Dr. med. dent. et med. univ. Ernst Murnberger

Dr. med. dent. et med. univ. Ernst Murnberger

Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

0664 / 276... Anrufen Nr. zeigen
Pastorstraße 14/3/4,

1210 Wien

Übersicht zu Zahnarzt Dr. med. dent. et med. univ. Ernst Murnberger
Leistungen von Zahnarzt Dr. med. dent. et med. univ. Ernst Murnberger
Praxis Dr. med. dent. et med. univ. Ernst Murnberger / Über uns
Kontakt zu Zahnarzt Dr. med. dent. et med. univ. Ernst Murnberger
Bewertungen zu Zahnarzt Dr. med. dent. et med. univ. Ernst Murnberger

Zahnkronen und Zahnbrücken

Zahnkronen und Zahnbrücken zählen zum festsitzenden Zahnersatz. Sie kommen dann zum Einsatz, wenn ein Zahn (oder auch mehrere Zähne) aufgrund z.B. eines Unfalls sowie durch Karies oder Parodontitis beschädigt wird bzw. teilweise oder zur Gänze fehlt.

Jede Zahnlücke wirkt sich ungünstig auf den gesamten Zahnhalteapparat aus. Deshalb sollten beschädigte und fehlende Zähne schnellstmöglich behandelt bzw. rekonstruiert werden. Bleibt die Lücke bestehen, beginnen die anderen Zähne zu wandern bzw. kippen. Das ganze Gefüge der Zahnreihe bricht zusammen. Die Folge: Noch höhere Sanierungskosten, da die Spätfolgen im gesamten Gebiss vorhanden sind, wie etwa gesteigerte Kariesanfälligkeit und Zahnverschiebungen.
 
In meiner Ordination habe ich mich auf hochwertigen Zahnersatz aus Keramik, also metallfrei, spezialisiert. Keramik ist ein bioverträgliches und gewebefreundliches Material. Des Weiteren ist Vollkeramik hinsichtlich Farbwirkung und Transparenz vom natürlichen Zahn nicht zu unterscheiden.
 
Ist ein Zahn schon mehrmals mit Füllungen behandelt worden oder eine bestehende Zahnkrone schon stark zerstört, rate ich meinen Patienten zu einer neu angefertigten Krone aus Keramik, noch bevor eine Wurzelbehandlung notwendig wird. Mithilfe einer Zahnkrone kann der gute, lebende Zahn vor weiterer Zerstörung geschützt werden. Nach dem Aufsetzen schützt die Zahnkrone den  Zahnstumpf von außen, wodurch u.a. die Funktion des Zahnes wiederhergestellt wird. Zudem kann mithilfe einer Keramikkrone ein ästhetisch schönes Ergebnis erzielt werden. 

Bei der Zahnbrücke handelt es sich ebenfalls um einen fest verankerten Zahnersatz. Mithilfe einer Zahnbrücke können in der Regel mehrere Zähne ersetzt werden. Meist wird die Brücke an benachbarten Zähnen oder einem Zahnimplantat befestigt. Sie besteht aus Kronen und einem speziellen Brückenkörper. Die Länge der Brücke orientiert sich dabei an der Anzahl der fehlenden Zähne.
 
Benötigen auch Sie eine neue Zahnkrone oder Zahnbrücke? Setzen Sie sich mit mir in Verbindung. Ich berate Sie gerne!
Stichwörter zu

Dr. med. dent. et med. univ. Ernst Murnberger

:

Krone

 |

Bleaching

 |

Mundhygiene

 |

Brücke

 |

Prophylaxe

 |

Wurzelbehandlung

 |

Zahnimplantate

 |

Kieferorthopädie

 |

Brackets

 
© DocFinder 2017 | Über DocFinder | Kontakt | Impressum | Sitemap | Hilfe/FAQ | Regeln | AGB | Datenschutz | Presse | Mediadaten | (0.015 sec.)