DDr. Petronella Gsellmann

DDr. Petronella Gsellmann

Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

0732 / 79... Anrufen Nr. zeigen
Landstraße 49 (Stiege B, 2. Stock),

4020 Linz

Fax0732 / 79 03... Nr. zeigen
Übersicht zu Zahnärztin DDr. Petronella Gsellmann
Leistungen von Zahnärztin DDr. Petronella Gsellmann
Praxis DDr. Petronella Gsellmann / Über uns
Kontakt zu Zahnärztin DDr. Petronella Gsellmann
Bewertungen zu Zahnärztin DDr. Petronella Gsellmann

Kronen, Brücken

Ist ein Zahn bereits so stark geschädigt, dass er mithilfe einer Füllung nicht mehr erhalten werden kann, dann stellt eine Krone eine Möglichkeit dar, um den Zahn zu retten und seine Funktion und Ästhetik wiederherzustellen. Die Krone umschließt den ganzen freiliegenden Zahn von außen, stützt ihn und schützt ihn vor äußeren Einflüssen.

Bei einer Brücke handelt es sich um eine technisch hochwertige Möglichkeit, um eine Zahnlücke optimal zu versorgen. Eine Brücke besteht aus Brückengliedern und Brückenpfeilern. Die Brückenglieder ersetzen die fehlenden Zähne, während die Brückenpfeiler auf den benachbarten Zähnen aufsitzen und die Brücke halten. Die Brückenglieder und Brückenpfeiler sind zu einer festen und stabilen Einheit verbunden.
Brücken zählen, ebenso wie Kronen, zu festsitzendem Zahnersatz - sie sind fix einzementiert und können nicht herausgenommen werden.
 
  • Dank des Prophylaxe-Angebots der Ordination und unseren maßgeschneiderten Prophylaxe-Konzepten ist es uns möglich, Karies und Kariesfolgen bei vielen unserer Patienten ohne großen Aufwand gezielt zu vermeiden. Wird dennoch mal eine Krone oder eine Brücke notwendig, dann achten wir stets darauf, dass diese nicht nur hinsichtlich ihrer Funktionalität und Sicherheit, sondern insbesondere auch hinsichtlich ihrer Ästhetik den höchsten Anforderungen gerecht wird.
 

Metallfreie Lösungen


In der Ordination fertigen wir ausschließlich metallfreie Kronen und Brücken an. Kronen aus Vollkeramik haben den Vorteil, dass sie hinsichtlich ihrer Optik sehr natürlich sind - es entsteht kein dunkler Rand am Zahnfleischsaum und nach dem Anbringen ist der überkronte Zahn optisch nicht von den Nachbarzähnen zu unterscheiden.

Um Platz für die Krone zu schaffen, wird der Zahn zunächst beschliffen. Anschließend wird ein Abdruck genommen, welcher später vom Zahntechniker verwendet wird um die Krone anzufertigen. Sobald die Krone fertig ist, wird sie fest am Zahn verankert.

Für die Versorgung mit einer Brücke werden die Pfeilerzähne so präpariert, dass sie die Brückenpfeiler optimal aufnehmen können. Anschließend wird ein Abdruck genommen. Dieser wird vom Zahntechniker verwendet um die Brücke anzufertigen. Sobald die Brücke fertig ist, wird sie mithilfe eines speziellen Kleber fest verankert.

Die Qualität von Kronen und Brücken hängt nicht nur von der Wahl des Materials, sondern auch von der Zusammenarbeit zwischen Zahnarzt und Zahntechniker ab. Um unseren Patienten die bestmöglichen Ergebnisse zu ermöglichen, arbeiten wir seit Jahren mit einem österreichischen Zahnlabor zusammen, welches hinsichtlich Sicherheit, Funktionalität und Ästhetik auf höchste Qualitätsarbeit bedacht ist.

Bei Fragen zu  Kronen und Brücken und anderen prothetischen Versorgungen stehe ich Ihnen in der Ordination gerne persönlich zur Verfügung.
Stichwörter zu

DDr. Petronella Gsellmann

:

Inlay

 |

Kronen

 |

Brücke

 |

Veneers

 |

Bleaching

 |

Prophylaxe

 |

Zahnspange

 |

Parodontose

 |

Mundhygiene

 
© DocFinder 2017 | Über DocFinder | Kontakt | Impressum | Sitemap | Hilfe/FAQ | Regeln | AGB | Datenschutz | Presse | Mediadaten | (0.022 sec.)