anmeldung bei uns gewünscht, dass wir ihren Befund zum Hausarzt senden. 4 Tage nach der Untersuchung wurde dies inkl. histolog. Befund erledigt. Seit Jahren funktioniert das Versenden problemlos. Dass die Software des Kollegen den Befund als pdf nicht öffnen kann, liegt nicht an mir. * Der Richtigkeit halber darf ich anmerken, dass bei uns alle Patienten wie Privatpatienten/Wahlarztpatienten behandelt werden, auch wenn Sie in Ihrem Fall nicht als Wahlarztpatient, sondern als Kassenpatient (Vorsorgekoloskopie) bei mir waren. Gerne hätten wir diese Punkte auch in einem persönlichen Gespräch klären können. Danke für Ihr Feedback, welches hoffentlich hilft, in Zukunft soche Missverständnisse zu vermeiden! mbg. B. Angermayr
 

Großes Vertrauensverhältnis

27.09.2015: Ich bin seit ca. 3 Jahren Patientin bei Doz. Angermayer mit verschiedenen gesundheitlichen Problemen. Ich hatte Magen- und Darmprobleme bis zu Gürtelrose und dadurch bedingt psychische Probleme. Mit welchem Einfühlungsvermögen und Geduld Doz. Angermayer auf meine Befindlichkeiten eingeht, ist einmalig. Er nimmt sich Zeit, um den Ursachen auf den Grund zu gehen und nicht einfach schnell ein paar Tabletten zu verschreiben. Er hat mich sogar außer seiner Dienstzeit angerufen und sich nach meinem Befinden erkundigt. Ruft man ihn bei einem aktuellen Problem an und er ist gerade nicht erreichbar, kann man sicher sein, dass man zurückgerufen wird. Außerdem ist er unkonventionell, nicht abgehoben, sondern hat auch manch coolen Spruch auf Lager. Das lockert die Stimmung und man fühlt sich auf gleicher Ebene angenommen. Ich denke, ich bin internistisch bestens bei Doz. Angermayer aufgehoben und kann ihn und sein Team nur wärmstens empfehlen.

Sehr zufrieden!!

27.09.2015: Ich habe Hrn. Doz. Dr. Angermayer aufgesucht, da ich seit vielen Jahren unter Verdauungsbeschwerden leide. Er hat sich schon im Erstgespräch sehr viel Zeit für mich genommen und ich habe mich von Beginn an sehr gut aufgehoben und kompetent beraten gefühlt. Bei einer Coloskopie wurde dann eine seltene Art von Darmtumor entdeckt, der weitere Untersuchungen und eine Operation notwendig machte. Hr. Doz. Dr. Angermayer hat sich bei unseren Terminen immer sehr viel Zeit genommen, mir alles ausführlich erklärt und all meine Fragen beantwortet. Die Diagnose machte es auch nötig, Ärzte aus anderen Fachbereichen hinzuzuziehen. Dazu hat Hr. Doz. Dr. Angermayer mir seinerseits Kollegen empfohlen, mit denen ich ebenfalls äußert zufrieden war. Sollte meine Gesundheit es verlangen, wieder einmal einen Internisten aufzusuchen, werde ich bestimmt wieder seine Hilfe in Anspruch nehmen. Ich bin sehr froh, dass ich mich mit meinen Beschwerden an ihn gewendet habe und kann ihn wärmstens weiterempfehlen!
Ein DocFinder Nutzer

Ausgezeichneter Internist

23.09.2015: Bei Doz Dr Angermayr haben wir uns von Beginn an gut aufgehoben gefühlt. Ein Termin war rasch vereinbart und die Wartezeit in der Ordination war sehr kurz bemessen. Nach einem ausführlichen Gespräch wurden die notwendigen Untersuchungen durchgeführt und die kurz danach vorliegenden Befunde ausführlich und verständlich erklärt. Doz Dr Angermayr betreibt Ursachenforschung und so werden nicht nur die Symptome behandelt sondern auch die Ursache der Beschwerden aufgedeckt. Wir wurden rundum gut betreut und empfehlen Dr Angermayr sehr gerne weiter.
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Perfekte Betreuung bei Darmkrebs

04.05.2015: Ich bin 67 Jahre alt und ersuchte im Zuge einer Vorsorgeuntersuchung um einen Termin für eine Magen- und Darmspiegelung bei Doz. Dr. Bernhard Angermayr. Ich bekam umgehend einen Termin. Die Vorbereitungen waren kein Problem, es gab keine Wartezeiten in der Ordination. Die Untersuchung war völlig schmerzfrei. Leider kam eine unerwartete schlimme Diagnose – Tumor im Dickdarm. Bis ich nach dem Sedium wieder völlig bei mir war, hatte Dr. Angermayr bereits ein CT für die nächste Stunde und einen OP-Termin am übernächsten Tag organisiert. Nach den notwendigen Vorbereitungen wurde ich erfolgreich operiert. Nach 5 Tagen konnte ich geheilt entlassen werden-somit kann ich diesen Arzt weiterempfehlen.

Sehr zufrieden!!

30.04.2015: Auegezeichnete Behandlung. Arzt ist äußerst vertrauenswürdig und freundlich. Kurze Wartezeit. Sachliches und ausführliches Gespräch über meine Beschwerden.

Endlich von Hepatitis C geheilt!

15.04.2015: Ich hatte chronische Hepatitis C und wurde auch in einem niederösterreichischen Krankenhaus behandelt, leider ohne Erfolg. Seit kurzem gibt es eine neue Therapie: eine Tablette am Tag für 3 Monate, keine Nebenwirkungen und Ansprechraten von bis zu 100%. Diese Therapie wollte ich natürlich haben, aber leider zahlt die Krankenkasse diese Therapie nur, wenn man eine fortgeschrittene Erkrankung hat, die man nur mittels einem speziellen Ultraschall feststellen kann. Dr. Angermayr ist der einzige (!) in Niederösterreich, der diesen Ultraschall namens Fibroscan anbietet (kein Spital hat so ein Gerät). Mein betreuender Arzt in der Hepatitisambulanz eines Spitals hat mich auf diese Untersuchung aufmerksam gemacht (danke, dass er mich vom Spital zu einem Walarzt geschickt hat!). Die Kosten für die Untersuchung habe ich gern gezahlt: Fibrose Grad 3, somit hat die Krankenkasse die teure Therapie bewilligt und ich bin nun geheilt!!! Vielen Dank für die kurze, aber extrem nette und kompetente Betreuung. Ich hatte das Gefühl, dass ihm seine Patienten wirklich am Herz liegen - sonst hätte er wahrscheinlich auch nicht das teure Gerät gekauft.
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Ende einer Odyssee

08.04.2015: Drei Jahre lang hatte ich starke Bauchschmerzen. Während dieser drei Jahre wurden mir der Blinddarm und die Galle entfernt. Doch die Schmerzen waren immer noch da. Ich war schon so verzweifelt und hatte die Hoffnung aufgegeben, jemals wieder ein schmerzfreies Leben führen zu können. Kein Arzt konnte mir helfen. Als letzten Ausweg suchte meine Mama im Internet nach einem Facharzt - und stieß dabei auf Herrn Doz. Dr. Bernhard Angermayr. Ich bekam rasch einen Termin (dafür bin ich sehr dankbar!) und Herr Dr. Angermayr nahm sich viel Zeit für mich. Endlich ein kompetenter Arzt, dem mein Gesundwerden ein Anliegen war. Schon nach zwei Tagen ab Befundbesprechung erhielt ich einen Termin für eine Magen- Darmspiegelung, und diese brachte dann endlich Klarheit über meine Krankheit. Schon nach wenigen Tagen trat eine spürbare Besserung ein und mittlerweile bin ich vollkommen beschwerdefrei. Erwähnen möchte ich auch die ausgesprochen nette Sprechstundenhilfe - ein Aushängeschild für die Praxis von Herrn Doktor Angermayr.
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Nach drei Jahren endlich die richtige Diagnose!

29.03.2015: Der Arzt nahm sich viel Zeit. Es war ihm ein Anliegen, herauszufinden was mir fehlt, und er hat schon bei der Durchsicht der mitgebrachten Befunde die richtige Vermutung angestellt, die durch nachfolgende Untersuchungen bestätigt wurde. Die Befunde wurden verständlich erklärt. Im Nachhinein wünschte ich mir, ich wäre schon beim Auftreten meiner Beschwerden auf diesen Arzt getroffen, dann wäre mir Vieles erspart geblieben.
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 2 Nutzer hilfreich

So, wie man es sich vorstellt

22.12.2014: Lange hatte ich Bauchschmerzen. Ich war bei vielen Ärzten und habe auch einiges "Alternatives" ausprobiert, bis ich auf Doz. Angermayr gestoßen bin. Ich war äußerst erstaunt, dass es noch "normale" Untersuchungen gab, die man bei mir einfach noch nicht durchgeführt hatte. In kürzester Zeit wurden diese gemacht, eine Magen- und Darmspiegelung war einfach nur top (keine Schmerzen, alles entspannt und unkompliziert). Doz. Angermayr geht auf meine Beschwerden, aber auch Sorgen und Ängste ein und googelt sogar mit mir meine Symptome und Diagnosen, um mir die Angst zu nehmen, wenn ich zu Hause dies alleine tue. Innerhalb einer Woche hatte ich die Diagnose und richtige Therapie. Endlich bin ich nach Jahren beschwerdefrei!
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Dr. Bernhard Angermayr - ein hervorragender Arzt

16.12.2014: Im Zuge einer Vorsorgeuntersuchung habe ich mich bei Dr. Angermayr für eine Magen- und Darmspiegelung angemeldet. Die erste Überraschung war der kurzfristig mögliche Termin. Die zweite Überraschung war die nette und freundliche Art von Dr. Angermayr und die angenehme Atmosphäre der Praxis. Die Spiegelungen sind überhaupt kein Problem. Das Unangenehme hielt sich in Grenzen. Ein bösartiger Polyp im Darm erforderte eine nachfolgende Operation. Auch hier hat Dr. Angermayr mit viel Einfühlungsvermögen die erforderlichen Untersuchungen, die Operation organisiert ( innerhalb von 3 Tagen ! ) und er steht auch nach der Operation als Ansprechpartner komplikationslos zur Verfügung. Durch seine klare Strukturierung wurde mein erstes Gefühl der Ohnmacht aufgelöst. Ich hatte nie das Gefühl, dass ich ohne Unterstützung bin. Die Sache ist gut ausgegangen da die richtigen Schritte zum richtigen Zeitpunkt gesetzt wurden. Hätte ich früher. oder vielleicht … auch diese Themen rückt Dr. Angermayr in die richtige Relation. Nach der Operation habe ich für die Zukunft in Dr. Angermayr einen Partner für meine Gesundheit gefunden. Herzlichen Dank an dieser Stelle dafür.
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 2 Nutzer hilfreich

Behandlung wegen Eisenmangel eines Jugendlichen

05.09.2014: Nach vielen Arztbesuchen in den vergangenen Jahren sind wir zum Glück bei Doz. Dr. Bernhard Angermayr gelandet. Endlich ein Arzt, der nicht nur die Symptome einer Krankheit behandelt, sondern der Ursache auf den Grund gehen will. Notwendige Untersuchungen werden schnell und kompetent angeordnet bzw. erledigt. Man kann sich 100%ig auf Ihn verlassen, versprochene Rückrufe werden eingehalten und er erkundigt sich auch wie es dem Patienten geht bzw. ob bereits Besserungen eingetreten sind. In unserem Fall (starker Eisenmangel bei einem Jugendlichen) hat er es innerhalb kürzester Zeit geschafft, dass sich die Blutwerte nahezu im optimalen Bereich befinden. Die Symptome sind verschwunden. Trotzdem betreut er uns weiterhin und möchte die weitere Entwicklung beobachten. Seine Patienten sind ihm nicht egal und das ist (gerade als Elternteil) ein sehr beruhigendes Gefühl. Wir können Dr. Bernhard Angermayr mit bestem Wissen und Gewissen weiterempfehlen.
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Termin innerhalb einer Woche.

11.07.2014: Ich war total überrascht, einen Termin zur Koloskopie innerhalb einer Woche zu bekommen! Ich wurde von Ihnen und Schwester Dasa vor und nach der Untersuchung bestens betreut (wenn ich dies vorher gewusst hätte, hätte ich mich nicht so aufgeregt). Auch bei meinen weiteren Besuchen wurde ich immer zu meiner Zufriedenheit behandelt und habe jetzt auch ein Medikament verordnet bekommen, das mir etwas hilft.
Führerschein
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Endlich jemand, der mir nach Jahren helfen konnte

10.07.2014: Jahrelang litt ich an Verdauungsproblemen und war deshalb bei verschiedensten Ärzten. Man diagnostizierte mir "nur" Nachrungsmittelunverträglichkeiten, wobei ich nie ganz beschwerdefrei wurde. Ich hatte so ziemlich jede Untersuchung inklusive Magen- und Darmspiegelung und dachte, ich sei komplett durchuntersucht. Eine Freundin hat mir Doz. Angermayr empfohlen, der ihr mit ähnlichen Problemen geholfen hat. Das Erstgespräch war entspannt, dauerte 1 Stunde und ich hatte das Gefühl, dass Dr. Angermayr sich wirklich für mein Problem interessiert (bisherige Termine bei Kassenärzten und Spitalsambulanz: max. 10 min). Er sah sich alle Befunde an und teilte mir mit, dass ich nicht komplett untersucht wurde, da bei der Darmspiegelung keine Gewebeproben genommen wurden und der Dünndarm nicht untersucht wurde. Ich war erstaunt, da ich davon ausgegangen bin, dass meine Untersuchung in einer großen Kassenpraxis in StP korrekt durchgeführt wurde. Keinem anderen Arzt ist das zuvor aufgefallen. Wir wiederholten die Darmspiegelung (mit Schlafspritze, nichts mitbekommen, 1000x besser als zuvor) und die Gewebeproben zeigten tatsächlich eine Darmerkrankung. Seit der Behandlung bin ich beschwerdefrei!
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Sehr zufrieden

04.06.2014: höflich; nimmt sich Zeit; diagnostiziert unter Berücksichtigung verschiedenster Faktoren (Lebensstil des Patienten, psychische Gesundheit usw.) ; schaffte es, mich als Patienten positiv und zuversichtlich zu stimmen

Rückenprobleme

24.02.2014: Ausgezeichnete Behandlungsvorschläge ...
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Enddarmspiegelung

21.02.2014: Sehr guter Arzt der versucht die Ursache herauszufinden und der sich absolut Zeit lässt beim Beratungsgespräch.Sehr empfehlenswert. Nachteil, von der GKK erhält man leider nur einen Bruchteil der Kosten zurück.
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 5 Nutzer hilfreich

Hektik!

23.08.2013: Ich und meine Frau waren sowohl bei Dr. Angermayr als auch bei einem weiteren Arzt in seiner Ordination. Die medizinische Behandlung war ok., aber die Sekretärin an der Rezeption mehr als unfreundlich (kein Grüßen, kein Beachten der Patienten und extrem laut telefonieren mit persönlichem Datenaustausch) und das leider bei jedem Arztbesuch. Wir werden daher wohl leider die Ärzte wechseln müssen.
Ein DocFinder Nutzer

Anmerkung von Doz. Dr. Angermayr

15.09.2013: Vielen Dank für das Feedback! Es tut mir Leid, dass Sie diese Erfahrung machen mussten. Unser Team ist in den letzten 2 Jahren unseres Bestehens von 6 auf mittlerweile 21 Ärzte angewachsen, sodass wir räumlich an unsere Grenzen gestoßen sind; dies ist sicherlich auch der Grund, warum Sie Hektik verspürt haben. Wir können Ihnen jedoch versichern, dass dies in Zukunft nicht mehr der Fall sein wird, da wir ab Oktober in größere Räumlichkeiten im selben Haus (auf insges. fast 700m2) übersiedeln werden, wo wir ein eigenes Sekretariat und einen von der Rezeption abgetrennten Wartebereich haben werden. Auch personell werden wir aufstocken. Mit besten Grüßen, Doz. Dr. Angermayr
 
Dieser Erfahrungsbericht war für 2 Nutzer hilfreich

Sehr Positiv!

18.06.2013: Sehr kompetent! Sehr genau! Sehr freundliche Art! Kann ich nur weiterempfehlen! Bin rundum zufrieden!
Frau Henriette
Dieser Erfahrungsbericht war für 5 Nutzer hilfreich

Top Arzt

11.06.2013: Dr. Angermayr ist ausgesprochen einfühlsam, ohne sich dabei zu "freundschaftlich" zu benehmen. Er begegnet seinen Patienten auf Augenhöhe, von der bei Ärzten oft anzutreffenden Überheblichkeit ist bei ihm nichts zu bemerken. Termine sind rasch verfügbar, die Wartezeit hält sich mit (bisher) maximal einer halben Stunde in Grenzen. Einziger Wehrmutstropfen: die überaus unfreundliche und unhöfliche Ordinationshilfe, die während der Anwesenheit von wartenden Patienten über Anrufer lästert, nicht grüßen kann, Augenkontakt penetrant meidet und sehr schnippisch auf Anfragen reagiert. Womöglich konnte ich aber auch nur zufälligerweise "schlechte" Tage beobachten. Die Kollegin, die meist abends da ist, gleicht diese Unart in jedem Fall mit ihrer herzlichen Art aus.
Ein DocFinder Nutzer

Anmerkung von Doz. Dr. Angermayr

12.06.2013: Vielen Dank für Ihr Feedback und Ihre Kritik, die ich sehr ernst nehme. Um Unzufriedenheiten zu vermeiden bzw. frühzeitig zu erkennen, haben wir Feedbackbögen in der Ordination, in denen bisher keine ähnliche Kritik aufgetaucht ist. Anlässlich Ihres Kommentars habe ich aber bereits ein Mitarbeiterinnengespräch geführt, um ähnliche Erfahrungen in Zukunft zu vermeiden. Danke nochmals für Ihr Feedback, welches nötig ist, damit wir uns verbessern. Eine halbe Stunde Wartezeit ist bei uns nicht üblich und ist definitiv zu lang; bitte um Entschuldigung, wir werden verstärktes Augenmerk auch darauf legen. Mit besten Grüßen, B. Angermayr
 
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Doz. Dr. Angermayr - ein Arzt allererster Klasse

07.05.2013: Nach jahrelangem Hin und Her von Arzt zu Arzt, habe ich mir in Eigenregie simpel per Herold den nächstgelegenen Gastroenterologen gesucht und einen Termin vereinbart. Welch Glück, dass dieser Arzt Hr. Dr. Angermayr war. Termin war schnell und kurzfristig vereinbart. Wartezeit war bei den diversen Besuchen jeweils an einer Hand abzuzählen. Überrascht war ich von dem ersten Gespräch mit Hr. Dr. Angermayr. Über eine 3/4h Erstgespräch - so lange habe ich insgesamt in den letzten Jahren nicht mit Ärzten gesprochen. Dabei erzählte ich ausführlich meine Beschwerden, und den Werdegang jener. Sofort wurden für mich nachvollziehbare und Terminlich schnelle Untersuchungen veranlasst. Geschehen im KH St. Pölten, alles unter Aufsicht von Hr. Dr. Angermayr. Alles mögliche wurde untersucht und getestet, jedoch mit keiner fixen Diagnose. Hr. Dr. Angermayr hat daraufhin eine medikamentöse Behandlung eingeleitet um 2 Möglichkeiten einzugrenzen. Und siehe da, gut 2 Monate später war mein von Schmerzen gezeichnet und stark eingeschränkte Leben vorbei. Seither bin ich schmerzfrei! Kein Gedanke mehr an meine Därme. Lebensqualität zurück. Dieser Arzt ist uneingeschränkt zu empfehlen.

Pfortaderthrombose

08.04.2013: Ich habe Dr. Angermayr bereits vor zwei Jahren als engagierten und kompetenten Arzt kennengelernt. Er konnte mir innerhalb weniger Tage und nach ausfuehrlichen Untersuchungen eine richtige Diagnose erstellen, was anderen Aerzten vorher 14 Jahre lang nicht gelungen war. Seitdem bin ich bei Dr. Angermayr in laufender Behandlung. Er ist sehr bemueht fuer mich die jeweils richtige Therapie zu waehlen. Ausserdem nimmt er sich ausreichend Zeit Fragen zu beantworten. Ich bin daher froh Dr. Angermayr als Arzt gefunden zu haben und kann ihn jederzeit nur weiterempfehlen.
Ein DocFinder Nutzer

grippaler Infekt

29.03.2013: aufgrund einer übergangenen Grippe fühlte ich mich schlecht, und habe Dr. Angermayr als Internist empfohlen bekommen...habe sofort einen Termin bekommen. ich wurde sofort komplett durch gecheckt inkl. lungenröntgen. das Gespräch war äußerst positiv und ich habe mich sehr wohl bei Dr. Angermayr und in der gesamten Ordination gefühlt! Mittlerweile geht es mir jetzt gott sei dank wieder gut! Diese Ordination kann ich uneingeschränkt weiterempfehlen!!!!!
Ein DocFinder Nutzer

Top!!!!

26.03.2013: + habe schnell einen Termin bekommen!!!!! + Dr. Angermayr hat sich Zeit genommen, hat bis zum Schluss zugehört und sich dadurch schnell ein Bild von meiner gesundheitl. Situation machen können + habe mich sehr wohl gefühlt da er sein Wissen mit mir geteilt hat und mir alles erklärt hat was für mich wichtig war + die Befunde der Untersuchungen waren innerhalb weniger Tage fertig und die Befundbesprechung fand auch gleich in derselben Woche statt --> keine unnötigen Verzögerungen, ich konnte sofort mit der Therapie beginnen und war auch schnell wieder gesund :) kompetenter und netter Arzt!!! KANN ICH NUR EMPFEHLEN!!!!!
Ein DocFinder Nutzer

Meine äußerst positive Erfahrung mit Herrn Dr. Bernhard Angermayr

26.03.2013: Nach einer längeren Behandlungszeit und bereits durchgeführten Untersuchungen (Sept. 2012 - Feb. 2013) bei anderen Ärzten, die aber nicht den gewünschten Heilungserfolg brachten, kam ich auf Empfehlung meiner Hausärztin zu Herrn Dr. Bernhard Angermayr. Mitte Februar 2013 hatte ich meinen 1. Besprechungstermin und nach 40 Minuten war ich mir sicher, dass Herr Dr. Angermayr nicht nur freundlich sondern sehr kompetent auf seinem Gebiet ist. In weiterer Folge hatte ich eine Magen- und Darmspiegelung bei ihm, die er problemlos durchführte. Auch die Befundbesprechung sowie die anschließende Therapie erfüllten meine Erwartungen und die monatelange Ungewissheit hatte somit ein Ende. Das gesamte Team war ausgesprochen freundlich und hilfsbereit. Als Patient bedeutet es für mich eine unheimliche Erleichterung einen Arzt (+ Team) gefunden zu haben, den man voll vertrauen kann. Das Preis/Leistungsverhältnis ist auf jeden Fall in Ordnung. Ich kann auf Grund meiner Erfahrungen Herrn Dr. Bernhard Angermayr als einen freundlichen, äußerst kompetenten Arzt weiterempfehlen, der einem zuhört und es versteht, einem die Angst zu nehmen.
Ein DocFinder Nutzer

Engagierter, sehr kompetenter Gastroenterologe - sehr empfehlenswert

25.03.2013: Wegen Beschwerden im mittleren Oberbauch bekam ich sehr rasch einen Termin, auch zur Gastroskopie. Er nimmt sich sehr viel Zeit und er ist sehr gut auf meine Anliegen eingegangen. Meine Schmerzen sind jetzt aufgrund der Therapie weg. Sehr kurze Wartezeit, netter hilfsbereiter Empfang. Sehr gute Erreichbarkeit des Arztes bei Beschwerden und noch dazu äußerst empathisch - was man heutzutage leider nur mehr selten findet. Ich kann Dr. Angermayr deshalb ganz einfach nur zu 100% weiterempfehlen.
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Sehr guter Arzt, empfehlenswert!

12.03.2013: Ich bekam mit akuten Schmerzen sehr rasch einen Termin, die Wartezeit war sehr kurz. Die Untersuchung war ausführlich, genau und der Arzt hat sich Zeit genomnen, auch alles zu besprechen und Fragen zu beatworten, das war mir viel wert und dafür bin ich dankbar.Top Qualität, kann ich nur weiterempfehlen!
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

alles top

25.07.2010: rascher termin, ausführliches gespräch, genaue untersuchung, therapie hat sehr gut geholfen, preis/leistung stimmt.
Ein DocFinder Nutzer
Bewertungen im Druchschnit *
Gesamtbewertung
Durchschnitt von 53 Bewertungen
- Ausgezeichnet (93%) -
Einfühlungsvermögen des Arztes
Vertrauen zum Arzt
Zufriedenheit mit Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung/Räumlichkeiten
Betreuung durch Arzthelfer(innen)
Termine und Wartezeiten
Zufriedenh. Wartezeit auf Termin
Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Statistische Informationen
Anzahl aller Bewertungen
53
Anzahl aller Erfahrungsberichte
45
Stichwörter zu

Doz. Dr. Bernhard Angermayr

:

Leber

 |

Bauchschmerzen

 |

Durchfall

 |

Osteoporose

 |

Magenspiegelung

 |

Darmspiegelung

 |

Magenerkrankung

 |

Eisen

 |

Darmerkrankung

 |

Koloskopie

 |

Gastroskopie

 
© DocFinder 2016 | Über DocFinder | Kontakt | Impressum | Sitemap | Hilfe/FAQ | Regeln | AGB | Datenschutz | Presse | Mediadaten | (0.052 sec.)